AK

Andreas Knipping

Andreas Knipping ist 1952 in München geboren und lebt mit seiner Familie in Eichenau bei München. Er arbeitet als Richter am Sozialgericht München und lehrt nebenberuflich Rentenrecht. Seit den 60er-Jahren fotografiert er Eisenbahnen, sammelt historische Eisenbahnfotos und schreibt Bücher über Eisenbahngeschichte.

Zuletzt erschienen

101 Dinge, die man über Dampfloks wissen muss

101 Dinge, die man über Dampfloks wissen muss

Warum ist die 18 201 eine ganz besondere Lok? Wer war der erste Lokführer? Warum warnten Ärzte zu Beginn der Eisenbahnzeit vor »delirium furiosum«? Die technische Errungenschaft der Dampftraktion Rekorde, Unbekanntes, Extremes und Kuriositäten werden vorgestellt. Wagen Sie eine Reise durch Besonderheiten und Geheimnisse aus der Eisenbahngeschichte. Informativ und unterhaltsam erlebt man 101 AhaMomente für jeden EisenbahnLiebhaber.
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

16,99 €

Weitere Formate ab 9,99 €

Bestseller

Alles von Andreas Knipping

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen
Preis
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit
Einbände