Zeitschrift für Ideengeschichte Heft VII/3 Herbst 2013

Konservative Ästhetik

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,49
9,49
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Geheftet

12,90 €

Accordion öffnen
  • Zeitschrift für Ideengeschichte Heft VII/3 Herbst 2013

    C.H.Beck

    Sofort lieferbar

    12,90 €

    C.H.Beck

eBook (ePUB)

9,49 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Was einmal ein Minoritätenprogramm eigentümlicher Köpfe war, erlebt heute ein irritierendes Comeback - konservative Ästhetik. Das Neue in den Künsten ist nicht selten die Wiederentdeckung des Alten, in der Malerei wird die einstmals verpönte Gegenständlichkeit gefeiert, selbst Pop-Autoren unterwerfen sich dem Werk-Gedanken. Die Herbstausgabe der Zeitschrift für Ideengeschichte konzentriert sich mit Hans Sedlmayr, Arnold Gehlen und Martin Heidegger auf Denker ambitionierter wie umstrittener Gegenentwürfe zur linken Ästhetik. Hielt der skeptische Blick dieser konservativen Außenseiter Einsichten parat, die den unbedingten Fortschrittsfreunden verstellt waren? Es schreiben Karl Heinz Bohrer, Luca Giuliani, Helmut Lethen, Ulrich Raulff, Karl-Siegbert Rehberg, Henning Ritter und Willibald Sauerländer.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 23.08.2013
Herausgeber Marcel Lepper, Stephan Schlak
Verlag C. H. Beck
Seitenzahl 128 (Printausgabe)
Dateigröße 4729 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783406649905

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.
  • artikelbild-0