Ein ganzes halbes Jahr
Band 1
Artikelbild von Ein ganzes halbes Jahr
Jojo Moyes

1. Ein ganzes halbes Jahr (Ungekürzte Lesung)

Ein ganzes halbes Jahr

Hörbuch-Download (MP3)

Ein ganzes halbes Jahr

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 9,79 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Luise Helm + weitere

Spieldauer

14 Stunden und 38 Minuten

Family Sharing

Ja

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

27.05.2016

Hörtyp

Lesung

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Gesprochen von

Spieldauer

14 Stunden und 38 Minuten

Abo-Fähigkeit

Ja

Erscheinungsdatum

27.05.2016

Hörtyp

Lesung

Fassung

ungekürzt

Medium

MP3

Anzahl Dateien

534

Verlag

Argon Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783732412341

Weitere Bände von Lou und Will

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.8

118 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mega

Bewertung aus Dresden am 17.05.2020

Bewertungsnummer: 1329347

Bewertet: Hörbuch-Download

Mega. Ich war wie gebannt. Viel besser als der Film. Ausdrucksstark und berührend. Charmant, und irgendwie auch lustig. Ich habe es geliebt. Die Geschichte ist schon grandios, aber die Art wie sie dem Leser / Hörer transportiert wird, die Diskrepanzen und Sichtweisen nahe zu Legen, dies gelang einfach mit Extraklasse. Es prallen zwei Welten aufeinander, die verdreht sind, eine unwirkliche Wirklichkeit. Ein heikles Thema wird hier auf eine sehr direkte und doch mit Stil und Charme verpackte Weise angesprochen, dem Leser nahe gebracht. Es braucht nicht viel Worte in dieser Rezension. Einfach ein Hammer Buch. Die Stimmen der Sprecher waren wirklich angenehm und authentisch. ES war eine sehr packende Art, die mich im Auto abgeholt hat. Ich würde sagen, perfekt getroffen.
Melden

Mega

Bewertung aus Dresden am 17.05.2020
Bewertungsnummer: 1329347
Bewertet: Hörbuch-Download

Mega. Ich war wie gebannt. Viel besser als der Film. Ausdrucksstark und berührend. Charmant, und irgendwie auch lustig. Ich habe es geliebt. Die Geschichte ist schon grandios, aber die Art wie sie dem Leser / Hörer transportiert wird, die Diskrepanzen und Sichtweisen nahe zu Legen, dies gelang einfach mit Extraklasse. Es prallen zwei Welten aufeinander, die verdreht sind, eine unwirkliche Wirklichkeit. Ein heikles Thema wird hier auf eine sehr direkte und doch mit Stil und Charme verpackte Weise angesprochen, dem Leser nahe gebracht. Es braucht nicht viel Worte in dieser Rezension. Einfach ein Hammer Buch. Die Stimmen der Sprecher waren wirklich angenehm und authentisch. ES war eine sehr packende Art, die mich im Auto abgeholt hat. Ich würde sagen, perfekt getroffen.

Melden

Emotional aufwühlend

Liku48 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.12.2023

Bewertungsnummer: 2096787

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte handelt von Louisa Clark, einer jungen Frau, die ihren Job verliert und daraufhin eine Stelle als Pflegerin für einen gelähmten Mann namens Will Traynor annimmt. Will ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt und mit seiner neuen Situation unzufrieden ist. Obwohl Louisa und Will zunächst Schwierigkeiten haben, miteinander auskommen, entwickeln sie im Laufe der Zeit eine enge Bindung. Louisa versucht, Will dazu zu bringen, das Leben trotz seiner Behinderung zu geniessen. Will ermutigt dabei Louisa, ihre Träume zu verfolgen und sich von ihrem eintönigen Leben zu lösen. Der Roman ist ein emotional aufwühlender Roman, der einem auf eine turbulente Achterbahnfahrt der Gefühle mitnimmt. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und man kann sich gut in deren Situation hineinversetzen. Louisa ist eine liebenswerte Protagonistin, die man einfach mögen muss. Sie ist bereit, alles für die Menschen zu tun, die sie liebt. Die Beziehung zwischen Louisa und Will ist rührend und herzzereissend zugleich. Leider hat mir das Ende des Buches nicht gefallen. Ohne viel zu verraten, fühlt es sich sehr abrupt an und lässt einige Fragen offen. Es reizt mich nun auch gar nicht den Band 2 zu lesen. Es ist schwer zu sagen, ob dies beabsichtigt war oder nicht, aber ich hätte mir ein zufriedenstellenderes Ende gewünscht.
Melden

Emotional aufwühlend

Liku48 (Mitglied der Book Circle Community) am 29.12.2023
Bewertungsnummer: 2096787
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Geschichte handelt von Louisa Clark, einer jungen Frau, die ihren Job verliert und daraufhin eine Stelle als Pflegerin für einen gelähmten Mann namens Will Traynor annimmt. Will ist ein erfolgreicher Geschäftsmann, der nach einem Unfall im Rollstuhl sitzt und mit seiner neuen Situation unzufrieden ist. Obwohl Louisa und Will zunächst Schwierigkeiten haben, miteinander auskommen, entwickeln sie im Laufe der Zeit eine enge Bindung. Louisa versucht, Will dazu zu bringen, das Leben trotz seiner Behinderung zu geniessen. Will ermutigt dabei Louisa, ihre Träume zu verfolgen und sich von ihrem eintönigen Leben zu lösen. Der Roman ist ein emotional aufwühlender Roman, der einem auf eine turbulente Achterbahnfahrt der Gefühle mitnimmt. Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und man kann sich gut in deren Situation hineinversetzen. Louisa ist eine liebenswerte Protagonistin, die man einfach mögen muss. Sie ist bereit, alles für die Menschen zu tun, die sie liebt. Die Beziehung zwischen Louisa und Will ist rührend und herzzereissend zugleich. Leider hat mir das Ende des Buches nicht gefallen. Ohne viel zu verraten, fühlt es sich sehr abrupt an und lässt einige Fragen offen. Es reizt mich nun auch gar nicht den Band 2 zu lesen. Es ist schwer zu sagen, ob dies beabsichtigt war oder nicht, aber ich hätte mir ein zufriedenstellenderes Ende gewünscht.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Ein ganzes halbes Jahr

von Jojo Moyes

4.8

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Ein ganzes halbes Jahr