Auf Mozarts Spuren

Magali Le Huche

(1)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
14,99
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Die schönsten Melodien Mozarts in einer klingenden Bilderbuchgeschichte für Kinder ab 3 Jahren

Der kleine Hund Pippo liebt Musik. Am liebsten musiziert er zu den wunderschönen Melodien von Wolfgang Amadeus Mozart. Mit dem „Türkischen Marsch“ und der „Kleinen Nachtmusik“ in den Ohren ziehen er und sein Freund Mitzie begeistert durch die Stadt, lauschen Straßenmusikern, einem Orchester im Park und abends einer Vorstellung in der Oper. Verzaubert von der wunderschönen Musik des berühmten Komponisten lassen sie den Tag mit der Arie der Königin der Nacht ausklingen.

Um die brillanten Sounds des Buchs hören zu können, reicht eine sachte Berührung der Soundbuttons auf den jeweiligen Seiten.

+ 11 Melodien der bekanntesten Kompositionen von Wolfgang Amadeus Mozart und 5 Geräusche zum Hören

+ Interaktives Erleben: Kinder können die Geräusche selbst auslösen

+ Mit Ein- und Ausschalter am Batteriefach

Dieses Buch ist einfach großartig! […] Eine tolle Kombination aus Musikstücken, Geräuschen, einer lieben gebleitenden Geschichte und der Vermittlung von Wissen inkl. hübschen Illustrationen […].

Produktdetails

Verkaufsrang 18109
Einband gebundene Ausgabe
Altersempfehlung 3 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 23.02.2017
Verlag FISCHER Sauerländer
Seitenzahl 24
Maße (L/B/H) 20,8/18,2/1,5 cm
Gewicht 360 g
Auflage 4. Auflage
Reihe Soft-Touch-Soundbücher
Originaltitel PACO et Mozart
Übersetzer Isabel Kupski
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7373-5482-0

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
1
0
0

Soundbilderbuch mit Tücken
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 09.01.2021

Das Soundbilderbuch ist hübsch aufgemacht. die Geschichten sind kindgerecht. Die Soundbuttons befinden sich aber nicht auf der entsprechenden Seite des Ereignisses sondern erst am Ende des Buches. Das Kind kann sie also nicht direkt zuordnen und braucht Hilfe eines Erwachsenen - eine "Fehlkonstruktion" für ein Kinderbilderbuch, ... Das Soundbilderbuch ist hübsch aufgemacht. die Geschichten sind kindgerecht. Die Soundbuttons befinden sich aber nicht auf der entsprechenden Seite des Ereignisses sondern erst am Ende des Buches. Das Kind kann sie also nicht direkt zuordnen und braucht Hilfe eines Erwachsenen - eine "Fehlkonstruktion" für ein Kinderbilderbuch, das das Kind auch mal selbst zur Hand nehmen möchte.


  • artikelbild-0