Science Fiction

Wir haben leider keine Treffer zu Ihrer gewählten Buchhandlung gefunden.
Versuchen Sie es mit einer anderen Buchhandlung in Ihrer Nähe.

Darstellung / Filter

Darstellung

Lieferbarkeit

Serie

Einband

Autor

Altersempfehlung

Sprache

Erscheinungsdatum

Preis

Beliebteste

Vorauss. abholbereit in 2 Std.:

von 530 Treffern werden angezeigt

Science-Fiction-Buchreihen zum Entfliehen in ferne Welten

Das Genre Science Fiction fesselt Leserinnen und Leser bereits seit über einhundert Jahren mit der Idee ferner Zivilisationen im Weltall und wissenschaftlicher Experimente. Begründet wurde es übrigens von einer Frau: Mary Shelley gilt mit ihrer Erzählung von Doktor Frankenstein und seinem zum Leben erweckten Monster als Urmutter der echten Science Fiction, also fiktiven Ideen rund um reale Wissenschaften. Die Zeit der beliebten Science-Fiction-Buchreihen begann Mitte des 20. Jahrhunderts mit Autoren wie Isaac Asimov mit seinem Foundation-Zyklus und Arthur C. Clarke, der unter anderem die vierbändige Odyssee im Weltraum verfasste.



Diese Sci-Fi-Buch-Reihen sollten Sie kennen

Eine rasant steigende Nachfrage erlebten Science-Fiction-Buchreihen mit Beginn der tatsächlichen Raumfahrt der Menschheit. In Deutschland debütierte 1961 der amerikanische Astronaut Perry Rhodan in Form von Heftromanen, die bis heute erscheinen. Ältere Ausgaben werden als Silberbände in Buchform herausgegeben. Im Fernsehen sorgten neue Serien wie Star Trek (Raumschiff Enterprise) und Raumpatrouille Orion für Begeisterung. Gerade Star Trek entwickelte sich zu einem Phänomen mit zahlreichen Filmen, Serien und Sci-Fi-Buchreihen wie Star Trek Voyager, die die Abenteuer beendeter Fernsehserien weiterspinnen. Mit dem Erfolg der Fernsehserie The Expanse wuchs die Nachfrage nach der gleichnamigen Buchreihe von James Corey, die mittlerweile neun Bände umfasst.



Science-Fiction-Buchreihen jenseits des Weltalls

Auch wenn der Begriff Science Fiction heute meist mit Abenteuern in fernen Galaxien verbunden ist, gibt es nach wie vor spannende Science-Fiction-Bücher-Serien, die wissenschaftliche Themen aus der realen Welt zu faszinierenden Stoffen verarbeiten. Dazu gehören Cyberpunk- und Virtual-Reality-Erzählungen, bei denen die unendlichen Möglichkeiten des Internets und der modernen Computertechnologie eine Rolle spielen. Möchten Sie lieber abschalten und sich amüsieren, statt düstere Dystopien zu lesen? Dass Science-Fiction-Buchreihen auch mit ordentlich Humor gewürzt sein können, beweist unter anderem Hugo Award-Gewinnerin Becky Chambers. Stöbern Sie einmal im großen Angebot online und entdecken Sie eine neue Reihe ganz nach Ihrem Geschmack!