Geheimnisvolle Berührung
Band 12

Geheimnisvolle Berührung

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Geheimnisvolle Berührung

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,90 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4051

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.06.2013

Verlag

LYX.digital

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4051

Altersempfehlung

16 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

13.06.2013

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

448 (Printausgabe)

Dateigröße

944 KB

Auflage

1. Auflage 2013

Originaltitel

Hearts of Obsidian

Übersetzt von

Nora Lachmann

Sprache

Deutsch

EAN

9783802592041

Weitere Bände von Gestaltwandler

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.6

7 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Der Alpha der Medialen steht nun endlich im Rampenlicht!

Bewertung aus München am 05.09.2017

Bewertungsnummer: 1046066

Bewertet: eBook (ePUB)

Selbst wenn man mit Macht geboren wird, macht Kalebs Geschichte deutlich, dass einem das als Kind nichts nützt. Sahara dagegen hat ein schweres Trauma erlitten, aus dem sie zunächst einmal heraus finden muss. Und dann müssen die zwei noch auf einen gemeinsamen Nenner finden. Insgesamt halte ich die Geschichte für Rund - sowohl Kalebs als auch Saharas Probleme sind glaubhaft beschrieben. Ach ja, und dann müssen ja auch noch andere Probleme gelöst werden. Terroranschläge zum Beispiel. Und die "Fäulnis", die im Medialnetz um sich greift. Schade finde ich, dass Sahara in den Folgebänden keine wirklich großen Auftritte hat - Sie interagiert nur mit Kaleb, ist sozusagen sein Gewissen. Wirklich interagieren mit anderen Personen - wie in einem Gestaltwandlerrudel - tut sie erst wieder in Band 15.
Melden

Der Alpha der Medialen steht nun endlich im Rampenlicht!

Bewertung aus München am 05.09.2017
Bewertungsnummer: 1046066
Bewertet: eBook (ePUB)

Selbst wenn man mit Macht geboren wird, macht Kalebs Geschichte deutlich, dass einem das als Kind nichts nützt. Sahara dagegen hat ein schweres Trauma erlitten, aus dem sie zunächst einmal heraus finden muss. Und dann müssen die zwei noch auf einen gemeinsamen Nenner finden. Insgesamt halte ich die Geschichte für Rund - sowohl Kalebs als auch Saharas Probleme sind glaubhaft beschrieben. Ach ja, und dann müssen ja auch noch andere Probleme gelöst werden. Terroranschläge zum Beispiel. Und die "Fäulnis", die im Medialnetz um sich greift. Schade finde ich, dass Sahara in den Folgebänden keine wirklich großen Auftritte hat - Sie interagiert nur mit Kaleb, ist sozusagen sein Gewissen. Wirklich interagieren mit anderen Personen - wie in einem Gestaltwandlerrudel - tut sie erst wieder in Band 15.

Melden

Kalebs Wahn

Lesefieber am 04.02.2017

Bewertungsnummer: 997017

Bewertet: eBook (ePUB)

Nach sieben Jahren Suche findet Kaleb Sahara und bringt sie in sein abgelegenes Haus nach Moskau. Dort hält er sie nicht nur im Medialnet versteckt, sondern auch vor ihrer Familie, die sie ebenfalls seit sieben Jahren sucht. Sahara gehört zum NightStar Clan und ist die Cousine von Faith, die bereits im zweiten Band die Hauptprotagonistin war. Während der sieben Jahre war Sahara so starker Folter ausgesetzt, dass sie sich in ein geistiges Labyrinth geflüchtet hat und auch keine Ahnung hat, wer Kaleb ist. Mit der Zeit kehren die Erinnerungen wieder, die als Flashbacks erzählt werden. Und so erfährt man auch die Geschichte von Kaleb, der kurz davor steht, das Medialnet zu vernichten. Dies ist das erste Buch, bei denen die Medialen im Mittelpunkt stehen. Das Medialnet steht kurz vor dem Kollaps und die Makellosen Medialen machen Jagd auf Abtrünnige, um die Reinheit und die Macht der Medialen zu retten. Der Fanatismus und Rassenwahn sind auch heute noch ein aktuelles Thema.
Melden

Kalebs Wahn

Lesefieber am 04.02.2017
Bewertungsnummer: 997017
Bewertet: eBook (ePUB)

Nach sieben Jahren Suche findet Kaleb Sahara und bringt sie in sein abgelegenes Haus nach Moskau. Dort hält er sie nicht nur im Medialnet versteckt, sondern auch vor ihrer Familie, die sie ebenfalls seit sieben Jahren sucht. Sahara gehört zum NightStar Clan und ist die Cousine von Faith, die bereits im zweiten Band die Hauptprotagonistin war. Während der sieben Jahre war Sahara so starker Folter ausgesetzt, dass sie sich in ein geistiges Labyrinth geflüchtet hat und auch keine Ahnung hat, wer Kaleb ist. Mit der Zeit kehren die Erinnerungen wieder, die als Flashbacks erzählt werden. Und so erfährt man auch die Geschichte von Kaleb, der kurz davor steht, das Medialnet zu vernichten. Dies ist das erste Buch, bei denen die Medialen im Mittelpunkt stehen. Das Medialnet steht kurz vor dem Kollaps und die Makellosen Medialen machen Jagd auf Abtrünnige, um die Reinheit und die Macht der Medialen zu retten. Der Fanatismus und Rassenwahn sind auch heute noch ein aktuelles Thema.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Geheimnisvolle Berührung

von Nalini Singh

4.6

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Geheimnisvolle Berührung