Wissenschaft als Kunst

Inhaltsverzeichnis

Wissenschaft als Kunst. Fortschritt in Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Kreativität - Grundlage der Wissenschaften und der Künste oder leeres Gerede?. Ganzheits- und Aggregatauffassungen, illustriert am Beispiel der Kontinuität und der Bewegung. Erkenntnisse zum Überleben. Sind die Wisenschaften Forschungsinstitutionen oder politische Parteien?.
Band 1231

Wissenschaft als Kunst

Buch (Taschenbuch)

15,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.1984

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

174

Maße (L/B/H)

17,6/10,8/1,1 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.09.1984

Verlag

Suhrkamp

Seitenzahl

174

Maße (L/B/H)

17,6/10,8/1,1 cm

Gewicht

115 g

Auflage

10

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-518-11231-1

Weitere Bände von edition suhrkamp

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Wissenschaft als Kunst
  • Wissenschaft als Kunst. Fortschritt in Kunst, Philosophie und Wissenschaft. Kreativität - Grundlage der Wissenschaften und der Künste oder leeres Gerede?. Ganzheits- und Aggregatauffassungen, illustriert am Beispiel der Kontinuität und der Bewegung. Erkenntnisse zum Überleben. Sind die Wisenschaften Forschungsinstitutionen oder politische Parteien?.