Wiedersehen mit Brideshead
detebe Band 24319

Wiedersehen mit Brideshead

Die heiligen und profanen Erinnerungen des Captain Charles Ryder

eBook

11,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Wiedersehen mit Brideshead

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 49,99 €

Beschreibung

>Wiedersehen mit Brideshead< ist das englische Gegenstück zum amerikanischen >Großen Gatsby<: das Porträt der Schönen und Reichen in den Jahren zwischen den Weltkriegen, die Chronik einer Vertreibung aus dem Paradies bei Anbruch der modernen Zeit - und die Geschichte einer unmöglichen Liebe.

Details

Verkaufsrang

48498

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

25.09.2013

Verlag

Diogenes

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

48498

Erscheinungsdatum

25.09.2013

Verlag

Diogenes

Seitenzahl

464 (Printausgabe)

Dateigröße

2008 KB

Auflage

3

Übersetzer

Pociao

Sprache

Deutsch

EAN

9783257603439

Weitere Bände von detebe

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

1 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Abgesang auf den englischen Landadel.

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 28.01.2014

Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein ungewöhnliches e-book! Die ganze Zeit beim Lesen werde ich mir einfach nicht schlüssig, ob ich es nun mag oder eher nicht. Das passiert mir auch nur sehr selten! Allerdings bleibe ich bis zum Schluß dabei und tauche tief ein in die Geschichte vom Untergang des englischen Landadels. Waugh läßt seinen Erzähler Charles Ryder die Adelsfamilie Flyte auf ihrem Landgut beobachten, bewundern und sich in zwei Familienmitglieder verlieben. Das Ganze wird mit langem Atem erzählt. Dazu kommt ein Prolog, der Ryder im zweiten Weltkrieg in den von der Armee beschlagnahmten Landsitz führt und im Epilog verabschieden wir uns mit dem Erzähler von diesem Ort, der schon seit längerem unter einer "herabgestürzten Lawine" begraben liegt. Am Ende des e-books grübele ich über den Katholizismus, der einige Romanfiguren so fest im Griff hält. Wenn Sie englische Landsitze und die Fernsehserie "Downton Abbey" mögen, werden Sie diesen Roman lieben!

Abgesang auf den englischen Landadel.

Odilie Pressberger aus Regensburg (Donau EKZ) am 28.01.2014
Bewertet: eBook (ePUB)

Was für ein ungewöhnliches e-book! Die ganze Zeit beim Lesen werde ich mir einfach nicht schlüssig, ob ich es nun mag oder eher nicht. Das passiert mir auch nur sehr selten! Allerdings bleibe ich bis zum Schluß dabei und tauche tief ein in die Geschichte vom Untergang des englischen Landadels. Waugh läßt seinen Erzähler Charles Ryder die Adelsfamilie Flyte auf ihrem Landgut beobachten, bewundern und sich in zwei Familienmitglieder verlieben. Das Ganze wird mit langem Atem erzählt. Dazu kommt ein Prolog, der Ryder im zweiten Weltkrieg in den von der Armee beschlagnahmten Landsitz führt und im Epilog verabschieden wir uns mit dem Erzähler von diesem Ort, der schon seit längerem unter einer "herabgestürzten Lawine" begraben liegt. Am Ende des e-books grübele ich über den Katholizismus, der einige Romanfiguren so fest im Griff hält. Wenn Sie englische Landsitze und die Fernsehserie "Downton Abbey" mögen, werden Sie diesen Roman lieben!

Unsere Kund*innen meinen

Wiedersehen mit Brideshead

von Evelyn Waugh

4.0

0 Bewertungen filtern

Die Leseprobe wird geladen.
  • Wiedersehen mit Brideshead