• Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
Das Lied von Eis und Feuer Band 2

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

Bd. 2

Buch (Taschenbuch)

19,99 € inkl. gesetzl. MwSt.

Weitere Formate

Taschenbuch

ab 16,00 €

  • Das Erbe von Winterfell / Das Lied von Eis und Feuer Bd. 2

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Blanvalet
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Erscheint demnächst (Nachdruck)

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

    Panini

    Sofort lieferbar

    19,99 €

    Panini

gebundene Ausgabe

ab 29,99 €

  • Hört mich brüllen / Game of Thrones Bd. 3

    Penhaligon

    Sofort lieferbar

    29,99 €

    Penhaligon
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,95 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,99 €

    Panini
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer (Collectors Edition)

    Panini

    Sofort lieferbar

    39,99 €

    Panini

eBook

ab 14,99 €

Beschreibung

DER WINTER NAHT… Millionen von Fans lesen die Bücher und schauen die TV-Serie. Nun wird George R. R. Martins epische Fantasy-Saga Das Lied von Eis und Feuer auch in Comicform erzählt! Im zweiten Band der atmosphärischen Adaption von Daniel Abraham und Tommy Patterson sucht der Bastard Jon Schnee an der gewaltigen Mauer im Norden der Sieben Königslande unter Verbrechern und Ausgestoßenen nach seinem Platz in der Welt. Jons Vater Eddard Stark stößt derweil als neue Hand des Königs Robert Baratheon auf gefährliche Intrigen und Feinde im Umfeld des Eisernen Throns. Starks Frau macht zur gleichen Zeit Jagd auf den Zwerg Tyrion Lennister, den sie für den Anschlag auf das Leben ihres Sohnes verantwortlich macht. In den Ländern jenseits des Meeres erkennt die schwangere Daenerys an der Seite des Stammesführer Khal Drogo unterdessen ihr Erbe als Tochter des Drachen…

GEORGE R. R. MARTIN wurde 1948 in Bayonne, New Jersey geboren und machte sich ab den 70er-Jahren als Autor von Science-Fiction und Fantasy einen Namen. Für seine Romane, Novellen und Kurzgeschichten wurde er u. a. mit dem Hugo und dem Nebula Award ausgezeichnet, zwei der wichtigsten Genre-Preise überhaupt. Zwischenzeitlich arbeitete Martin hinter den Kulissen an TV-Serien wie Twilight Zone oder Die Schöne und das Biest, nur um 1996 eine viel gepriesene Bestseller-Romanreihe A Game of Thrones alias Das Lied von Eis und Feuer zu beginnen. George R. R. Martin lebt in Santa Fe, New Mexico und schreibt an der Fortsetzung des wichtigsten High-Fantasy-Epos seit J. R. R. Tolkien. DANIEL ABRAHAM hat diverse Kurzgeschichten veröffentlicht, bevor 2006 der erste Band einer Fantasy-Romanreihe Die magischen Städte erschien, die ihn auch in Deutschland bekannt gemacht hat. Zuletzt schrieb er einige Romane unter Pseudonym. Nachdem er in der Vergangenheit bereits diverse Male mit George R. R. Martin zusammengearbeitet und darüber hinaus dessen Vampir-Roman Fiebertraum als Comic umgesetzt hatte, begann Abraham Ende 2011, als Autor A Game of Thrones in Comic-Form zu adaptieren. (.) TOMMY PATTERSON ist seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv und hat an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet, ehe er dazu auserkoren wurde, GAME OF THRONES zu zeichnen. Er lebt mit Frau und Tochter in Murray, Kentucky und verdingt sich abseits der Comic-Welt als Grafik-Designer.

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.06.2013

Illustrator

Tommy Patterson

Verlag

Panini

Seitenzahl

192

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Altersempfehlung

ab 12 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

17.06.2013

Illustrator

Tommy Patterson

Verlag

Panini

Seitenzahl

192

Maße (L/B/H)

26/17,2/1,7 cm

Gewicht

610 g

Übersetzer

Andreas Helweg

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86201-532-0

Weitere Bände von Das Lied von Eis und Feuer

Das meinen unsere Kund*innen

4.7

28 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

Story und Zeichungen: genial!

Meggie aus Mertesheim am 22.03.2015

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jon Schnee ist auf der Mauer angekommen, muss sich dort aber behaupten. Eddard Stark kämpft mit seinem Gewissen und der Freundschaft zu Robert Baratheon. Catelyn reist währenddessen mit Tyrion nach Hohenehr, wo er angeklagt wird, einen Mordanschlag auf Bran verübt zu haben. Nachdem ich so begeistert vom ersten Teil war, war es natürlich Pflicht, diese Graphic Novels weiter zu verfolgen. Auch hier dominieren die Brauntöne, kombiniert mit den scharfen, kantigen Zeichnungen. Aber genau dies passt wunderbar zu der Story, in die ich auch gleich wieder richtig abtauchen konnte. George R.R. Martins geschaffener Kontinent Westeros bietet vielfältige Möglichkeiten. So auch für den Zeichner Tommy Patterson, der seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv ist und schon an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet hat. Hier merkt man auch die Detailverliebtheit, denn bei genauem Hingucken findet man in jedem Bild immer wieder etwas neues, höchst interessantes. Die Zusammenarbeit von George R.R. Martin, Daniel Abraham (der als Autor der Adaption mitwirkt) und dem Zeichner Tommy Patterson ist wunderbar gelungen und entstanden ist damit ein kleines Beiwerk zu dem großen Game of Thrones-Universum, was nicht nur für Comic-Liebhaber interessant ist, sondern auch für alle, die die Romane gelesen oder die Serie geschaut haben. Dabei darf man aber nicht aus den Augen verlieren, dass die von Tommy Patterson gezeichneten Figuren so gar nichts gemein haben mit den Figuren aus der Serie bzw. mit den von sich selbst erdachten Personen aus den Romane. Hier ist etwas ganz eigenes entstanden. Insoweit ist es schon ein kleines Muss, sich auch in die Comic-Welt zu begeben, auch wenn man sein Gedächtnis auffrischen möchte, falls es doch etwas länger her ist, dass man die Bücher gelesen hat. Interessanterweise fallen mir beim Lesen der Comics auch wieder Kleinigkeiten ein, die in den Zeichnungen nicht erwähnenswert waren, aber in den Romanen vorkamen. Dies macht mich dann wieder stolz, weiß ich, dass doch so einiges aus den Romanen bei mir hängengeblieben ist, zwar in verborgenen Schubladen abgelegt, aber wenn nötig doch wieder hervorgeholt werden kann. Fazit: Ich freue mich auf den dritten Band.

Story und Zeichungen: genial!

Meggie aus Mertesheim am 22.03.2015
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Jon Schnee ist auf der Mauer angekommen, muss sich dort aber behaupten. Eddard Stark kämpft mit seinem Gewissen und der Freundschaft zu Robert Baratheon. Catelyn reist währenddessen mit Tyrion nach Hohenehr, wo er angeklagt wird, einen Mordanschlag auf Bran verübt zu haben. Nachdem ich so begeistert vom ersten Teil war, war es natürlich Pflicht, diese Graphic Novels weiter zu verfolgen. Auch hier dominieren die Brauntöne, kombiniert mit den scharfen, kantigen Zeichnungen. Aber genau dies passt wunderbar zu der Story, in die ich auch gleich wieder richtig abtauchen konnte. George R.R. Martins geschaffener Kontinent Westeros bietet vielfältige Möglichkeiten. So auch für den Zeichner Tommy Patterson, der seit 2008 als Comic-Zeichner aktiv ist und schon an Serien wie Farscape, Tales from Wonderland, Grimm Fairy Tales, Stingers und The Warriors gearbeitet hat. Hier merkt man auch die Detailverliebtheit, denn bei genauem Hingucken findet man in jedem Bild immer wieder etwas neues, höchst interessantes. Die Zusammenarbeit von George R.R. Martin, Daniel Abraham (der als Autor der Adaption mitwirkt) und dem Zeichner Tommy Patterson ist wunderbar gelungen und entstanden ist damit ein kleines Beiwerk zu dem großen Game of Thrones-Universum, was nicht nur für Comic-Liebhaber interessant ist, sondern auch für alle, die die Romane gelesen oder die Serie geschaut haben. Dabei darf man aber nicht aus den Augen verlieren, dass die von Tommy Patterson gezeichneten Figuren so gar nichts gemein haben mit den Figuren aus der Serie bzw. mit den von sich selbst erdachten Personen aus den Romane. Hier ist etwas ganz eigenes entstanden. Insoweit ist es schon ein kleines Muss, sich auch in die Comic-Welt zu begeben, auch wenn man sein Gedächtnis auffrischen möchte, falls es doch etwas länger her ist, dass man die Bücher gelesen hat. Interessanterweise fallen mir beim Lesen der Comics auch wieder Kleinigkeiten ein, die in den Zeichnungen nicht erwähnenswert waren, aber in den Romanen vorkamen. Dies macht mich dann wieder stolz, weiß ich, dass doch so einiges aus den Romanen bei mir hängengeblieben ist, zwar in verborgenen Schubladen abgelegt, aber wenn nötig doch wieder hervorgeholt werden kann. Fazit: Ich freue mich auf den dritten Band.

Auch Band zwei überzeugt voll und ganz

G. G. am 16.04.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch der zweite Band bringt einige interessante Handlungswendungen mit sich. Spannung ist vorhanden, die Story wird nicht langweilig. Die Kapitel sind jeweils einer Hauptperson gewidmet und aus deren Perspektive geschrieben. Wer den ersten Band gut fand, wird den zweiten auch mögen. Das Ende war für mich überraschend und doch toll, weil ich die Serie nicht geschaut habe und zuerst die Bücher lesen wollte. Gespannt, ob sich die nächsten Bücher auch weiterhin so gut halten.

Auch Band zwei überzeugt voll und ganz

G. G. am 16.04.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Auch der zweite Band bringt einige interessante Handlungswendungen mit sich. Spannung ist vorhanden, die Story wird nicht langweilig. Die Kapitel sind jeweils einer Hauptperson gewidmet und aus deren Perspektive geschrieben. Wer den ersten Band gut fand, wird den zweiten auch mögen. Das Ende war für mich überraschend und doch toll, weil ich die Serie nicht geschaut habe und zuerst die Bücher lesen wollte. Gespannt, ob sich die nächsten Bücher auch weiterhin so gut halten.

Unsere Kund*innen meinen

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

von George R.R. Martin, Daniel Abraham, Tommy Patterson

4.7

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer
  • Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer