CW

Colson Whitehead

Colson Whitehead, 1969 in New York geboren, studierte an der Harvard University und arbeitete für die New York Times, Harper's und Granta. Whitehead erhielt den Whiting Writers Award (2000) sowie den Young Lion’s Fiction Award (2002) und war Stipendiat des MacArthur »Genius« Fellowship. Für seinen Roman »Underground Railroad« wurde er mit dem National Book Award 2016 und dem Pulitzer-Preis 2017 ausgezeichnet. Für »Die Nickel Boys« erhielt er 2020 erneut den Pulitzer Preis sowie den Orwell Prize für Political Fiction. Der Autor lebt in Brooklyn.

Der Koloß von New York von Colson Whitehead

Zuletzt erschienen

Der Koloß von New York

Der Koloß von New York

Buch (Taschenbuch)

ab 11,00€


Vom zweifachen Pulitzer-Preisträger und Autor der SPIEGEL-Bestseller »Underground Railroad« und »Die Nickel Boys«.

New York vom Morgen, wenn die Müllmänner kommen, bis in die Nacht. New York für die Einheimischen und die Fremden, New York, beschrieben von einzelnen Stimmen an unterschiedlichen Orten wie Times Square, Brooklyn Bridge, Central Park, Coney Island oder Broadway. Colson Whitehead, New Yorker von Geburt und aus Überzeugung, zeichnet ein sehr persönliches Bild einer Stadt, in der nichts gewöhnlich ist.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Colson Whitehead