Durst ist schlimmer als Heimweh

Durst ist schlimmer als Heimweh

Roman

Buch (Taschenbuch)

12,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Durst ist schlimmer als Heimweh

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.10.2014

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

19/11,5/1,3 cm

Beschreibung

Rezension

Mit ihrem grandiosen Debütroman befreit Lucy Fricke dringliche Themen aus der Pathosfalle. Ein sensibles und respektvolles Psychogramm, das mit harter und präziser Sprache das Nötige sagt und in der Auslassung das Unaussprechliche fühlbar macht. ("Kulturnews")
Lucy Fricke hat aus den denkbar schlechtesten Voraussetzungen für ein amüsantes Buch etwas seltsam Wohltuendes gemacht: Ein düsteres Panorama der Hoffnung wider Wissen. ("Die Welt")
Realisten wie Clemens Meyer und Lucy Fricke reißen mit dem Schaufelbagger tiefe Löcher in den Stadtasphalt und sind einfach nur begeisterungswürdig. Große Literatur zum Anschnallen. ("WDR")

Details

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

24.10.2014

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

176

Maße (L/B/H)

19/11,5/1,3 cm

Gewicht

182 g

Auflage

2. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-26000-1

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Durst ist schlimmer als Heimweh