SB

Sabine Bode

Sabine Bode, Jahrgang 1947, begann als Redakteurin beim »Kölner Stadt-Anzeiger«. Seit 1978 arbeitet sie freiberuflich als Journalistin und Buchautorin und lebt in Köln.Sie ist eine renommierte Expertin auf dem Gebiet seelischer Kriegsfolgen.Ihre Sachbücher »Die vergessene Generation«, »Kriegsenkel«, »Nachkriegskinder« und »Kriegsspuren« sind Bestseller und wurden in mehrere Sprachen übersetzt.

Jetzt vorbestellen

"Ich will aber Agnetha sein!"
Vorbesteller Neu

"Ich will aber Agnetha sein!"


Verhöhnt und geföhnt, verlacht und gefeiert...

...Abba spiegelt alles, was das Leben an Höhen und Tiefen zu bieten hat: Fame und Frust, Erfolg und Trennung, Disco-Beat und Düster-Balladen.

Bestsellerautorin Sabine Bode war Fünf, als die Schweden den
Eurovision Song Contest gewannen
und hat seither kaum einen Tag ohne Abba-Songs verbracht. Hiermit legt sie nicht das hundertste Fanbuch vor, sondern bettet
Kurioses aus dem Abba-Kosmos
in pointierte Geschichten, in denen sich nicht nur Fans der fragwürdig frisierten Schweden wiedererkennen.

Wer sind diese Vier, mit denen
wir erst groß und dann alt
geworden sind? Welche
Lebensweisheiten
stecken zwischen den unzähligen „Ah-haaa“s? Sollte man mit Mitte Fünfzig noch in die Naturborsten-Rundbürste singen?

Dabei bieten nicht nur
unfreiwillig komische Songtexte
, sondern auch die Bandgeschichte viel Raum für
abba-witzige Analysen
. Ein Buch, so nachdenklich wie „The Winner Takes It All“, so lebensfroh wie „Voulez-Vouz“ und so schreiend komisch wie der zurecht wenig gewürdigte „King Kong Song“.

Ein
mitreißend melodischer Pop-Galopp
mit der heimlichen Message: „Wenn Dir das Leben zu grau wird, hast Du noch nicht genügend blauen Lidschatten drauf!“
Mehr erfahren

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

Weitere Formate ab 12,99 €

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Sabine Bode

Filtern und Sortieren

Sortierung
Kategorie
Sprachen (1)
Preis
Altersempfehlung
Veröffentlichungsdatum
Lieferbarkeit