• Pearl Harbor
  • Pearl Harbor
  • Pearl Harbor
- 12%

Pearl Harbor

Film (DVD)

12% sparen

8,79 € UVP 9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Walt Disney

Genre

Kriegsfilm

Spieldauer

176 Minuten

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Isländisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch)

Beschreibung

Details

Medium

DVD

Anzahl

1

FSK

Freigegeben ab 12 Jahren

Studio

Walt Disney

Genre

Kriegsfilm

Spieldauer

176 Minuten

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch, Isländisch, Spanisch (Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Französisch)

Tonformat

Deutsch: DD 5.1, Englisch: DD 5.1

Bildformat

16:9 (2,35:1)

Regisseur

Michael Bay

Komponist

Hans Zimmer

Erscheinungsdatum

09.06.2003

Produktionsjahr

2001

EAN

4011846012160

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(1)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Na ja nicht schlecht aber......

Sunshine am 17.01.2010

Bewertet: Film (DVD)

In der 1 Stunde geht es um zwei Jugendfreunde und wie sich einer von ihnen unsterblich in eine hübsche Krankenschwester verliebt. Leider wird ziemlich viel geredet, manchmal, gähn, zu langweilig. Ab der zweiten Stunde geht es endlich los mit dem Krieg um Pearl Harbour. Schade, ohne das ewige und langweilige Liebesgesülze wäre es ein toller Film. Fazit: Die 1 Stunde kann ersatzlos gestreichen werden.

Na ja nicht schlecht aber......

Sunshine am 17.01.2010
Bewertet: Film (DVD)

In der 1 Stunde geht es um zwei Jugendfreunde und wie sich einer von ihnen unsterblich in eine hübsche Krankenschwester verliebt. Leider wird ziemlich viel geredet, manchmal, gähn, zu langweilig. Ab der zweiten Stunde geht es endlich los mit dem Krieg um Pearl Harbour. Schade, ohne das ewige und langweilige Liebesgesülze wäre es ein toller Film. Fazit: Die 1 Stunde kann ersatzlos gestreichen werden.

ein Drama im Drama ... gemalt in Öl

Don Alegre aus Bayern am 05.01.2010

Bewertet: Film (Blu-ray)

REALITÄT - Nein, es ist kein Kriegsdrama und keine Kriegsdokumentation, es ist ein Liebesdrama, in dem die Kriegsschauplätze in Europa, Japan und Hawaii legitim zu "klinisch reinen" und sensationellen Statisten eines gewaltig inszenierten Helden-Epos werden, und welches in einer Abfolge von unglaublich schönen Bildern eingespielt und dargestellt wurde. GESCHICHTE - Nein, es ist auch kein Geschichtsfilm. Es ist die Darstellung dreier Poesiealben, jedes für sich persönlich in allen emotional möglichen Zuständen fortgeschrieben. KITSCH - Nein, es ist ein guter und sehenswerter Unterhaltungsfilm von filmtechnisch höchster Qualität, in dem inzwischen Millionen von Zuschauern fast 3 Stunden mit den 3 Hauptakteuren mitfiebern, ohne wirklich Partei ergreifen zu können oder müssen. Anmerken möchte ich, dass ich nicht verstehe, sehe ich die vielen negativen Meinungen und Bewertungen zu diesem Film, wie man diesen dokumentarisch und/oder ethisch andenken oder gar von Gewissen sprechen kann. Tote waren und sind, wie auch immer getötet, wohl ein allgemein gültiges und bedenkenlos konsumiertes Stilmittel, nicht nur der Hollywood & Co, Industrie.

ein Drama im Drama ... gemalt in Öl

Don Alegre aus Bayern am 05.01.2010
Bewertet: Film (Blu-ray)

REALITÄT - Nein, es ist kein Kriegsdrama und keine Kriegsdokumentation, es ist ein Liebesdrama, in dem die Kriegsschauplätze in Europa, Japan und Hawaii legitim zu "klinisch reinen" und sensationellen Statisten eines gewaltig inszenierten Helden-Epos werden, und welches in einer Abfolge von unglaublich schönen Bildern eingespielt und dargestellt wurde. GESCHICHTE - Nein, es ist auch kein Geschichtsfilm. Es ist die Darstellung dreier Poesiealben, jedes für sich persönlich in allen emotional möglichen Zuständen fortgeschrieben. KITSCH - Nein, es ist ein guter und sehenswerter Unterhaltungsfilm von filmtechnisch höchster Qualität, in dem inzwischen Millionen von Zuschauern fast 3 Stunden mit den 3 Hauptakteuren mitfiebern, ohne wirklich Partei ergreifen zu können oder müssen. Anmerken möchte ich, dass ich nicht verstehe, sehe ich die vielen negativen Meinungen und Bewertungen zu diesem Film, wie man diesen dokumentarisch und/oder ethisch andenken oder gar von Gewissen sprechen kann. Tote waren und sind, wie auch immer getötet, wohl ein allgemein gültiges und bedenkenlos konsumiertes Stilmittel, nicht nur der Hollywood & Co, Industrie.

Unsere Kund*innen meinen

Pearl Harbor

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Pearl Harbor
  • Pearl Harbor
  • Pearl Harbor