• Schreib oder stirb
  • Schreib oder stirb
  • Schreib oder stirb
  • Schreib oder stirb

Schreib oder stirb

Thriller | Fitzek meets Beisenherz: zwischen hartem Thrill und cooler Komik

Buch (Gebundene Ausgabe)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung


ACHTUNG: Dieses Buch kann neben einer extrem spannenden Handlung auch Spuren von Humor enthalten. Der neue Bestseller für alle, die Sebastian Fitzek gern auf neuen Wegen begleiten!

Carl Vorlau, mysteriöser Patient einer psychiatrischen Privatklinik, behauptet, vor Monaten die siebenjährige Pia entführt und an einen geheimen Ort verschleppt zu haben. Über seine Tat will Vorlau nur mit einem einzigen Menschen reden - dem ebenso humorvollen wie unkonventionell arbeitenden Literaturagenten David Dolla, dem Vorlau ein diabolisches Angebot macht: Der Agent soll ihm einen Verlagsvorschuss von einer Million Euro verschaffen, für einen Thriller mit dem Titel „Ich töte was, was du nicht siehst“. Ein Geständnis in Form eines True-Crime-Romans über das Schicksal der kleinen Pia!

Als Belohnung verspricht Vorlau, Dolla zu einem Helden zu machen, der das Mädchen in letzter Sekunde vor dem sicheren Tod rettet. Sollte Dolla den Auftrag jedoch ablehnen, will Vorlau nicht nur Pia sterben lassen, sondern auch das Leben des Agenten für immer zerstören …

Klingt nach einem typischen Psychothriller?

Stimmt. Aber auch wieder nicht. Denn die Hauptfiguren von „Schreib oder stirb“ sind noch außergewöhnlicher als das neue Autorenduo selbst: Sebastian Fitzek & Micky Beisenherz.

„Wir wollten etwas schreiben, was es so noch nie gab: eine Geschichte, über die man auf der einen Seite herzhaft lachen kann - und beim Umblättern bleibt einem genau dieses Lachen vor Spannung im Halse stecken!“

Details

Verkaufsrang

36

Einband

Gebundene Ausgabe

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,6/14,8/3,4 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

36

Einband

Gebundene Ausgabe

Verlag

Droemer Knaur Verlag

Seitenzahl

336

Maße (L/B/H)

21,6/14,8/3,4 cm

Gewicht

535 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-426-28273-1

Das meinen unsere Kund*innen

3.3

50 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Blieb hinter meinen Erwartungen zurück.

Julian E. am 22.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Spannung von Fitzek + der Humor von Beisenherz = eine grandiose Kombi? Nein, so würde ich dieses Buch nicht zusammenfassen. Die in der Theorie gute Idee, bissigen Humor mit einem spannenden Thriller zu kombinieren, klappt in der Praxis meiner Meinung nach nicht so recht. Denn es kann durch die Spannungs-Einschübe weder so richtig komisch werden, noch kann wegen der humoristischen Elemente ein kontinuierlicher Spannungsstrang entstehen. Es war aber ein interessantes Experiment und ist bei weitem nicht das schlechteste Buch, was ich je gelesen habe. Wohl aber dasjenige, das mir von Fitzek am wenigsten stark gefallen hat. Das Buch hat mich trotzdem unterhalten. Der Plot ist interessant und die Figuren haben zum Teil nahbare und gut dargestellte Charaktereigenschaften. Ich vergebe daher 3,4 Sterne von 5 maximal möglichen.

Blieb hinter meinen Erwartungen zurück.

Julian E. am 22.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Die Spannung von Fitzek + der Humor von Beisenherz = eine grandiose Kombi? Nein, so würde ich dieses Buch nicht zusammenfassen. Die in der Theorie gute Idee, bissigen Humor mit einem spannenden Thriller zu kombinieren, klappt in der Praxis meiner Meinung nach nicht so recht. Denn es kann durch die Spannungs-Einschübe weder so richtig komisch werden, noch kann wegen der humoristischen Elemente ein kontinuierlicher Spannungsstrang entstehen. Es war aber ein interessantes Experiment und ist bei weitem nicht das schlechteste Buch, was ich je gelesen habe. Wohl aber dasjenige, das mir von Fitzek am wenigsten stark gefallen hat. Das Buch hat mich trotzdem unterhalten. Der Plot ist interessant und die Figuren haben zum Teil nahbare und gut dargestellte Charaktereigenschaften. Ich vergebe daher 3,4 Sterne von 5 maximal möglichen.

mal was Neues

stefanb am 20.05.2022

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie so oft macht es die Mischung.  Bei „Schreib oder stirb“ haben Sebastian Fitzek und Micky Beisenherz versucht, die richtige Mischung zu finden. Das ist ihnen, zumindest meiner Meinung nach, nicht ganz gelungen. „Damit Sie eine Vorstellung davon haben, wie spannend der Thriller werden kann, lasse ich Sie das alles persönlich durchleben.“ [115] Dass dieses Buch anders ist, außergewöhnlich, ganz anders herkommt, als man es von einem „normalen“ Fitzek erwartet hätte, war bereits von vornhinein klar. Der Schreibstil ist bestens. Das Buch lässt sich schnell und flüssig lesen. Die Spannung ist vorhanden und die Fragen, welche sich normal in den Köpfen der Leser*innen bilden, werden hier offen gestellt und somit wird man aktiv mit ins Geschehen eingebunden. Der Humor. Das ist bekanntlich so eine Sache. Für mich hätte er pointierter sein müssen. Auch hätte man ihn sparsamer verwenden können. So sah es für mich aus, als müsste nach X Zeilen immer ein Lacher kommen. Das hat für mich nicht immer gepasst. Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich, dass so vieles reales, z.B. von Droemer, eingebaut wurde und sich Fitzek selbst aufs Korn genommen hat.

mal was Neues

stefanb am 20.05.2022
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Wie so oft macht es die Mischung.  Bei „Schreib oder stirb“ haben Sebastian Fitzek und Micky Beisenherz versucht, die richtige Mischung zu finden. Das ist ihnen, zumindest meiner Meinung nach, nicht ganz gelungen. „Damit Sie eine Vorstellung davon haben, wie spannend der Thriller werden kann, lasse ich Sie das alles persönlich durchleben.“ [115] Dass dieses Buch anders ist, außergewöhnlich, ganz anders herkommt, als man es von einem „normalen“ Fitzek erwartet hätte, war bereits von vornhinein klar. Der Schreibstil ist bestens. Das Buch lässt sich schnell und flüssig lesen. Die Spannung ist vorhanden und die Fragen, welche sich normal in den Köpfen der Leser*innen bilden, werden hier offen gestellt und somit wird man aktiv mit ins Geschehen eingebunden. Der Humor. Das ist bekanntlich so eine Sache. Für mich hätte er pointierter sein müssen. Auch hätte man ihn sparsamer verwenden können. So sah es für mich aus, als müsste nach X Zeilen immer ein Lacher kommen. Das hat für mich nicht immer gepasst. Etwas gewöhnungsbedürftig fand ich, dass so vieles reales, z.B. von Droemer, eingebaut wurde und sich Fitzek selbst aufs Korn genommen hat.

Unsere Kund*innen meinen

Schreib oder stirb

von Sebastian Fitzek, Micky Beisenherz

3.3

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Elena Johanydes

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Elena Johanydes

OSIANDER Haßfurt

Zum Portrait

5/5

Ein humorvoller Fitzek?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für seinen neusten Streich hat sich Fitzek mit Beisenherz eine humoristische Verstärkung geholt, was auf jeden Fall funktioniert! Carl Vorlau, Literaturagent aus Leidenschaft, wird vor eine schwierige Aufgabe gestellt, als ihn ein Psychopath vor die Wahl stellt: Entweder er verschafft ihm einen Milionen-Buchdeal oder ein Kind das dieser enführt hat stirbt! Ein klassischer Fitzek-Thriller gepaart mit schwarzem Humor, diese Mischung ist genau das Richtige für mich. Eine große Empfehlung von mir!
5/5

Ein humorvoller Fitzek?

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Für seinen neusten Streich hat sich Fitzek mit Beisenherz eine humoristische Verstärkung geholt, was auf jeden Fall funktioniert! Carl Vorlau, Literaturagent aus Leidenschaft, wird vor eine schwierige Aufgabe gestellt, als ihn ein Psychopath vor die Wahl stellt: Entweder er verschafft ihm einen Milionen-Buchdeal oder ein Kind das dieser enführt hat stirbt! Ein klassischer Fitzek-Thriller gepaart mit schwarzem Humor, diese Mischung ist genau das Richtige für mich. Eine große Empfehlung von mir!

Elena Johanydes
  • Elena Johanydes
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Simone Renner

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Simone Renner

OSIANDER Schwäbisch Hall

Zum Portrait

4/5

Spannend und sehr lustig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fitzek und Beisenherz, das ist das neue Traumpaar der deutschen Thriller Landschaft. Spannend und unterhaltsam war Fitzek schon immer aber dank Beisenherz bekommt dieser Thriller noch einen besonderen, satirischen Twist, der einen herzlich lachen lässt und das Ganze erstaunlich aufwertet. Die erste aber hoffentlich nicht letzte Zusammenarbeit.
4/5

Spannend und sehr lustig

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Fitzek und Beisenherz, das ist das neue Traumpaar der deutschen Thriller Landschaft. Spannend und unterhaltsam war Fitzek schon immer aber dank Beisenherz bekommt dieser Thriller noch einen besonderen, satirischen Twist, der einen herzlich lachen lässt und das Ganze erstaunlich aufwertet. Die erste aber hoffentlich nicht letzte Zusammenarbeit.

Simone Renner
  • Simone Renner
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Schreib oder stirb

von Sebastian Fitzek, Micky Beisenherz

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Schreib oder stirb
  • Schreib oder stirb
  • Schreib oder stirb
  • Schreib oder stirb