Webinare, QR-Codes und LBS-Service

Neue Instrumente im Multimedia Marketing

Multimedia Marketing & Kommunikation Band 2

Thomas Urban, Andreas M. Carjell

Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,95
25,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Lieferbar innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Dieser Band beschäftigt sich mit neuen Instrumenten des Multimedia Marketings. Betrachtet werden Location-Based-Services (LBS) im Jugendbereich, Webinare und Quick Response (QR)-Codes. Im ersten Beitrag werden die betriebswirtschaftlich relevanten Rahmenbedingungen zu Location-Based-Services unter besonderer Berücksichtigung der Wertschöpfungsstrukturen thematisiert. Zusätzlich wird aufgezeigt, wie Location-Based-Services im Jugendbereich wahrgenommen sowie genutzt werden und welche Zahlungsbereitschaften für verschiedene Dienste bestehen. Der Schwerpunkt des zweiten Beitrags liegt in der empirischen Untersuchung der neuen Kommunikationsform Webinar. Es werden die grundlegenden Charakteristika von Webinaren, die Darstellung der wesentlichen Gestaltungsanforderungen aus Sicht des Users sowie deren Integrationsmöglichkeiten in Organisationen vorgestellt. Auf Basis einer Primärdatenerhebung wird altersgruppenspezifisch die Bekanntheit, Teilnahme, Brancheneignung, Zahlungsbereitschaft und Akzeptanz von Werbung sowie vorhandene technische Hürden von Webinaren analysiert. Der dritte Beitrag erörtert die theoretischen Rahmenbedingungen, Anwendungsmöglichkeiten und Perspektiven von QR-Codes in Deutschland. Anschließend wird die Nutzung und Akzeptanz von QR-Codes auf Basis einer empirischen Trend-Studie diskutiert.

Thomas Urban ist Professor für Wirtschaftsinformatik insbesondere Multimedia Marketing an der Fachhochschule Schmalkalden in Thüringen. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des Online-, Neuro- und Mobile Marketings, der Medienwirtschaft und der psychologischen Usabilityforschung.

Andreas M. Carjell ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fachhochschule Schmalkalden.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 01.10.2011
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Seitenzahl 102
Maße (L/B/H) 15,3/21,7/1,2 cm
Gewicht 255 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-61855-4

Weitere Bände von Multimedia Marketing & Kommunikation

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • Inhalt: Location-Based Services im Jugendbereich: technische Grundlagen, Verständnis und Potentiale der Nutzung internetbasierter, standortbezogener Dienste auf mobilen Geräten, Ableitung von Zahlungsbereitschaften für unterschiedliche Dienste – Webinare: empirische Analyse zur Bekanntheit, Nutzungspotentialen und -hürden sowie Zahlungsbereitschaften webbasierter Seminare, neuen Rolleneigenschaften der Akteure im beruflichen Kontext des Web 2.0 – Nutzung und Akzeptanz von QR-Codes in Deutschland: Anwendungsmöglichkeiten, Akzeptanz und Trends im Rahmen des Mobile Taggings.