Konfliktlösungs-Tools

Konfliktlösungs-Tools

Klärende und deeskalierende Methoden für die Mediations- und Konfliktmanagement-Praxis

Buch (Taschenbuch)

49,90 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

49,90 €

Konfliktlösungs-Tools

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 49,90 €
eBook

eBook

ab 44,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

40647

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.03.2023

Herausgeber

Peter Knapp

Verlag

ManagerSeminare Verlags GmbH

Seitenzahl

368

Beschreibung

Portrait

Peter Knapp, M.A. Romanist, ist Wirtschaftsmediator, Trainer und Coach. Er war bis 1998 in unterschiedlichen Firmen im In- und Ausland in Personaltrainings tätig. Seit 1998 ist er selbstständig und leitet die Ausbildungen von Wirtschaftsmediatoren und Coachs. Er gibt Trainings zu den Themen Führung, Konfliktmanagement und Verhandlungsführung. Seit vielen Jahren vermittelt er in Unternehmens- und Arbeitskonflikten und unterstützt die professionelle Durchführung von Verhandlungen durch Trainings, Coaching und Veröffentlichungen zu dem Thema. Er berät und vermittelt auch international, besonders im französischsprachigen Raum. Peter Knapp setzte sich früh für die Professionalisierung und Etablierung von Mediation als ein Instrument zur effizienten und zeitnahen Konfliktlösung ein. Er trug zur Entwicklung von Qualitätsstandards bei und engagierte sich zum Beispiel durch Veranstaltungen wie den Berliner Mediationstag zur Vernetzung von Mediatoren und Konfliktmanagern.

Details

Verkaufsrang

40647

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

28.03.2023

Herausgeber

Peter Knapp

Verlag

ManagerSeminare Verlags GmbH

Seitenzahl

368

Maße (L/B/H)

23,5/16,4/2,5 cm

Gewicht

698 g

Auflage

8. Auflage 2023

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-941965-42-3

Weitere Bände von Edition Training aktuell

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

5.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Ressourcen über Ressourcen – Inspirierende Methoden-Auswahl für Praktiker

materne: konstruktiv kommunizieren aus Düsseldorf am 13.03.2013

Bewertungsnummer: 805042

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mediation ist derzeit schwer im Kommen – soviel steht fest. Immer mehr Unternehmen und Privatleute entdecken das Potenzial dieses Verfahrens für eine konstruktive, zukunftsorientierte und selbst bestimmte Konfliktlösung. Das Mediationsgesetz wird hoffentlich ein Übriges dazu tun, diese Methode noch flächendeckender bekannt und begehrt zu machen. Da kommt das von Peter Knapp im managerSeminare-Verlag herausgegebene Buch „Konfliktlösungs-Tools“ wie gerufen – denn hier finden sich Methoden und Techniken für die professionelle Konfliktbearbeitung in Hülle und Fülle. Der erste Eindruck: Gewohnte managerSeminare-Qualität – übersichtlich, gut strukturiert, Praxis pur. Alle Interventionen sind ausführlich und detailliert beschrieben, darunter viele lieb gewonnene alte Bekannte aus der Mediationsausbildung wie das zirkuläre Fragen, das Doppeln oder das Reflecting-Team, die hier noch einmal erfrischend prägnant auf den Punkt gebracht werden. Den spannenden und besonders lohnenswerten Schwerpunkt des Buches bilden allerdings Interventionen, die über die bekannten Grundlagen hinausgehen und das methodische Instrumentarium mittels ebenso kreativer wie handfester Vorgehensweisen bereichern. Ob es darum geht emotionale Gemengelagen aufzulösen, wiederkehrende Vorwurfsschleifen zu durchbrechen, Interessen und Bedürfnisse im wahrsten Sinne greif- und sichtbar zu machen oder eine Antwort auf die Frage zu finden, wie die bislang noch „unwissenden“ Konfliktbeteiligten für die Mediation gewonnen werden können – das Buch bietet zuverlässige Hilfestellung. Eins haben fast alle vorgestellten Methoden gemeinsam: Sie fordern den ganzen Leser und die ganze Leserin und sind weniger zum Querlesen, dafür umso mehr zum Eintauchen geeignet. Sie sind komplex, anspruchsvoll und hoch wirksam. Ohne entsprechende Vorkenntnisse geht hier meiner Ansicht nach daher nichts – eben ein Buch von Profis für Profis. Übrigens: Nicht nur ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren, sondern auch mit dem mediativen Ansatz arbeitende Schiedsleute finden hier einen stetig sprudelnden Quell an neuen Anregungen und Perspektiven für ihre Schiedsgespräche.
Melden

Ressourcen über Ressourcen – Inspirierende Methoden-Auswahl für Praktiker

materne: konstruktiv kommunizieren aus Düsseldorf am 13.03.2013
Bewertungsnummer: 805042
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Mediation ist derzeit schwer im Kommen – soviel steht fest. Immer mehr Unternehmen und Privatleute entdecken das Potenzial dieses Verfahrens für eine konstruktive, zukunftsorientierte und selbst bestimmte Konfliktlösung. Das Mediationsgesetz wird hoffentlich ein Übriges dazu tun, diese Methode noch flächendeckender bekannt und begehrt zu machen. Da kommt das von Peter Knapp im managerSeminare-Verlag herausgegebene Buch „Konfliktlösungs-Tools“ wie gerufen – denn hier finden sich Methoden und Techniken für die professionelle Konfliktbearbeitung in Hülle und Fülle. Der erste Eindruck: Gewohnte managerSeminare-Qualität – übersichtlich, gut strukturiert, Praxis pur. Alle Interventionen sind ausführlich und detailliert beschrieben, darunter viele lieb gewonnene alte Bekannte aus der Mediationsausbildung wie das zirkuläre Fragen, das Doppeln oder das Reflecting-Team, die hier noch einmal erfrischend prägnant auf den Punkt gebracht werden. Den spannenden und besonders lohnenswerten Schwerpunkt des Buches bilden allerdings Interventionen, die über die bekannten Grundlagen hinausgehen und das methodische Instrumentarium mittels ebenso kreativer wie handfester Vorgehensweisen bereichern. Ob es darum geht emotionale Gemengelagen aufzulösen, wiederkehrende Vorwurfsschleifen zu durchbrechen, Interessen und Bedürfnisse im wahrsten Sinne greif- und sichtbar zu machen oder eine Antwort auf die Frage zu finden, wie die bislang noch „unwissenden“ Konfliktbeteiligten für die Mediation gewonnen werden können – das Buch bietet zuverlässige Hilfestellung. Eins haben fast alle vorgestellten Methoden gemeinsam: Sie fordern den ganzen Leser und die ganze Leserin und sind weniger zum Querlesen, dafür umso mehr zum Eintauchen geeignet. Sie sind komplex, anspruchsvoll und hoch wirksam. Ohne entsprechende Vorkenntnisse geht hier meiner Ansicht nach daher nichts – eben ein Buch von Profis für Profis. Übrigens: Nicht nur ausgebildete Mediatorinnen und Mediatoren, sondern auch mit dem mediativen Ansatz arbeitende Schiedsleute finden hier einen stetig sprudelnden Quell an neuen Anregungen und Perspektiven für ihre Schiedsgespräche.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Konfliktlösungs-Tools

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Konfliktlösungs-Tools