Mordsverkehr

Mordsverkehr

Krimi

Buch (Taschenbuch)

9,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mordsverkehr

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 9,90 €
eBook

eBook

ab 8,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8036

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2004

Verlag

Kontrast-Verlag

Seitenzahl

160

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

8036

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

30.11.2004

Verlag

Kontrast-Verlag

Seitenzahl

160

Maße (L/B/H)

19,2/12,8/1,2 cm

Gewicht

151 g

Auflage

3. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-935286-48-0

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Wolfgang Burgers "Mordsverkehr"

Cornelia Meißner aus Adelsdorf am 11.02.2011

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Mordsverkehr“ war ein Geschenk, das ich mir wegen des schönen leuchtendroten Covers gewünscht habe. Natürlich war auch die Inhaltsangabe sehr interessant für mich. Von Anfang an habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die Protagonisten wurden sehr lebendig beschrieben. Überhaupt hat es der Autor wunderbar verstanden, den Leser mit nach Karlsruhe zu nehmen und bei den Ermittlungen zu beteiligen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, anhand des Buches mich in Karlsruhe und an den beschriebenen Orten zu Recht zu finden. Trotz der langwierigen und für die Protagonisten ermüdenden Ermittlungen, war der Krimi niemals langweilig für mich. Die Spannung, was als nächstes passiert, ob der Bombenleger noch einmal zuschlägt, war permanent vorhanden. Auch gab es zwischendrin erschreckende Szenen, die mich schlucken und kurz innehalten ließen. Das Ende allerdings war für meine Begriffe etwas zu abrupt. Ich hätte es mir etwas „harmloser“ gewünscht. Leider war meine Ausgabe sehr klein und eng gedruckt, sodass mir das Lesen nicht so leicht fiel, wie in normaler Schriftgröße. Fazit: Bei Gelegenheit werde ich mit Sicherheit wieder zu einem Regionalkrimi von Wolfgang Burger greifen. Ich gebe diesem Krimidebut vier von fünf Sternen.

Wolfgang Burgers "Mordsverkehr"

Cornelia Meißner aus Adelsdorf am 11.02.2011
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

„Mordsverkehr“ war ein Geschenk, das ich mir wegen des schönen leuchtendroten Covers gewünscht habe. Natürlich war auch die Inhaltsangabe sehr interessant für mich. Von Anfang an habe ich mich sehr wohl gefühlt. Die Protagonisten wurden sehr lebendig beschrieben. Überhaupt hat es der Autor wunderbar verstanden, den Leser mit nach Karlsruhe zu nehmen und bei den Ermittlungen zu beteiligen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, anhand des Buches mich in Karlsruhe und an den beschriebenen Orten zu Recht zu finden. Trotz der langwierigen und für die Protagonisten ermüdenden Ermittlungen, war der Krimi niemals langweilig für mich. Die Spannung, was als nächstes passiert, ob der Bombenleger noch einmal zuschlägt, war permanent vorhanden. Auch gab es zwischendrin erschreckende Szenen, die mich schlucken und kurz innehalten ließen. Das Ende allerdings war für meine Begriffe etwas zu abrupt. Ich hätte es mir etwas „harmloser“ gewünscht. Leider war meine Ausgabe sehr klein und eng gedruckt, sodass mir das Lesen nicht so leicht fiel, wie in normaler Schriftgröße. Fazit: Bei Gelegenheit werde ich mit Sicherheit wieder zu einem Regionalkrimi von Wolfgang Burger greifen. Ich gebe diesem Krimidebut vier von fünf Sternen.

Unsere Kund*innen meinen

Mordsverkehr

von Wolfgang Burger

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Mordsverkehr