Fantasy & Science Fiction

Neuheiten

Bestseller

mehr

Romantasy

mehr

Vorbesteller

Cassandra Clare

mehr

Olivie Blake

mehr

T.J. Klune

mehr

 

 

Spannende englische Fantasy-Bücher für viele Stunden Lesevergnügen

Das Genre Fantasy ist im englischsprachigen Raum seit vielen Jahrzehnten stark präsent. So wundert es wenig, dass ein großer Teil der beliebtesten Fantasy-Reihen in Großbritannien und den USA entstanden. Entdecken Sie neue englische Fantasy-Bücher, für die noch keine deutsche Übersetzung vorliegt, oder den originalen Schreibstil Ihrer Lieblingsautoren, indem Sie bereits auf Deutsch vertraute Fantasy-Bücher auf Englisch lesen. Dies ist übrigens auch eine sehr unterhaltsame Art, Ihre Englischkenntnisse zu verbessern und Ihr Vokabular zu erweitern.

Fantasy-Klassiker der englischen Literatur

Klassische englische Bücher, die Fantasy erstmals populär machten, haben auch nach vielen Jahrzehnten nichts von ihrer Faszination verloren. Als erster Fantasy-Roman überhaupt gilt Mary Shelleys Frankenstein aus dem Jahr 1818, der seither unzählige Verfilmungen und Adaptionen inspirierte. Zur Fantasy-Literatur des 19. Jahrhunderts können auch die mit einer Portion Horror gewürzten Werke von Edgar Allan Poe zählen, Mark Twains zeitreisender Connecticut Yankee at King Arthur‘s Court und The War of the Worlds von H. G. Wells. Den großen Durchbruch erlebten englische Fantasy-Bücher mit dem epochalen The Lord of the Rings von J.R.R. Tolkien, der mit Mittelerde eine noch nie dagewesene fiktive Welt schuf. Er inspirierte ganze Generationen neuer Fantasy-Autoren, die ihrerseits wieder Bestseller schrieben, darunter Ursula K. Le Guin mit ihren Earthsea-Romanen und George R.R. Martin mit seiner A-Song-of-Ice-and-Fire-Saga. Haben Sie manchmal das Gefühl, das Fantasy-Genre nimmt sich zu ernst, greifen Sie zu den wunderbaren Discworld-Persiflagen von Terry Pratchett.

Aktuelle Fantasy-Bücher auf Englisch für jedes Alter

Viele englische Fantasy-Bücher sind heute auf ein jugendliches Publikum zugeschnitten, das sich in ihren Themen wiederfindet. Die populäre Broken-Earth-Serie von N.K. Jemisin greift zum Beispiel das Thema Klimawandel auf, während die Autorin Sarah J. Maas in A Court of Thorns and Roses Fantasy mit der ersten großen Liebe verbindet. An ein erwachseneres Publikum wendet sich die Amerikanerin S. A. Chakraborty mit ihrer Daevabad-Trilogie, die in einer alternativen Realität des Nahen Ostens im 17. Jahrhundert spielt. Ob Fantasy für Jugendliche oder Erwachsene, mitreißende Tragödien oder zum Schmunzeln anregende Komödien: Online finden Sie immer lesenswerte Fantasy-Bücher auf Englisch. Stöbern Sie gleich einmal im Sortiment.