Blade Runner

Blade Runner

Roman

eBook

9,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Hörbuch

Hörbuch

15,95 €

Blade Runner

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 13,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 15,95 €

Beschreibung

>Blade Runner<, der Film von Ridley Scott, beruht auf dem Roman von Philip K. Dick aus dem Jahr 1968, in dem Androiden von elektrischen Schafen träumen. Denn in der postapokalyptischen Gesellschaft definiert der Besitz von Tieren den Status und eine Person im Fernseher wird beinahe göttlich verehrt. Vom Mars zurückgekehrte Androide bedrohen aber die radioaktive Idylle, und ein Kopfgeldjäger - im Film Harrison Ford - macht Jagd auf sie. Mit höhnischem Scharfsinn und schwarzem Humor erkundet Dick die Grenze, die den Menschen von den Androiden, die er geschaffen hat, unterscheidet. Eine Lektion in Sachen Ethik der Technik.
»Philip K. Dick ist für die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts, was Franz Kafka für die erste war.« Art Spiegelman

Welche ethischen Probleme wirft die Schaffenskraft des Menschen auf? Die Antwort Dicks ist nicht lustig, aber sehr spannend aufgeschrieben.

Details

Verkaufsrang

10875

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

26.06.2014

Verlag

Fischer E-Books

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

10875

Erscheinungsdatum

26.06.2014

Verlag

Fischer E-Books

Seitenzahl

224 (Printausgabe)

Dateigröße

782 KB

Auflage

1. Auflage

Originaltitel

Do androids dream of electric sheep?

Übersetzer

Norbert Wölfl

Sprache

Deutsch

EAN

9783104027241

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Genial

Bewertung am 28.11.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Philip K Dicks wohl bekanntestes (und bestes) Werk; nicht zu letzt auf Grund der genialen Verfilmung aus dem Jahr 1982. Ein Science Fiction Roman, den man gelesen haben sollte.

Genial

Bewertung am 28.11.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Philip K Dicks wohl bekanntestes (und bestes) Werk; nicht zu letzt auf Grund der genialen Verfilmung aus dem Jahr 1982. Ein Science Fiction Roman, den man gelesen haben sollte.

Bewertung am 16.10.2017

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Großartiger, spannender und philosophischer SciFi-Klassiker, in einer düsteren Welt nach einem Atomkrieg, in der die Grenzen zwischen Mensch- und Robotersein langsam verschwimmen.

Bewertung am 16.10.2017
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Großartiger, spannender und philosophischer SciFi-Klassiker, in einer düsteren Welt nach einem Atomkrieg, in der die Grenzen zwischen Mensch- und Robotersein langsam verschwimmen.

Unsere Kund*innen meinen

Blade Runner

von Philip K. Dick

5.0

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Jakob Rimmler

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Jakob Rimmler

OSIANDER Aalen

Zum Portrait

5/5

Zukunftsvision trifft auf düstere Detektivstory, zeitlos genial!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das, wahrscheinlich auch durch den Kinoklassiker, bekannteste Werk von Philip K. Dick ist eigentlich fast schon Pflichtlektüre für jeden Fan von berauschender Science-Fiction. Rick Deckards Jagd auf künstliche Menschen schlägt unglaubliche Haken und wirft Fragen auf, die zur Erscheinung des Romans visionär waren und heute aktueller denn je sind. Auch für alle empfehlenswert, die den Film bereits kennen: die Geschichte wird anders erzählt und die behandelten Thematiken sind deutlich umfangreicher. Nach dem Zuklappen des Buches wird es eine Zeit lang im Kopf rattern, versprochen!
5/5

Zukunftsvision trifft auf düstere Detektivstory, zeitlos genial!

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Das, wahrscheinlich auch durch den Kinoklassiker, bekannteste Werk von Philip K. Dick ist eigentlich fast schon Pflichtlektüre für jeden Fan von berauschender Science-Fiction. Rick Deckards Jagd auf künstliche Menschen schlägt unglaubliche Haken und wirft Fragen auf, die zur Erscheinung des Romans visionär waren und heute aktueller denn je sind. Auch für alle empfehlenswert, die den Film bereits kennen: die Geschichte wird anders erzählt und die behandelten Thematiken sind deutlich umfangreicher. Nach dem Zuklappen des Buches wird es eine Zeit lang im Kopf rattern, versprochen!

Jakob Rimmler
  • Jakob Rimmler
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Blade Runner

von Philip K. Dick

0 Rezensionen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Blade Runner