ST

Su Turhan

1968 verschlägt es den in Istanbul geborenen Su Turhan von der Bosporusmetropole ins niederbayerische Straubing. Nach dem Studium der Neuen Deutschen Literaturwissenschaft an der LMU München beginnt er, Drehbücher zu schreiben, und arbeitet als Regisseur, unter anderem für sein Liebesdrama »Ayla«, das internationale Publikumspreise erhielt. Mit »Kommissar Pascha: Ein Fall für Zeki Demirbilek« gab Turhan sein Debüt als Kriminalautor. Er lebt mit seiner Familie in München.

Folgen 17-18: Jeder ist anders von Su Turhan

Jetzt vorbestellen

Folgen 17-18: Jeder ist anders

Folgen 17-18: Jeder ist anders

Hörbuch-Download (MP3)

ab 5,99€

Folge 17 - Jeder ist anders: Hamza ist spät dran, als er beim Einsteigen in den Bus versehentlich mit einer Frau zusammenstößt. Er entschuldigt sich, doch die Frau ist stinksauer und beleidigt ihn rassistisch – Hamza ist perplex und die Begegnung wirft ihn völlig aus der Bahn. Als er die Frau bei einem Testspiel gegen die Gäste aus Obermenzing plötzlich am Spielfeldrand sieht, wie sie seine Freundin Senaya angeht, eilen er und seine U15-Teamkollegen direkt zu Hilfe!

Folge 18 - Skills Lab: Für Lucki und Karol steht ein ganz besonderes Training auf dem Plan: In der Skills Lab Arena werden ihre Bewegungsdaten und Reaktionszeiten mit einem ausgeklügelten technischen System erfasst und ausgewertet. Für Karol ist es das erste Mal und er ist nicht zufrieden mit seiner Performance im Vergleich zu Kapitän Lucki. Doch Trainer Gablonsky erinnert ihn daran, dass die moderne Technik nur ein Hilfsmittel ist, um das Talent der Spieler zu fördern.

Bestseller

Ähnliche Autor*innen

Alles von Su Turhan