Frank Kunert

Verkehrte Welt

Uta Debschitz

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,00
18,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab 18,00 €

Accordion öffnen

postcard book

9,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Ein mehrstöckiges Mietshaus. Der Putz graubeige, kleinbürgerliche Tristesse: an den Balkonbrüstungen Teppiche, ein einsamer Blumenkasten, auch der Liegestuhl fehlt nicht. Ein vertrauter Anblick. Erst auf den zweiten Blick sehen wir, dass etwas nicht stimmt. Alle Balkontüren führen ins Leere, die Balkone wiederum haben keine Zugänge.
Der Fotograf Frank Kunert (*1963 in Frankfurt/Main) hat keinen architektonischen Skandal aufgedeckt. Mit Balkon ist eine seiner Arbeiten, mit denen er feinsinnig und hintergründig unsere Wahrnehmung ad absurdum führt, vertraute Erzählzusammenhänge auf den Kopf und Wirklichkeit in Frage stellt. Weit davon entfernt, nur fotografische Satire sein zu wollen, geben Kunerts Miniaturen Gedanken- und Wortspielereien dreidimensionale Gestalt und machen sie dadurch im wahrsten Sinne begreifbar. In den Modellkulissen, die in wochenlanger Kleinstarbeit gefertigt und schließlich im Studio fotografiert werden, denkt und baut Frank Kunert auf schönste Weise gegen unsere abgenutzten Begriffs- und Vorstellungswelten an.

Ausstellungen: Galerie S, Siegen 22.2.-28.3.2008 · Darmstädter Tage der Fotografie 18.-20.4.2008

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 18.02.2008
Herausgeber Thilo Debschitz
Verlag Hatje Cantz Verlag
Seitenzahl 72
Maße 22,8/22,5/1,1 cm
Gewicht 478 g
Auflage 5. Auflage - Neuausgabe
Sprache Deutsch, Englisch
ISBN 978-3-7757-2132-5

Buchhändler-Empfehlungen

Ingrid Haap, Osiander-Buchhandlung

Böse, witzig, tiefsinnig, aberwitzig sind die Inszenierungen, die der Modellbauer und Fotograf in seinem neuen Buch Wunderland präsentiert. In Modellbau-Manier baut er Szenarien und fotografiert sie. So entstehen skurile, verkehrte Alltagsbilder. Ein altes Hochhaus mit Duschkopf, ein Atomreaktor mit Balkon und Sonnenschirm, ein Büro auf dem Hochsitz, eine Kirche als Parkhaus. Bereits 2008 erschien von ihm das Buch Verkehrte Welt, ebenso tiefgründig und gespickt mit schwarzem Humor.

Angelika Weller-Sathi, Osiander-Buchhandlung

Das geht doch nicht! Nein, bei diesen Fotos stimmt wirklich so Einiges nicht. Frank Kunert ist eigentlich Fotokünstler. Tatsächlich aber schafft er sich seine schrägen Welten zum Fotografieren selbst. Seine wunderbaren Installationen en miniature sind ironisch, verwirrend, komisch. Die Welt des deutschen Kleinbürgers ist scheinbar heil. Aber eben nur auf den ersten Blick: Im Briefkasten steckt eine Zeitung, aber Briefkasten und Klingel sind Bestandteil eines Grabsteins: "Das Leben geht weiter" ist dieses Bild getitelt. Besonders schön ist auch die "Öffentliche Toilette". nEin Kleinod für Kunstfans und Freunde der Satire.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Überraschende Kulissen
von Paul Gilius aus Kaiserslautern am 05.08.2010

Frank Kunert erschafft mit seinen Bildern eine zweite Realität, die dem Betrachter oft ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert. Die skurrilen Momentaufnahmen erzeugen durch die Detailliebe des Fotografen eine besondere Atmosphäre. Dieser Bildband zeigt Auszüge seiner Arbeit und ist auch für Nichtfotografen sehr empfehlenswert. Ein s... Frank Kunert erschafft mit seinen Bildern eine zweite Realität, die dem Betrachter oft ein Schmunzeln ins Gesicht zaubert. Die skurrilen Momentaufnahmen erzeugen durch die Detailliebe des Fotografen eine besondere Atmosphäre. Dieser Bildband zeigt Auszüge seiner Arbeit und ist auch für Nichtfotografen sehr empfehlenswert. Ein super Buch! --- Eine Auswahl der Bilder von Frank Kunert ist auch als 10er-Postkartenblock erhältlich.

Verkehrte Welten
von Stephanie Hofmann am 04.08.2010

Dieses Buch sollten Sie Sich anschauen. Es ist einfach unglaublich, was für wahnwitzig, winzige Welten Frank Kunert zaubert. Auf jedem Bild gibt es unglaublich viel zu entdecken. Es lauert so mancher Abgrund in den Bildern, den man nicht immer sofort entdeckt. Man sieht die feine Arbeit an diesen Werken und freut sich jedes Mal ... Dieses Buch sollten Sie Sich anschauen. Es ist einfach unglaublich, was für wahnwitzig, winzige Welten Frank Kunert zaubert. Auf jedem Bild gibt es unglaublich viel zu entdecken. Es lauert so mancher Abgrund in den Bildern, den man nicht immer sofort entdeckt. Man sieht die feine Arbeit an diesen Werken und freut sich jedes Mal wieder, das Buch aufzuschlagen. Ein absoluter Geschenkhit!

  • artikelbild-0