• One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
Band 3

One Piece 03

Piraten, Abenteuer und der größte Schatz der Welt!

Buch (Taschenbuch)

7,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2190

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2001

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

17,8/11,5/1,6 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2190

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2001

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

208

Maße (L/B/H)

17,8/11,5/1,6 cm

Gewicht

165 g

Auflage

28

Originaltitel

One Piece

Übersetzer

Ayumi Borcke

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-74583-5

Weitere Bände von One Piece

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wir lernen endlich Lysop kennen!

Sandra Demuth aus Nürnberg am 15.01.2023

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story geht schnell voran und ich liebe das! Wir lernen Lysop kennen und das nächste große Geheimnis wird enthüllt. Außerdem ist der Arc auf seiner Insel wirklich ein Schocker. Aber es wären nicht die Strohhüte, wenn sie sich dieser Sache nicht auch annehmen würden. Ich liebe die ersten Aufeinandertreffen der Mitglieder und dass jedes einzelne so eine interessante Backstory hat. Vieles erfahren wir natürlich erst viel später, aber das bleibt ein Geheimnis. Zum Ende des Bandes steigt die Spannung und es deutet alles auf einen Showdown hin. Seid ihr bereit? Ich bin es sowas von. Auch dieser Band ist wieder sehr nostalgisch und ich merke gerade wie auf den Punkt gebracht Oda die Stories erzählt. Es passiert so viel und bleibt durchgehend spannend. Ich liebe es. Instagram: @sandrasmangas

Wir lernen endlich Lysop kennen!

Sandra Demuth aus Nürnberg am 15.01.2023
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Story geht schnell voran und ich liebe das! Wir lernen Lysop kennen und das nächste große Geheimnis wird enthüllt. Außerdem ist der Arc auf seiner Insel wirklich ein Schocker. Aber es wären nicht die Strohhüte, wenn sie sich dieser Sache nicht auch annehmen würden. Ich liebe die ersten Aufeinandertreffen der Mitglieder und dass jedes einzelne so eine interessante Backstory hat. Vieles erfahren wir natürlich erst viel später, aber das bleibt ein Geheimnis. Zum Ende des Bandes steigt die Spannung und es deutet alles auf einen Showdown hin. Seid ihr bereit? Ich bin es sowas von. Auch dieser Band ist wieder sehr nostalgisch und ich merke gerade wie auf den Punkt gebracht Oda die Stories erzählt. Es passiert so viel und bleibt durchgehend spannend. Ich liebe es. Instagram: @sandrasmangas

Top

ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 27.09.2016

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem sich Ruffy und "seine Bande" gegen den Piraten Buggy gestellt haben, ist ein erbitterter Kampf ausgebrochen, doch Buggy scheint etwas zu wissen, was Ruffy sehr interessiert. Wo ist Shanks, der Pirat, von dem er seinen Strohhut bekommen hat? Buggy erzählt Ruffy seine Geschichte und warum er den rothaarigen Shanks so sehr hasst. Schließlich kommt es zum entscheidenden Kampf, bei dem Nami und Ruffy den Clown überlisten. Nachdem sie die Insel verlassen haben, begeben sich die Freunde in ein neues Abenteuer. In einem Dorf - auf der nächsten Insel, die die Freunde ansteuern - lebt der Junge Lysopp. Er ist bekannt dafür, dass er sehr viel lügt und wundersame Geschichten erzählt. Gemeinsam mit seinen Freunden Möhre, Zwiebel und Paprika, hat er eine Möchtegernpiratengruppe ins Leben gerufen. In dem Dorf wohnt außerdem das reiche Mädchen Kaya. Sie ist eine Waise und sehr viel krank. Sie wird von ihren Dienern umsorgt und bekommt ab und an heimlich Besuch von Lysopp, der ihr dann Geschichten erzählt. Ganz zum Unmut ihres strengen Dieners Beauregard. Ruffy und seine Freunde landen schließlich auf dieser Insel, da sie ein größeres Schiff suchen und laufen prompt dem nächsten Abenteuer in die Arme. Denn eine Piratenbande hat sich auf den Weg zu der Insel gemacht, um dort Angst und Schrecken zu verbreiten. Und auch Kayas Diener Beauregard hat ein dunkles Geheimnis. Auch dieser Band war wieder sehr spannend und fantastisch gezeichnet. Durch die detaillierten und vielfältigen Charaktere macht Eichiiro Oda seinen Manga zu einem ganz besonderen Leseergebnis, auch wenn die Kampfszenen manchmal sehr in die Länge gezogen werden und die Charaktere sehr viel reden. Doch das ist wichtig, um das große Ganze zu begreifen. Der Manga ist sehr lesenswert und ich möchte ihn allen Mangaliebhabern ans Herz legen.

Top

ChrisYo aus Lutherstadt Wittenberg am 27.09.2016
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Nachdem sich Ruffy und "seine Bande" gegen den Piraten Buggy gestellt haben, ist ein erbitterter Kampf ausgebrochen, doch Buggy scheint etwas zu wissen, was Ruffy sehr interessiert. Wo ist Shanks, der Pirat, von dem er seinen Strohhut bekommen hat? Buggy erzählt Ruffy seine Geschichte und warum er den rothaarigen Shanks so sehr hasst. Schließlich kommt es zum entscheidenden Kampf, bei dem Nami und Ruffy den Clown überlisten. Nachdem sie die Insel verlassen haben, begeben sich die Freunde in ein neues Abenteuer. In einem Dorf - auf der nächsten Insel, die die Freunde ansteuern - lebt der Junge Lysopp. Er ist bekannt dafür, dass er sehr viel lügt und wundersame Geschichten erzählt. Gemeinsam mit seinen Freunden Möhre, Zwiebel und Paprika, hat er eine Möchtegernpiratengruppe ins Leben gerufen. In dem Dorf wohnt außerdem das reiche Mädchen Kaya. Sie ist eine Waise und sehr viel krank. Sie wird von ihren Dienern umsorgt und bekommt ab und an heimlich Besuch von Lysopp, der ihr dann Geschichten erzählt. Ganz zum Unmut ihres strengen Dieners Beauregard. Ruffy und seine Freunde landen schließlich auf dieser Insel, da sie ein größeres Schiff suchen und laufen prompt dem nächsten Abenteuer in die Arme. Denn eine Piratenbande hat sich auf den Weg zu der Insel gemacht, um dort Angst und Schrecken zu verbreiten. Und auch Kayas Diener Beauregard hat ein dunkles Geheimnis. Auch dieser Band war wieder sehr spannend und fantastisch gezeichnet. Durch die detaillierten und vielfältigen Charaktere macht Eichiiro Oda seinen Manga zu einem ganz besonderen Leseergebnis, auch wenn die Kampfszenen manchmal sehr in die Länge gezogen werden und die Charaktere sehr viel reden. Doch das ist wichtig, um das große Ganze zu begreifen. Der Manga ist sehr lesenswert und ich möchte ihn allen Mangaliebhabern ans Herz legen.

Unsere Kund*innen meinen

One Piece 03

von Eiichiro Oda

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03
  • One Piece 03