Die Beschwörung des Lichts

Roman

Weltenwanderer Band 3

V. E. Schwab

(27)
Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
12,00
12,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

29,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Magie, Intrigen, Täuschung, Abenteuer – und Piraten. »Die Beschwörung des Lichts« von V.E. Schwab ist das große Finale der Weltenwanderer-Trilogie um die vier unterschiedlichen Versionen von London.

»Wie tötet man einen Gott?« Diese Frage stellen sich Lila und Kell, als die Dunkelheit ihre Heimat, das Rote London, erfasst. Osaron, die finsterste Ausgeburt des Schwarzen London, hat in kurzer Zeit die Macht in der Stadt an sich gerissen. Und er möchte vor allem eins: verehrt werden. Selbst die stärksten Magier des Reiches kommen nicht gegen ihn an, also schmieden Kell und Lila einen verzweifelten Plan. Zusammen mit dem von seiner Familie verstoßenen Piraten Emery Alucard und dem zwielichtigen Antari Holland machen sie sich auf die Suche nach einem magischen Artefakt, das selbst Osaron in die Schranken weisen kann.

»›Die Beschwörung des Lichts‹ ist pure Magie und der krönende Abschluss einer großartigen Serie. Die Weltenwanderer-Trilogie ein Wendepunkt in der Fantasy-Literatur, die das Genre durch ihre Originalität und meisterhafte Sprache neu belebt hat. Sie wird unseren Blick auf die phantastische Literatur auf Jahre hinaus prägen – Schwabs Bücher sind Kult und jetzt schon Klassiker des Genres.« Barnes & Nobles Sci-Fi and Fantasy Blog

Die Weltenwanderer-Trilogie:

Band 1: Vier Farben der Magie

Band 2: Die Verzauberung der Schatten

Band 3: Die Beschwörung des Lichts

Produktdetails

Verkaufsrang 15779
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 25.04.2018
Verlag Fischer Tor
Seitenzahl 720
Maße (L/B/H) 19,4/13,1/5,3 cm
Gewicht 518 g
Auflage 2. Auflage
Originaltitel A Conjuring of Light
Übersetzer Petra Huber
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-596-29634-7

Weitere Bände von Weltenwanderer

Kundenbewertungen

Durchschnitt
27 Bewertungen
Übersicht
19
5
1
2
0

Atemberaubend, faszinierend und spannend!
von u.k. am 09.09.2021

Auch der dritte Band ist unglaublich faszinierend und genial - es wird absolut nicht langweilig! Im Gegenteil - die Geschichte wird rund, offene Fragen werden geklärt, fehlende Puzzlestücke tauchen auf und werden eingearbeitet... Aber auch neue Charaktere, sowie lang ersehnte, tiefere Einblicke in bekannte Charaktere - ... Auch der dritte Band ist unglaublich faszinierend und genial - es wird absolut nicht langweilig! Im Gegenteil - die Geschichte wird rund, offene Fragen werden geklärt, fehlende Puzzlestücke tauchen auf und werden eingearbeitet... Aber auch neue Charaktere, sowie lang ersehnte, tiefere Einblicke in bekannte Charaktere - und ein immer komplexeres und wahnsinnig spannendes Magiesystem... einfach wow! Diese Serie bietet eine unheimliche Tiefe in Charakteren und Worldbuilding - in der gesamten Geschichte!! Somit sucht sie tatsächlich ihresgleichen... Eine absolute Hammer-Reihe!!! 1000%ige Leseempfehlung!! Ich freue mich wirklich riesig auf die Spin-Off-Reihe !! Denn die Trennung von dieser Welt und ihren Charakteren schmerzt... Große, große, große Liebe!!!

Actionreiches Finale
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 24.07.2021

Ein fesselndes und actionreiches Finale, das mich mit viel Action und einigen Überraschungen begeistern konnte. Die vielen Seiten laßen sich relativ schnell weg und es wurde nie langweilig. Die Charaktere haben mir gut gefallen, auch die Einblicke in Hollands Vergangenheit waren sehr spannend und gaben ihm sehr viel mehr Tiefe. ... Ein fesselndes und actionreiches Finale, das mich mit viel Action und einigen Überraschungen begeistern konnte. Die vielen Seiten laßen sich relativ schnell weg und es wurde nie langweilig. Die Charaktere haben mir gut gefallen, auch die Einblicke in Hollands Vergangenheit waren sehr spannend und gaben ihm sehr viel mehr Tiefe. Gerne hätte ich aber noch ein wenig mehr von den anderen Londons gesehen.

Ein krönender Abschluss!
von Lexa aus Ulm am 03.04.2020
Bewertet: Medium: Hörbuch-Download

Nach den ersten beiden Teilen die sich mit der Spannung und Action ein wenig hinter dem Berg gehalten haben, war ich umso gespannter auf den finalen Band der Reihe. Auch hier habe ich wieder die Hörspielfassung gewählt. Wie die vorherigen Bände wurde das Buch vom Argon Hörbuchverlag wieder einmal grandios vertont. Der Sprecher s... Nach den ersten beiden Teilen die sich mit der Spannung und Action ein wenig hinter dem Berg gehalten haben, war ich umso gespannter auf den finalen Band der Reihe. Auch hier habe ich wieder die Hörspielfassung gewählt. Wie die vorherigen Bände wurde das Buch vom Argon Hörbuchverlag wieder einmal grandios vertont. Der Sprecher setzt Figuren und Handlungen gekonnt in Szene und bietet einen absoluten Hörgenuss. Spannung kommt von der ersten Minute an auf. Und reißt die ganzen 19 Stunden und 37 Minuten auch nicht ab. V.E. Schwab hält den Leser und ihre Charaktere definitiv auf Trab. Nach dem Ende des zweiten Bandes habe ich mir einiges erwartet. Doch Band Drei hat meine Erwartungen definitiv übertroffen. Sowohl Handlung als auch Charakterentwicklung nehmen einen spannenden und fesselnden Verlauf. Dabei bleibt die Story rund um Kell, Holland, Alucard und Lila absolut glaubhaft und vor allem abwechslungsreich. Besonders Hollands Storyline hat mir diesmal besonders gut gefallen. In meinen Augen der stärkste und facettenreichste Charakter, der sich definitiv zu meinem geheimen Liebling entwickelt hat. Der Kampf rund um die rote Stadt birgt jede Menge Abenteuer und unvorhersehbare Wendungen. Packend und grausam zugleich, denn die Autorin geht nicht unbedingt zimperlich mit ihren Lesern um. Und das ist gut so! Denn so musste ich mir dann doch das ein oder andere Mal ein paar Tränen von den Wangen wischen, weil die Ereignisse mich mitten ins Herz getroffen haben. Absolut fantastisch. Im Kampf gegen Osaron müssen die Protagonisten ihre eigenen Grenzen überschreiten um das Unmögliche möglich zu machen. Jeder davon in seiner eigenen und authentischen Art. Nicht selten hatte ich bei den schlagfertigen Dialogen ein leichtes Schmunzeln auf den Lippen. Ein Finale mit Wow-Effekt. Spannend, vielfältig und durch und durch fantastisch. Ich musste lachen, ich musste weinen und ich habe vor allem mitgefiebert. Mitgefiebert wie authentische Charaktere kämpfen, lieben und leiden. Die Idee die hinter der Reihe steckt hat im finalen Band ihren krönenden Abschluss gefunden. Für mich definitiv der stärkste Teil der Trilogie – die aber auch insgesamt absolut zu empfehlen ist!


  • artikelbild-0