Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie (1905)

Sigmund Freuds Werke Band 2

Sigmund Freud, Philippe Van Haute

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
22,99
22,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

28,00 €

Accordion öffnen
  • Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie (1905)

    V&R Unipress

    Lieferbar in 1 - 2 Wochen

    28,00 €

    V&R Unipress

eBook (PDF)

22,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

In seinen Drei Abhandlungen zur Sexualtheorie von 1905 entwickelt Freud eine höchst originelle Theorie der Sexualität, indem er u.a. die menschliche Existenz aus der Perspektive der Psychopathologie (Hysterie) versteht. Freud überarbeitete den Text während seiner Karriere vier Mal, wobei viele revolutionäre Ansätze aus der Erstfassung von späteren Einsichten überlagert wurden. In diesem Kommentar wird das ursprüngliche Potenzial des Textes herausgearbeitet und in seiner Relevanz für die gegenwärtige psychoanalytische und psychiatrische Theoriebildung dargestellt.

Dr. Philippe Van Haute ist ordentlicher Professor für Philosophische Anthropologie an der Radboud Universität Nijmegen, Niederlande, und außerordentlicher Professor für Philosophie an der Universität Pretoria, Südafrika.

Produktdetails

Format PDF i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 15.07.2015
Herausgeber Philippe Van Haute, Christian Huber, Herman Westerink
Verlag V&R Unipress
Seitenzahl 138 (Printausgabe)
Dateigröße 1393 KB
Auflage 1. Auflage
Sprache Deutsch
EAN 9783847003984

Weitere Bände von Sigmund Freuds Werke

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0