Die Welt rennt.

Und wir folgen ihr blind.

Posten, liken, sharen.

Pressen Gefühle in 280 Zeichen.

Immer online. Immer schneller.

Immer an der Oberfläche.


Wir füllen unseren Geist 

mit hoch dosierten Nichtigkeiten.

Und werden langsam müde.


Verlieren wir nicht den Kopf!

Geben wir ihm zu staunen, träumen, rätseln, wundern.

Und geben wir ihm von allem nur das Beste.

Es ist das Beste für uns alle.


Welt, bleib wach.

Partner der Initiative

Raus in die Natur

Lieblingsort: Draußen im Grünen

Draußen in der Natur gibt es viele Dinge zu entdecken, dafür muss man auch gar nicht weit weg. Die Natur beginnt direkt vor der Haustür. Entdecken Sie hier alles um die Natur bestmöglichst zu genießen. Sei es vom Balkon, vom Fahrrad, im Camping-Urlaub oder doch vom Garten aus. 

Zu den Titeln

Fake News

Das am meisten verbreitete Social-Media Posting über Angela Merkel war eine Falschmeldung – eine Fake News. 273.000¹ Mal geteilt, gelikt und kommentiert. Dabei sind Fake News keine Erfindung des Internets oder Donald Trumps. Das Phänomen der Falschnachricht ist so alt wie die journalistische Nachricht selbst. Doch in Zeiten der digitalisierten, vernetzten Kommunikation barg sie noch nie so viel Gefahr in sich wie heute.

Zu den Titeln

Gib Rassismus keine Chance

„Jeder hat Vorurteile, ob bewusst oder unbewusst. Und man sollte sich fragen, woher diese Vorurteile kommen, um zu verstehen, wie verletzend man unbewusst sein kann und wie alt und falsch Vorurteile sein können." (Kristin Reinert aus der Thalia-Buchhandlung Bielefeld über „Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen")

Zu den Titeln

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da.

  • Unsere Service-Hotline erreichen Sie:
  • Mo - Fr 9 bis 18 Uhr und Sa 9 bis 16 Uhr