Tote Wasser / Shetland-Serie Bd.5

Kriminalroman

Shetland Band 5

Ann Cleeves

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,00
11,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

11,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

7,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Als in einem Fischerboot die Leiche des Journalisten Jerry Markham entdeckt wird, ruft man Hilfe vom Festland: Anstelle von Jimmy Perez, der noch unter dem Tod seiner Verlobten leidet, soll die junge Willow Reeves auf den Shetlands ermitteln. Trotz seiner Apathie regt sich Widerstand in dem Detective. Die junge Kollegin ist ihm entschieden zu forsch.

Das ungleiche Paar begibt sich auf Spurensuche: Markham, Sohn aus reichem Haus, war als Frauenheld bekannt. Er hatte die Inseln nach einem Skandal verlassen müssen. Warum also war er zurückgekehrt? Die Spur führt zu den Ölfeldern in der Bucht Sullum Voe, über die der Tote einen Artikel schreiben wollte ...

Die Fortsetzung der preisgekrönten Shetland-Serie.

Ann Cleeves improvisiert gekonnt über einem klassischen Motiv des Krimis - der isolierten Insel und einer scheinbaren Zufallsgemeinschaft von Besuchern, in der sich Mörder und Mordmotiv verbergen.

 Ann Cleeves lebt mit ihrer Familie in West Yorkshire und ist Mitglied des «Murder Squad», eines illustren Krimi-Zirkels. Für ihren Kriminalroman «Die Nacht der Raben» erhielt sie den «Duncan Lawrie Dagger Award», die weltweit wichtigste Auszeichnung der Kriminalliteratur. 2017 wurde sie für ihr exzellentes Lebenswerk mit dem «Diamond Dagger» ausgezeichnet. Sowohl die «Vera Stanhope»-Reihe, als auch Cleeves zweite Serie um das Shetland-Quartett, sind verfilmt worden..
Stefanie Kremer, geb. 1966 in Düsseldorf, arbeitet freiberuflich als Übersetzerin für Sachbücher und Belletristik aus dem Englischen und Französischen. Sie lebt südlich von München.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 02.01.2014
Verlag Rowohlt Taschenbuch
Seitenzahl 432
Maße (L/B/H) 19/12,6/3,5 cm
Gewicht 471 g
Auflage 4. Auflage
Reihe Die Shetland-Krimis 5
Originaltitel Dead Water
Übersetzer Stefanie Kremer
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-499-26717-8

Weitere Bände von Shetland

Das meinen unsere Kund*innen

3.5/5.0

4 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Ein neue Krimi, der auf den schottischen Shetland Islands spielt

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 13.01.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

“Tote Wasser” ist neue Krimi, den Ann Cleeves auf den schottischen Shetland Islands spielen lässt. In diese besondere Atmosphäre zwischen Abgeschiedenheit, schroffer Schönheit und einer Gemeinschaft, in der fast jeder jeden kennt, platziert sie eine klassische Who-done-it Story. Viel Wert legt sie dabei auf die Entwicklung ihrer Figuren, die ausreichend Raum für die Verarbeitung der Geschehnisse und ihrer Gefühle erhalten. So beschreibt Cleeves die alltägliche Arbeit der Polizei in der Provinz und die enge Zusammenarbeit der Kollegen, die so entscheidend für den perfekten Workflow ist. Besonders geht sie dabei auf das Verhältnis zwischen dem eigenbrötlerischen Jimmy und der etwas forschen Willow ein - ein Verhältnis, das nicht selten mit den hierarchischen Strukturen in der Polizeibehörde kollidiert. Und ganz nebenbei erfahren wir auch wieder einige interessante Details über die wirtschafltichen, sozialen und kulturellen Verhältnisse auf der sturmumtosten Inselgruppe im äußersten Norden Großbritanniens.

5/5

Ein neue Krimi, der auf den schottischen Shetland Islands spielt

hallobuch, Silke Schröder aus Hannover am 13.01.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

“Tote Wasser” ist neue Krimi, den Ann Cleeves auf den schottischen Shetland Islands spielen lässt. In diese besondere Atmosphäre zwischen Abgeschiedenheit, schroffer Schönheit und einer Gemeinschaft, in der fast jeder jeden kennt, platziert sie eine klassische Who-done-it Story. Viel Wert legt sie dabei auf die Entwicklung ihrer Figuren, die ausreichend Raum für die Verarbeitung der Geschehnisse und ihrer Gefühle erhalten. So beschreibt Cleeves die alltägliche Arbeit der Polizei in der Provinz und die enge Zusammenarbeit der Kollegen, die so entscheidend für den perfekten Workflow ist. Besonders geht sie dabei auf das Verhältnis zwischen dem eigenbrötlerischen Jimmy und der etwas forschen Willow ein - ein Verhältnis, das nicht selten mit den hierarchischen Strukturen in der Polizeibehörde kollidiert. Und ganz nebenbei erfahren wir auch wieder einige interessante Details über die wirtschafltichen, sozialen und kulturellen Verhältnisse auf der sturmumtosten Inselgruppe im äußersten Norden Großbritanniens.

1/5

Seltsam

Eine Kundin/ein Kunde aus Dietmanns am 20.11.2019

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die Bücher noch nicht einmal abgeholt! Und selbst wenn, bräuchte man auch noch ein bisschen Zeit um sie zu lesen!

1/5

Seltsam

Eine Kundin/ein Kunde aus Dietmanns am 20.11.2019
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe die Bücher noch nicht einmal abgeholt! Und selbst wenn, bräuchte man auch noch ein bisschen Zeit um sie zu lesen!

Unsere Kund*innen meinen

Tote Wasser / Shetland-Serie Bd.5

von Ann Cleeves

3.5/5.0

4 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0