Buchhändler*innen im Portrait

Meine Lieblingsbuchhändler*innen

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Profilbild von Melanie Haag Melanie Haag Buchhandlung: OSIANDER Konstanz
0 Rezensionen 20 Follower
Meine letzte Rezension Blue Skies von T.C. Boyle
T.C. Boyle erzählt anhand einer Famile von einer fiktionalen Welt, die gar nicht so weit von unserer derzeitigen Situation auf Erden entfernt ist. Ottilie und Frank sind kurz vor dem Ruhestand und leben in Kalifornien. Dort herrscht eine große Dürre. Es hat seit Monaten nicht mehr geregnet. Die Temperaturen steigen auf mehr als 40 Grad. Die Angst vor Feuern ist alltäglich geworden. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder, die sehr unterschiedlich mit dem Klimawandel umgehen. Cooper ist Insektenforscher und hat die Zeichen der Zeit erkannt. Er schafft es immer wieder, seine Mutter zu einem noch nachhaltigeren Leben zu überzeugen. Seine Schwester Cat hingegen lebt in Florida in einem geerbten Strandhaus und genießt das Leben in vollen Zügen. Obwohl es dort fast ununterbrochen regnet, regelmäßig alles überschwemmt ist, da der Meeresspiegel steigt, verliert sie keinen Gedanken an die Zukunft oder die Folgen ihres Tuns. Nun läßt der Autor die Protagonisten von einer privaten Katastrophe in die nächste taumeln. Absolut spannend und kurzweilig erzählt, mit viel Satire und Sarkasmus, was das ernste Thema etwas auflockert. Leider bietet uns T.C. Boyle keine Lösung für den Klimawandel - das wäre zu schön gewesen.
ab 28,00 €
Blue Skies
5/5
5/5

Blue Skies

T.C. Boyle erzählt anhand einer Famile von einer fiktionalen Welt, die gar nicht so weit von unserer derzeitigen Situation auf Erden entfernt ist. Ottilie und Frank sind kurz vor dem Ruhestand und leben in Kalifornien. Dort herrscht eine große Dürre. Es hat seit Monaten nicht mehr geregnet. Die Temperaturen steigen auf mehr als 40 Grad. Die Angst vor Feuern ist alltäglich geworden. Die beiden haben zwei erwachsene Kinder, die sehr unterschiedlich mit dem Klimawandel umgehen. Cooper ist Insektenforscher und hat die Zeichen der Zeit erkannt. Er schafft es immer wieder, seine Mutter zu einem noch nachhaltigeren Leben zu überzeugen. Seine Schwester Cat hingegen lebt in Florida in einem geerbten Strandhaus und genießt das Leben in vollen Zügen. Obwohl es dort fast ununterbrochen regnet, regelmäßig alles überschwemmt ist, da der Meeresspiegel steigt, verliert sie keinen Gedanken an die Zukunft oder die Folgen ihres Tuns. Nun läßt der Autor die Protagonisten von einer privaten Katastrophe in die nächste taumeln. Absolut spannend und kurzweilig erzählt, mit viel Satire und Sarkasmus, was das ernste Thema etwas auflockert. Leider bietet uns T.C. Boyle keine Lösung für den Klimawandel - das wäre zu schön gewesen.

Melanie Haag
  • Melanie Haag
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Blue Skies von T.C. Boyle

Meine Rezensionen

Rezensionen

Rezensionsdatum: absteigend

Filter

Kategorie

Autor

Sterne

Rezensionsdatum: absteigend