AF

Andreas Fuchs

Andreas Fuchs kam sehr früh zum Schreiben. Jedoch endete seine Karriere ziemlich abrupt weil seine Mutter meinte, dass Wochenberichte während der Lehrzeit wichtiger wären, wie seine Geschichten.
Es vergingen lange Jahre in denen Anderl (Bairische Form für Andreas) Fuchs als technischer Beamte, Nebenerwerbslandwirt, Hobbyschreiner und Hobbymodellbauer tätig war, bis er als fast Siebzigjähriger wieder zum Schreiben fand.
Einmal Lausbub - immer Lausbub ist sein erstes Buch. Es soll aber nicht das Einzige bleiben, denn ein weiterer Band ist bereits in Vorbereitung.

Zuletzt erschienen

Die Gedichte der Grauen Panther

Die Gedichte der Grauen Panther

Jedes Gedicht für sich ist ausdrucksstark und relevant und zusammen mit den anderen ausgewählten Gedichten ergibt sich eine Sammlung aus älteren und neueren Werken, die durch den roten Faden „Graue Panther“ und „Corona“ zusammengehalten werden. Eindrucksvoll schaffen es die Gedichte mit sehr wenigen treffenden Worten eine Welt aufzubauen, alles Wichtige zu beschreiben und diese „Welt“ zum Ende eines Gedichtes wieder zu verlassen.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

9,90 €

Alles von Andreas Fuchs

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände