Vincent
detebe Band 23647

Vincent

Roman. Kentucky Literary Award Finalist for Fiction 2004

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Vincent

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Wussten Sie, dass große Popsongs und Filme von einem unglücklichen, aber genialen Künstler stammen? Und damit einem solchen die Ideen nicht ausgehen, sorgen in diesem Roman ›Beschützer‹ dafür, dass ihm ständig neues Leid widerfährt. Denn das ist der Rohstoff, aus dem wahre Kunst entsteht. Bringt das Genie das Kunststück fertig, trotzdem ein glücklicher Künstler zu werden? ›Vincent‹ – ein Chamäleon von einem Roman, der als Satire beginnt, sich in einen bizarren Alptraum verwandelt und am Ende zu Tränen rührt.

Details

Verkaufsrang

9173

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.03.2007

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18/11,1/2,5 cm

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

9173

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

27.03.2007

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

448

Maße (L/B/H)

18/11,1/2,5 cm

Gewicht

330 g

Auflage

10. Auflage

Originaltitel

Torture the Artist

Übersetzer

  • Hans M. Herzog
  • Michael Jendis

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-257-23647-7

Weitere Bände von detebe

  • Zwischen Gott und der See
    Zwischen Gott und der See John Vermeulen
    Band 23636

    Zwischen Gott und der See

    von John Vermeulen

    Buch

    14,00 €

    (1)

  • Der schmale Winkel
    Der schmale Winkel William Somerset Maugham
    Band 23637

    Der schmale Winkel

    von William Somerset Maugham

    Buch

    9,90 €

    (0)

  • Aufzeichnungen eines Jägers
    Aufzeichnungen eines Jägers Ivan Turgenev
    Band 23639

    Aufzeichnungen eines Jägers

    von Ivan Turgenev

    Buch

    14,00 €

    (0)

  • Vincent
    Vincent Joey Goebel
    Band 23647

    Vincent

    von Joey Goebel

    Buch

    14,00 €

    (18)

  • Katzen
    Katzen Patricia Highsmith
    Band 23648

    Katzen

    von Patricia Highsmith

    Buch

    7,90 €

    (0)

  • Lady Chatterley's Lover
    Lady Chatterley's Lover D.H. Lawrence
    Band 23650

    Lady Chatterley's Lover

    von D.H. Lawrence

    Buch

    14,00 €

    (1)

  • Chez Max
    Chez Max Jakob Arjouni
    Band 23651

    Chez Max

    von Jakob Arjouni

    Buch

    11,00 €

    (1)

  • Das Geschenk
    Das Geschenk Maria Elisabeth Straub
    Band 23652

    Das Geschenk

    von Maria Elisabeth Straub

    Buch

    10,90 €

    (0)

  • Der Teufel von Mailand
    Der Teufel von Mailand Martin Suter
    Band 23653

    Der Teufel von Mailand

    von Martin Suter

    Buch

    13,00 €

    (15)

  • Ein Leben als Zwerg
    Ein Leben als Zwerg Urs Widmer
    Band 23654

    Ein Leben als Zwerg

    von Urs Widmer

    Buch

    8,90 €

    (1)

  • Die Frühreifen
    Die Frühreifen Philippe Djian
    Band 23655

    Die Frühreifen

    von Philippe Djian

    Buch

    11,90 €

    (0)

  • Emoticon
    Emoticon Jessica Durlacher
    Band 23657

    Emoticon

    von Jessica Durlacher

    Buch

    14,00 €

    (1)

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

18 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Bewertung am 06.10.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Medienmogul beschließt die Unterhaltungsindustrie zu revolutionieren, indem er eine „New Renaissance“ genannte Akademie zur Förderung junger, vielversprechender Talente gründet. Diesen begabten „Auserwählten“ wird ein Manager an die Seite gestellt. Im Fall des Protagonisten ist dies Harlan, der dafür sorgt, dass der ihm anvertraute Vincent nie glücklich sein wird. Denn: wahre, große Kunst entsteht nur durch Leiden! Und Vincent entwickelt sich hervorragend und schafft einzigartige Kunst. Doch wie weit wird man gehen, um ihn im permanenten Leid und Unglück zu halten? Klingt schrecklich? Ist es auch! Und lässt einem beim Lesen mitleiden.

Bewertung am 06.10.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein Medienmogul beschließt die Unterhaltungsindustrie zu revolutionieren, indem er eine „New Renaissance“ genannte Akademie zur Förderung junger, vielversprechender Talente gründet. Diesen begabten „Auserwählten“ wird ein Manager an die Seite gestellt. Im Fall des Protagonisten ist dies Harlan, der dafür sorgt, dass der ihm anvertraute Vincent nie glücklich sein wird. Denn: wahre, große Kunst entsteht nur durch Leiden! Und Vincent entwickelt sich hervorragend und schafft einzigartige Kunst. Doch wie weit wird man gehen, um ihn im permanenten Leid und Unglück zu halten? Klingt schrecklich? Ist es auch! Und lässt einem beim Lesen mitleiden.

Bewertung am 15.01.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das erste Buch von Joey Goebel besticht durch die beeindruckende Geschichte, die er erzählt. Sprachlich kommt man bei den späteren Werken mehr auf seine Kosten.

Bewertung am 15.01.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das erste Buch von Joey Goebel besticht durch die beeindruckende Geschichte, die er erzählt. Sprachlich kommt man bei den späteren Werken mehr auf seine Kosten.

Unsere Kund*innen meinen

Vincent

von Joey Goebel

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Vincent