Mein zwanzigstes Jahrhundert
detebe Band 20192

Mein zwanzigstes Jahrhundert

Auf dem Weg zu einer Autobiographie

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

»In seiner Autobiographie ›Mein 20. Jahrhundert‹ berichtet er über Begegnungen mit Zunftkollegen und Freunden, erinnert er sich an die Tage in Sanary, Paris, New York und Los Angeles. Schicksalsgefährten wie Bruno Frank, Joseph Roth, Ernst Bloch, Alfred Döblin oder Julius Meyer-Gröfe werden in wenigen Zeilen lebendig.«

"Ludwig Marcuse war einer jener neugierigen und - wie er sich selbst nannte - weitherzigen Philosophen, die in ihrem Denken nichts ausschließen." (Neue Zürcher Zeitung)

"In seiner Autobiographie Mein 20.Jahrhundert berichtet er über Begegnungen mit Zunftkollegen und Freunden, erinnert er sich an die Tage in Sanary, Paris, New York und Los Angeles. Schicksalsgefährten wie Bruno Frank, Joseph Roth, Ernst Bloch, Alfred Döblin oder Julius Meyer-Gröfe werden in wenigen Zeilen lebendig." (Basler Zeitung)

Ludwig Marcuse, geboren 1894 in Berlin, emigrierte 1933 wie viele deutsche Intellektuelle nach Sanary-sur-Mer in Südfrankreich und 1940 in die USA. 1944 wurde er amerikanischer Staatsbürger, später lehrte er als Professor für Philosophie und Deutsche Literatur an der University of Southern California in Los Angeles. Nach der Emeritierung kehrte er 1963 nach Deutschland zurück. Er starb 1971 in München.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.08.2002

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,1/11,4/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.08.2002

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

400

Maße (L/B/H)

18,1/11,4/2,2 cm

Gewicht

294 g

Auflage

6

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-20192-5

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Mein zwanzigstes Jahrhundert