• Anna Karenina
  • Anna Karenina

Trackliste

  1. Anna Karenina
Artikelbild von Anna Karenina
Leo N. Tolstoi

1. Anna Karenina

Anna Karenina

Roman in acht Teilen. Für den Preis der Leipziger Buchmesse, Kategorie Übersetzung 2010 nominiert. Ausgezeichnet für die Übersetzung mit dem Paul-Celan-Preis 2010

Buch (Gebundene Ausgabe)

42,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Anna Karenina

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 9,95 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 0,49 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 0,49 €

Beschreibung

Anna Karenina ist eine wundervolle junge Frau. Sie scheint alles zu besitzen, was glücklich macht. Dann tritt der glanzvolle Offizier Graf Wronskij in ihr Leben, und sie opfert alles: den Mann, den Sohn, sogar die Achtung der Gesellschaft, in der sie lebt. Doch ihre bedingungslose Liebe scheitert und führt zu Eifersucht, Hass und Verzweiflung. Die Tragödie einer Frau wird bei Tolstoi zum unerbittlichen Porträt der adligen Gesellschaft im Russland des 19. Jahrhunderts. Rosemarie Tietze, die ihre Übersetzungen immer wieder "zu einem Kunstwerk eigenen Ranges" (Begründung zum Voß-Preis) macht, hat dem Meisterwerk eine moderne Gestalt gegeben und es mit Nachwort und Kommentaren versehen.

Lew Nikolajewitsch Graf Tolstoi wurde am 28. August 1828 auf dem Gut Jasnaja Poljana geboren, wo er, mit der Unterbrechung langer Reisen, sein ganzes Leben verbrachte. Er starb am 7. November 1910 auf der Bahnstation Astapovo und wurde auf Jasnaja Poljana beigesetzt. Sein Werk umfasst Romane, Erzählungen, Theaterstücke und philosophische Schriften; die beiden großen Romane Krieg und Frieden (1868) und Anna Karenina (1877) brachten ihm Weltruhm. Seitdem zählt Tolstoi zu den bedeutendsten Autoren der Literaturgeschichte. Bei Hanser erschienen Anna Karenina (2009), Krieg und Frieden (2010) und Auferstehung (2016)..
Rosemarie Tietze studierte Theaterwissenschaft, Slawistik und Germanistik und arbeitet als Übersetzerin, Dolmetscherin und Dozentin. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Voß-Preis der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung und dem Paul-Celan-Preis. 2009 erschien bei Hanser ihre vielgelobte Übersetzung von Lew Tolstois Anna Karenina. Rosemarie Tietze lebt in München.

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.09.2009

Verlag

Carl Hanser Verlag München

Seitenzahl

1288

Maße (L/B/H)

19,1/12,6/4,2 cm

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

07.09.2009

Verlag

Carl Hanser Verlag München

Seitenzahl

1288

Maße (L/B/H)

19,1/12,6/4,2 cm

Gewicht

754 g

Auflage

3. Auflage

Übersetzer

Rosemarie Tietze

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-446-23409-3

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Unbedingt Lesen!

Nicole Rütschlin aus Basel am 26.03.2013

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Liebesgeschichte voller Leidenschaft und entgegen aller Konventionen auf der einen Seite. Ein Portrait der russischen Gesellschaft auf der anderen Seite. Ein grossartiger sehr vielschichtiger Roman. Die neue, modernere Übersetzung von Rosemarie Tietze macht dieses Werk zu einem absoluten Lesevergnügen.

Unbedingt Lesen!

Nicole Rütschlin aus Basel am 26.03.2013
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Eine Liebesgeschichte voller Leidenschaft und entgegen aller Konventionen auf der einen Seite. Ein Portrait der russischen Gesellschaft auf der anderen Seite. Ein grossartiger sehr vielschichtiger Roman. Die neue, modernere Übersetzung von Rosemarie Tietze macht dieses Werk zu einem absoluten Lesevergnügen.

Ein deutsch-russischer Traum

Bewertung aus allensbach am 30.01.2011

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Übersetzung macht Freude. Ich habe mehrmals angefangen Anna Karenina zu lesen, habe aber nie durchgehalten.Dieses Mal dachte ich, bitte nicht aufhören, man könnte unendlich weiterlesen.Modern ,aber die russische Seele ist erhalten.Danke für diese Übersetzung.

Ein deutsch-russischer Traum

Bewertung aus allensbach am 30.01.2011
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Diese Übersetzung macht Freude. Ich habe mehrmals angefangen Anna Karenina zu lesen, habe aber nie durchgehalten.Dieses Mal dachte ich, bitte nicht aufhören, man könnte unendlich weiterlesen.Modern ,aber die russische Seele ist erhalten.Danke für diese Übersetzung.

Unsere Kund*innen meinen

Anna Karenina

von Leo N. Tolstoi

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Anna Karenina
  • Anna Karenina
  • Anna Karenina

    1. Anna Karenina