• One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
Band 11

One Piece 11

Piraten, Abenteuer und der größte Schatz der Welt!

Buch (Taschenbuch)

7,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1168

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2001

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

1168

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

10 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

15.02.2001

Verlag

Carlsen

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

17,7/11,4/1,6 cm

Gewicht

146 g

Auflage

26. Auflage

Originaltitel

One Piece

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-551-75621-3

Weitere Bände von One Piece

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

4 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Es wird nie langweilig mit den Strohhutpiraten!

Golden Letters am 01.10.2023

Bewertungsnummer: 2034511

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Kommandanten der Arlong-Bande sind geschlagen und Ruffy steht nun Arlong selbst gegenüber. Wird er dessen Schreckensherrschaft über die Konomi-Inseln endlich beenden können? "Der schlimmste Typ im Osten" ist der elfte Band von Eiichiro Odas One Piece Reihe. Auch der elfte Band konnte mich wieder von Beginn an fesseln! Der Kampf gegen Arlong geht weiter und findet dann auch sein Ende. Die anschließende Feier in Kokos war richtig schön und dann geht es für die Strohhutpiraten auch schon in Richtung Grand Line, aber vorher machen sie noch einen Halt in Logue Town, der Geburtsstadt von Gol D. Roger und auch der Ort, wo dieser vor zweiundzwanzig Jahren hingerichtet wurde. In Logue Town wollen die Strohhüte eigentlich nur kurz stoppen, ein paar Einkäufe erledigen, aber alte Feinde haben es auf Ruffy abgesehen. Nach den vielen Kämpfen in den vorherigen Bänden war es schön, dass es hier ein wenig ruhiger war, aber Langeweile kommt bei den Piraten ja nie auf und so wurde es auch schnell wieder spannend! Wir treffen auf neue Charaktere, die mit Sicherheit eine Rolle im weiteren Verlauf spielen werden, aber auch alte Feinde sind wieder mit von der Partie, die neue Tricks drauf haben. Ein spannender elfter Band und ich freue mich auf die Fortsetzung! Fazit: Auch der elfte Band der One Piece Reihe von Eiichiro Oda hat mir richtig gut gefallen! "Der schlimmste Typ im Osten" konnte mich von Beginn an mitreißen, denn es passiert viel, auch wenn es zwischendurch mal ruhiger wurde. Aber die Strohhutpiraten führen kein langweiliges Leben und so kam auch schnell wieder Spannung auf!
Melden

Es wird nie langweilig mit den Strohhutpiraten!

Golden Letters am 01.10.2023
Bewertungsnummer: 2034511
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Kommandanten der Arlong-Bande sind geschlagen und Ruffy steht nun Arlong selbst gegenüber. Wird er dessen Schreckensherrschaft über die Konomi-Inseln endlich beenden können? "Der schlimmste Typ im Osten" ist der elfte Band von Eiichiro Odas One Piece Reihe. Auch der elfte Band konnte mich wieder von Beginn an fesseln! Der Kampf gegen Arlong geht weiter und findet dann auch sein Ende. Die anschließende Feier in Kokos war richtig schön und dann geht es für die Strohhutpiraten auch schon in Richtung Grand Line, aber vorher machen sie noch einen Halt in Logue Town, der Geburtsstadt von Gol D. Roger und auch der Ort, wo dieser vor zweiundzwanzig Jahren hingerichtet wurde. In Logue Town wollen die Strohhüte eigentlich nur kurz stoppen, ein paar Einkäufe erledigen, aber alte Feinde haben es auf Ruffy abgesehen. Nach den vielen Kämpfen in den vorherigen Bänden war es schön, dass es hier ein wenig ruhiger war, aber Langeweile kommt bei den Piraten ja nie auf und so wurde es auch schnell wieder spannend! Wir treffen auf neue Charaktere, die mit Sicherheit eine Rolle im weiteren Verlauf spielen werden, aber auch alte Feinde sind wieder mit von der Partie, die neue Tricks drauf haben. Ein spannender elfter Band und ich freue mich auf die Fortsetzung! Fazit: Auch der elfte Band der One Piece Reihe von Eiichiro Oda hat mir richtig gut gefallen! "Der schlimmste Typ im Osten" konnte mich von Beginn an mitreißen, denn es passiert viel, auch wenn es zwischendurch mal ruhiger wurde. Aber die Strohhutpiraten führen kein langweiliges Leben und so kam auch schnell wieder Spannung auf!

Melden

Der Showdown zwischen Arlong in Ruffy ist episch!

sandrasliteratur aus Nürnberg am 15.03.2023

Bewertungsnummer: 1900980

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch hier kommen wieder Ruffys Werte durch, als er Namis Zimmer zerstört, um sie von ihrer Vergangenheit zu befreien. Namis Abgang von der Insel war passend, würde ich sagen, und es dauert auch nicht lange, bis die Crew die nächste Insel ansteuert. Unterwegs gibt es Post und ich bin so aufgeregt. Mit Ruffys Abenteuern erhöht sich auch nach und nach sein Kopfgeld und das ist jedes Mal so ein Gänsehautmoment. Gerade die Einblicke in die Heimat finde ich immer wieder toll. Der aufenthalt ist Loguetown ist zwar kurz, aber so gewichtig! Wir lernen so wichtige Charaktere kennen und die Handlung nimmt ein paar tongebende Wendungen. Ich freue mich so sehr, wenn die Crew i nächsten Band auf der Gran line ankommt. Das Abenteuer geht gerade mal los und auch, wenn ich schon ziemlich heiß auf die zweite Hälfte der Grand Line bin, freue ich mich enorm auf die nächsten Abenteuer. Darunter einige meiner liebsten Arcs. Auf geht´s zur Grand Line würde ich sagen. Instagram: @sandrasmangas
Melden

Der Showdown zwischen Arlong in Ruffy ist episch!

sandrasliteratur aus Nürnberg am 15.03.2023
Bewertungsnummer: 1900980
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch hier kommen wieder Ruffys Werte durch, als er Namis Zimmer zerstört, um sie von ihrer Vergangenheit zu befreien. Namis Abgang von der Insel war passend, würde ich sagen, und es dauert auch nicht lange, bis die Crew die nächste Insel ansteuert. Unterwegs gibt es Post und ich bin so aufgeregt. Mit Ruffys Abenteuern erhöht sich auch nach und nach sein Kopfgeld und das ist jedes Mal so ein Gänsehautmoment. Gerade die Einblicke in die Heimat finde ich immer wieder toll. Der aufenthalt ist Loguetown ist zwar kurz, aber so gewichtig! Wir lernen so wichtige Charaktere kennen und die Handlung nimmt ein paar tongebende Wendungen. Ich freue mich so sehr, wenn die Crew i nächsten Band auf der Gran line ankommt. Das Abenteuer geht gerade mal los und auch, wenn ich schon ziemlich heiß auf die zweite Hälfte der Grand Line bin, freue ich mich enorm auf die nächsten Abenteuer. Darunter einige meiner liebsten Arcs. Auf geht´s zur Grand Line würde ich sagen. Instagram: @sandrasmangas

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

One Piece 11

von Eiichiro Oda

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11
  • One Piece 11