FILM-KONZEPTE 34 - Takashi Miike

Inhaltsverzeichnis

- Tanja Prokic: Vorwort
- Tanja Prokic / Alexander Schlicker: Yatterman - Superhelden: eindeutig unentschieden
- Arno Meteling: Morgendämmerung des Samuraifilms. Das Imaginäre von
Geschichte in 13 Assassins, Hara-Kiri: Death of a Samurai und Izo
- Alexander Schlicker: Samurai - Assassine - Miike. Das Spiel ekstatischer Todesbilder im Remake 13 Assassins
- Elisabeth Scherer: "The hole that leads to hell". Monströse Weiblichkeit in Filmen von Takashi Miike
- Marcus Stiglegger: Letales Flüstern. Geschlechterkrieg als Duell der Stimmen in
dem Psychothriller Audition
- Kayo Adachi-Rabe: Sehnsucht nach der medialen Unsterblichkeit. Der Musicalfilm "The Happiness of the Katakuris"
- Manuel Zahn: Auf Familienbesuch mit Takashi Miike. Bildungen des Anomalen
in Visitor Q
- Tanja Prokic: On / Off. Zu Miikes Big Bang Love, Juvenile A
- Ivo Ritzer: Serialität der Transgression. Zur Überschreitung medienkultureller Grenzen in der TV-Episode Masters of Horror: Imprint
- Biografie
- Filmografie
- Autorinnen und Autoren
Band 34

FILM-KONZEPTE 34 - Takashi Miike

eBook

17,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Format

PDF

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

09.05.2014

Herausgeber

Tanja Prokic + weitere

Beschreibung

Details

Format

PDF

eBooks im PDF-Format haben eine festgelegte Seitengröße und eignen sich daher nur bedingt zum Lesen auf einem tolino eReader oder Smartphone. Für den vollen Lesegenuss empfehlen wir Ihnen bei PDF-eBooks die Verwendung eines Tablets oder Computers.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Erscheinungsdatum

09.05.2014

Herausgeber

Verlag

Edition Text + Kritik

Seitenzahl

138 (Printausgabe)

Dateigröße

4841 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783869163406

Weitere Bände von Film-Konzepte

Das meinen unsere Kund*innen

0.0

0 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • FILM-KONZEPTE 34 - Takashi Miike
  • - Tanja Prokic: Vorwort
    - Tanja Prokic / Alexander Schlicker: Yatterman - Superhelden: eindeutig unentschieden
    - Arno Meteling: Morgendämmerung des Samuraifilms. Das Imaginäre von
    Geschichte in 13 Assassins, Hara-Kiri: Death of a Samurai und Izo
    - Alexander Schlicker: Samurai - Assassine - Miike. Das Spiel ekstatischer Todesbilder im Remake 13 Assassins
    - Elisabeth Scherer: "The hole that leads to hell". Monströse Weiblichkeit in Filmen von Takashi Miike
    - Marcus Stiglegger: Letales Flüstern. Geschlechterkrieg als Duell der Stimmen in
    dem Psychothriller Audition
    - Kayo Adachi-Rabe: Sehnsucht nach der medialen Unsterblichkeit. Der Musicalfilm "The Happiness of the Katakuris"
    - Manuel Zahn: Auf Familienbesuch mit Takashi Miike. Bildungen des Anomalen
    in Visitor Q
    - Tanja Prokic: On / Off. Zu Miikes Big Bang Love, Juvenile A
    - Ivo Ritzer: Serialität der Transgression. Zur Überschreitung medienkultureller Grenzen in der TV-Episode Masters of Horror: Imprint
    - Biografie
    - Filmografie
    - Autorinnen und Autoren