Heißkalt verliebt / Hot As Ice Bd.1
Band 1

Heißkalt verliebt / Hot As Ice Bd.1

eBook

6,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

4158

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Ja

Erscheinungsdatum

04.02.2016

Verlag

LYX.digital

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Ja

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

4158

Erscheinungsdatum

04.02.2016

Verlag

LYX.digital

Seitenzahl

480 (Printausgabe)

Dateigröße

722 KB

Auflage

1. Auflage 2016

Originaltitel

Pucked

Übersetzt von

Beate Bauer

Sprache

Deutsch

EAN

9783736302167

Weitere Bände von Hot as Ice

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.4

19 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Sehr vulgär

Caro am 25.09.2023

Bewertungsnummer: 2029613

Bewertet: eBook (ePUB)

Ai ai ai. Was für ein Buch :D Zum Plot muss man nicht mehr sagen, als "heiße Eishockey-Romance". Das trifft es wirklich auf den Punkt. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört, und mir sind beim Hören teilweise wirklich die Augen aus dem Kopf gefallen. Und ich kenne wirklich schon viele Smut-Bücher. Der Schreibstil war gut, aber so etwas vulgäres hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Wie oft man "Bieber" (ein Begriff, der seit dem Buch immer noch sehr verwirrendes Kopfkino bei mir auslöst) und Riesenschwanz in einem Buch schreiben kann, ist mir bis zu diesem Buch nicht klar gewesen. In manchen Büchern gibt es heißen Spice. In anderen brutalen Spice. Hier gibt es das volle Programm an vulgärem Spice. Wer das mag, kommt hier definitiv auf seine Kosten. Die Geschichte an sich war gut, nur das Drama kam mir viel zu plötzlich und die "Ich bin sauer"-Phase die es in solchen Büchern immer gibt, hat gefühlt ewig gedauert. Manche Aktionen fand ich auch seltsam, und (dem Hörbuch geschuldet) war ich teilweise auch verwirrt, was jetzt gesagt und was nur gedacht wurde. Der Epilog war für mich auch überhaupt nichts, aber das ist wohl Geschmackssache. Wer heiße Eishockey-Spieler, keine klassische Frauenprotagonistin, viel Spice und noch viel mehr auf das Wort Bieber steht, für den ist das DAS Buch. :D
Melden

Sehr vulgär

Caro am 25.09.2023
Bewertungsnummer: 2029613
Bewertet: eBook (ePUB)

Ai ai ai. Was für ein Buch :D Zum Plot muss man nicht mehr sagen, als "heiße Eishockey-Romance". Das trifft es wirklich auf den Punkt. Ich habe das Buch als Hörbuch gehört, und mir sind beim Hören teilweise wirklich die Augen aus dem Kopf gefallen. Und ich kenne wirklich schon viele Smut-Bücher. Der Schreibstil war gut, aber so etwas vulgäres hab ich schon lange nicht mehr gelesen. Wie oft man "Bieber" (ein Begriff, der seit dem Buch immer noch sehr verwirrendes Kopfkino bei mir auslöst) und Riesenschwanz in einem Buch schreiben kann, ist mir bis zu diesem Buch nicht klar gewesen. In manchen Büchern gibt es heißen Spice. In anderen brutalen Spice. Hier gibt es das volle Programm an vulgärem Spice. Wer das mag, kommt hier definitiv auf seine Kosten. Die Geschichte an sich war gut, nur das Drama kam mir viel zu plötzlich und die "Ich bin sauer"-Phase die es in solchen Büchern immer gibt, hat gefühlt ewig gedauert. Manche Aktionen fand ich auch seltsam, und (dem Hörbuch geschuldet) war ich teilweise auch verwirrt, was jetzt gesagt und was nur gedacht wurde. Der Epilog war für mich auch überhaupt nichts, aber das ist wohl Geschmackssache. Wer heiße Eishockey-Spieler, keine klassische Frauenprotagonistin, viel Spice und noch viel mehr auf das Wort Bieber steht, für den ist das DAS Buch. :D

Melden

Liebenswert-verrückte Charaktere sorgen für eine witzige Lesezeit

booklover2011 am 14.04.2021

Bewertungsnummer: 1464868

Bewertet: eBook (ePUB)

4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Im Gegensatz zu ihren Eltern kann sich Violet Hall wirklich eine bessere Beschäftigung für die Wochenenden vorstellen, als ihren Stiefbruder - erfolgreicher NHL-Spieler und ganzer Stolz der Familie - zu seinen Eishockey-Spielen mit den Black-Hawks zu begleiten. Der Sport langweilt sie ohne Ende, und seinen Teamkollegen, allesamt als Playboys verschrien, kann sie nichts abgewinnen. Doch als sie im Hotel dem legendären Teamcaptain Alex Waters begegnet, ist selbst sie machtlos gegen seinen Charme. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander, doch Violet ist sicher: Mehr ist da nicht! Aber Alex ruft an. Und schreibt SMS. Und schickt E-Mails. Und sonderbare Geschenke. Für Violet wird es immer schwieriger ihn zu ignorieren und fast unmöglich ihn nicht zu mögen. Doch die Presse macht keinen Hehl daraus, dass Alex nach wie vor ein Player ist - und Violet hat sich geschworen, nicht zum Teil seines Spiels zu werden... Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Violet und Alex geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Violets Stiefbruder Buck und die Teamkollegen von Alex. Man spürt die Anziehung zwischen Violet und Alex, die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben, aber auch hier geht es humorvoll zu. Die Dialoge der beiden und Violets Sprüche sorgen für viele Lacher, aber auch die gemeinsamen Szenen mit den anderen wie Violets Stiefbruder Buck oder den Teamkollegen. Der Humor wird wohl nicht allen zusagen, deswegen am besten einen Blick in die Leseprobe werfen. Wenn man aber die Charaktere nicht zu ernst nimmt, dann kann man mit ihnen gemeinsam eine verrückte und vor allem lustige Lesezeit genießen. Die Charaktere sorgen für eine lustige und heiße Lesezeit, jedoch ging es mir manchmal zu schnell voran, so dass es wunderbare 4,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man heiße und witzige Lesestunden verbringen möchte. Fazit: Wer auf der Suche nach witzigen und heißen Lesestunden ist, ist hier genau richtig.
Melden

Liebenswert-verrückte Charaktere sorgen für eine witzige Lesezeit

booklover2011 am 14.04.2021
Bewertungsnummer: 1464868
Bewertet: eBook (ePUB)

4,5 Sterne Inhalt (dem Klappentext entnommen): Im Gegensatz zu ihren Eltern kann sich Violet Hall wirklich eine bessere Beschäftigung für die Wochenenden vorstellen, als ihren Stiefbruder - erfolgreicher NHL-Spieler und ganzer Stolz der Familie - zu seinen Eishockey-Spielen mit den Black-Hawks zu begleiten. Der Sport langweilt sie ohne Ende, und seinen Teamkollegen, allesamt als Playboys verschrien, kann sie nichts abgewinnen. Doch als sie im Hotel dem legendären Teamcaptain Alex Waters begegnet, ist selbst sie machtlos gegen seinen Charme. Sie verbringen eine leidenschaftliche Nacht miteinander, doch Violet ist sicher: Mehr ist da nicht! Aber Alex ruft an. Und schreibt SMS. Und schickt E-Mails. Und sonderbare Geschenke. Für Violet wird es immer schwieriger ihn zu ignorieren und fast unmöglich ihn nicht zu mögen. Doch die Presse macht keinen Hehl daraus, dass Alex nach wie vor ein Player ist - und Violet hat sich geschworen, nicht zum Teil seines Spiels zu werden... Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Violet und Alex geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Die authentischen und sympathischen Charaktere sind mit ihren Stärken und Schwächen sowie Gefühlen sehr gut dargestellt und beschrieben worden, so dass ich nicht anders konnte, als mit ihnen mitzufühlen, mitzufiebern und mitzuleiden. Auch die Nebencharaktere sind sehr gut dargestellt worden, vor allem Violets Stiefbruder Buck und die Teamkollegen von Alex. Man spürt die Anziehung zwischen Violet und Alex, die erotischen Szenen sind heiß und ansprechend geschrieben, aber auch hier geht es humorvoll zu. Die Dialoge der beiden und Violets Sprüche sorgen für viele Lacher, aber auch die gemeinsamen Szenen mit den anderen wie Violets Stiefbruder Buck oder den Teamkollegen. Der Humor wird wohl nicht allen zusagen, deswegen am besten einen Blick in die Leseprobe werfen. Wenn man aber die Charaktere nicht zu ernst nimmt, dann kann man mit ihnen gemeinsam eine verrückte und vor allem lustige Lesezeit genießen. Die Charaktere sorgen für eine lustige und heiße Lesezeit, jedoch ging es mir manchmal zu schnell voran, so dass es wunderbare 4,5 von 5 Sternen gibt (bei Portalen ohne halbe Sterne aufgerundet) und eine Leseempfehlung, wenn man heiße und witzige Lesestunden verbringen möchte. Fazit: Wer auf der Suche nach witzigen und heißen Lesestunden ist, ist hier genau richtig.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Heißkalt verliebt / Hot As Ice Bd.1

von Helena Hunting

4.4

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Heißkalt verliebt / Hot As Ice Bd.1