Die Wildrose

Trackliste

  1. Die Wildrose
Band 3
Artikelbild von Die Wildrose
Jennifer Donnelly

1. Die Wildrose

Die Rosenkriege Band 3

Die Wildrose

Lesung mit Cathlen Gawlich (6 CDs )

Hörbuch (CD)

19,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 6 CD (2012)

Die Wildrose

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 17,99 €

Beschreibung

Der Erste Weltkrieg wirft seine Schatten voraus. In den Straßen Londons weht ein rauer Wind, Frauen kämpfen für ihr Wahlrecht, während Polarforscher die entlegensten Ecken der Erde erkunden. Auch Seamus Finnegan und Willa Alden brennen für das Extreme. Gemeinsam erklimmen sie die unbezwingbaren Gipfel der Welt – bis Willa bei einem tragischen Unfall am Kilimandscharo ein Bein verliert. Obwohl sich beide aufrichtig lieben, entzweit sie der Unfall. Erst als Willa nach Jahren der Zurückgezogenheit aus dem Himalaja nach London zurückkehrt, kreuzen sich ihre Wege ein zweites Mal.

Donnelly, JenniferJennifer Donnelly wuchs im Staat New York auf. Mit ihrer »Rosentrilogie« begeisterte sie in Deutschland unzählige Leserinnen. Auch ihre anderen Romane »Das Licht des Nordens«, »Das Blut der Lilie« und »Straße der Schatten« wurden preisgekrönt und ernteten bei Presse und Lesern großen Beifall. Jennifer Donnelly, deren Familie aus Schottland stammt, lebt mit ihrem Mann und Sohn in Brooklyn.

Gawlich, CathlenCathlen Gawlich, geboren 1970, war nach ihrem Schauspielstudium u. a. Ensemblemitglied am Deutschen Theater in Berlin. Sie ist eine beliebte Hörbuch- und Synchronsprecherin. Für DAV hat sie bereits eine Vielzahl an Hörbüchern eingelesen, u.a. »Die Frau von Montparnasse. Simone de Beauvoir und die Suche nach Liebe und Wahrheit« von Caroline Bernard.

Details

Medium

CD

Sprecher

Cathlen Gawlich

Spieldauer

8 Stunden und 40 Minuten

Erscheinungsdatum

02.05.2012

Verlag

Der Audio Verlag

Beschreibung

Details

Medium

CD

Sprecher

Cathlen Gawlich

Spieldauer

8 Stunden und 40 Minuten

Erscheinungsdatum

02.05.2012

Verlag

Der Audio Verlag

Anzahl

6

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783862311521

Weitere Bände von Die Rosenkriege

Das meinen unsere Kund*innen

4.5

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Interessant und nett, aber unnötig

monerl aus Langen am 10.01.2018

Bewertet: Hörbuch (CD)

(2,5 Sterne) Nun ist es schon 1913 und die Zeichen stehen im bevorstehenden 1. Weltkrieg und die Autorin findet wieder zu einer etwas mehr historischen Kulisse zurück. Leider überflutet sie ihr Buch jedoch mit sehr vielen Themen und wird dabei keinem historisch so richtig gerecht: Frauenbewegung und Frauenwahlrecht in England, Spionage und Geheimdienste im 1. Weltkrieg, Lawrence von Arabien und der Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich, archäologische Expeditionen und Kartographie. Und drum herum die Geschichte von Willa und dem zweiten Bruder von Fiona aus "Die Teerose", Seamus Finnegan. Mit ihm schließt sich der Kreis dieser Rosentrilogie, obwohl in jedem Band eine starke Frau im Vordergrund steht. Wir begenen vielen Personen aus den letzten beiden Teilen und erfahren, wie es mit ihnen weiter geht. Insbesondere Fiona und ihre Familie, die um einige Kinder angewachsen ist. Auch sie müssen vieles durchstehen und erleiden schwere Verluste bedingt durch den Krieg. Es gibt ein Wiedersehen mit India und Sid Malone aus Teil 2, die ebenso einen intensiven Erzählstrang im dritten Teil erhalten. Natürlich gibt es auch diesmal wieder Intriegen, Mord und Totschlag und die heißbegehrte große Liebe, die sich zwar gefunden hat aber der riesige Felsen im Weg stehen. Im Laufe der Geschichte werden sie Brocken für Brocken entfernt und am Ende bleibt die Erkenntnis, dass es diesen dritten Teil nicht wirklich gebraucht hätte. Geschichtsliebhaber können nun nachträglich die einzelnen historischen Punkte recherchieren und faktisch nachlesen. Liebhaber von Liebesromanen durften sich jedoch über eine sehr abenteuerreiche und spannende Geschichte freuen. Zum Hörbuch: Die Stimme von Cathlen Gawlich ist wunderbar. Sie passt einwandfrei zur Geschichte. Stimmlich ist Cathlen in der Lage, den einzelnen Figuren einen eigenen Charakter zu geben. Sie macht das Hörbuch zu einem Erlebnis. Ich bin froh, diesen dritten Teil gehört zu haben, denn durch die Sprecherin bin ich gerne bis zum Ende im Buch geblieben. Fazit: Ein interessantes Buch, das leider nicht mehr an seine beiden Vorgänger reicht, obwohl hier einige historische Fakten aufgegriffen werden. Ein runder Abschluss einer Trilogie, die viel an Anziehungskraft verloren hat.

Interessant und nett, aber unnötig

monerl aus Langen am 10.01.2018
Bewertet: Hörbuch (CD)

(2,5 Sterne) Nun ist es schon 1913 und die Zeichen stehen im bevorstehenden 1. Weltkrieg und die Autorin findet wieder zu einer etwas mehr historischen Kulisse zurück. Leider überflutet sie ihr Buch jedoch mit sehr vielen Themen und wird dabei keinem historisch so richtig gerecht: Frauenbewegung und Frauenwahlrecht in England, Spionage und Geheimdienste im 1. Weltkrieg, Lawrence von Arabien und der Aufstand der Araber gegen das Osmanische Reich, archäologische Expeditionen und Kartographie. Und drum herum die Geschichte von Willa und dem zweiten Bruder von Fiona aus "Die Teerose", Seamus Finnegan. Mit ihm schließt sich der Kreis dieser Rosentrilogie, obwohl in jedem Band eine starke Frau im Vordergrund steht. Wir begenen vielen Personen aus den letzten beiden Teilen und erfahren, wie es mit ihnen weiter geht. Insbesondere Fiona und ihre Familie, die um einige Kinder angewachsen ist. Auch sie müssen vieles durchstehen und erleiden schwere Verluste bedingt durch den Krieg. Es gibt ein Wiedersehen mit India und Sid Malone aus Teil 2, die ebenso einen intensiven Erzählstrang im dritten Teil erhalten. Natürlich gibt es auch diesmal wieder Intriegen, Mord und Totschlag und die heißbegehrte große Liebe, die sich zwar gefunden hat aber der riesige Felsen im Weg stehen. Im Laufe der Geschichte werden sie Brocken für Brocken entfernt und am Ende bleibt die Erkenntnis, dass es diesen dritten Teil nicht wirklich gebraucht hätte. Geschichtsliebhaber können nun nachträglich die einzelnen historischen Punkte recherchieren und faktisch nachlesen. Liebhaber von Liebesromanen durften sich jedoch über eine sehr abenteuerreiche und spannende Geschichte freuen. Zum Hörbuch: Die Stimme von Cathlen Gawlich ist wunderbar. Sie passt einwandfrei zur Geschichte. Stimmlich ist Cathlen in der Lage, den einzelnen Figuren einen eigenen Charakter zu geben. Sie macht das Hörbuch zu einem Erlebnis. Ich bin froh, diesen dritten Teil gehört zu haben, denn durch die Sprecherin bin ich gerne bis zum Ende im Buch geblieben. Fazit: Ein interessantes Buch, das leider nicht mehr an seine beiden Vorgänger reicht, obwohl hier einige historische Fakten aufgegriffen werden. Ein runder Abschluss einer Trilogie, die viel an Anziehungskraft verloren hat.

Die Wildrose

Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 03.02.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Im Abschlußband der Rosen-Trilogie von Jennifer Donnelly stehen Willa Alden und Seamus Finnegan im Mittelpunkt der Geschichte. Nach einem tragischen Unfall trennt sich das Paar: Willa verschlägt es in den Himalaja, Seamus zum Südpol. Doch auch Jahre später können sie nicht voneinander lassen. Vor der spannenden Kulisse des 1. Weltkrieges entscheidet sich ihr Schicksal. Genauso fesselnd wie die Vorgängerbände, ist dieses Buch einfach ein Muß! Natürlich gibt es ein Wiedersehen mit Fiona & Joe, India & Sid und vielen anderen Figuren der ersten Bücher. Macht Spaß!

Die Wildrose

Kati Wascher aus Bad Zwischenahn am 03.02.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Im Abschlußband der Rosen-Trilogie von Jennifer Donnelly stehen Willa Alden und Seamus Finnegan im Mittelpunkt der Geschichte. Nach einem tragischen Unfall trennt sich das Paar: Willa verschlägt es in den Himalaja, Seamus zum Südpol. Doch auch Jahre später können sie nicht voneinander lassen. Vor der spannenden Kulisse des 1. Weltkrieges entscheidet sich ihr Schicksal. Genauso fesselnd wie die Vorgängerbände, ist dieses Buch einfach ein Muß! Natürlich gibt es ein Wiedersehen mit Fiona & Joe, India & Sid und vielen anderen Figuren der ersten Bücher. Macht Spaß!

Unsere Kund*innen meinen

Die Wildrose

von Jennifer Donnelly

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Die Wildrose
  • Die Wildrose

    1. Die Wildrose