Schulkultur und Schülerbiographien

Inhaltsverzeichnis

Die Entdeckung der biografischen Bedeutung von Schullaufbahnen und die Konstitution der Schülerbiografie - Konzeptionelle Überlegungen zum Verhältnis von Schülerbiographie und Schulkultur - das 'schulbiographische Passungsverhältnis' - Angewandte Methoden der Studie - Fallrekonstruktionen und Fallporträts - Kontrastierung der Schülerbiographien und Entwurf eines Strukturmodells der 'schulbiographischen Passung' - Abschlußdiskussion der Ergebnisse
Band 17
Studien zur Schul- und Bildungsforschung Band 17

Schulkultur und Schülerbiographien

Das 'schulbiografische Passungsverhältnis'

Buch (Taschenbuch)

54,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Schulkultur und Schülerbiographien

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 54,99 €
eBook

eBook

ab 42,99 €

Beschreibung

Wann kann Schule biografisch für den Schüler zum Problem werden und wann eröffnet sie ihm Möglichkeiten zur Entfaltung seines Selbst? Wie hängen Schullaufbahn Familien und Peers zusammen? Und wie kann sich das Verhältnis von Schulkultur und Schülerbiographie verändern? Die Studie setzt sich unter diesen Fragestellungen mit den wenigen biographisch orientierten Schülerstudien der BRD auseinander und entwickelt einen hermeneutisch-rekonstruktiven Zugang zur Erschließung dieses Zusammenhangs. Resultat ist der Entwurf eines Strukturmodells der "schulbiographischen Passung", das den Anspruch erhebt, grundlegende Wirkungszusammenhänge abzubilden und schulische Verläufe im Rahmen milieuspezifischer Differenzierung zu erklären.

Dipl. Päd. Rolf-Torsten Kramer, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Schulforschung und Fragen der Lehrerbildung, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.01.2002

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

335

Maße (L/B/H)

21,1/15,1/2,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

31.01.2002

Verlag

VS Verlag für Sozialwissenschaften

Seitenzahl

335

Maße (L/B/H)

21,1/15,1/2,2 cm

Gewicht

482 g

Auflage

2002

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-8100-3455-7

Weitere Bände von Studien zur Schul- und Bildungsforschung

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

  • Schulkultur und Schülerbiographien
  • Die Entdeckung der biografischen Bedeutung von Schullaufbahnen und die Konstitution der Schülerbiografie - Konzeptionelle Überlegungen zum Verhältnis von Schülerbiographie und Schulkultur - das 'schulbiographische Passungsverhältnis' - Angewandte Methoden der Studie - Fallrekonstruktionen und Fallporträts - Kontrastierung der Schülerbiographien und Entwurf eines Strukturmodells der 'schulbiographischen Passung' - Abschlußdiskussion der Ergebnisse