• Der Abenteurer
  • Der Abenteurer

Der Abenteurer

Alles, was man über Outdoor wissen muss

Buch (Taschenbuch)

14,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Der Abenteurer

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 14,00 €
eBook

eBook

ab 11,99 €

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19016

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.05.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

224

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

19016

Einband

Taschenbuch

Erscheinungsdatum

19.05.2017

Verlag

Rowohlt Taschenbuch

Seitenzahl

224

Maße (L/B/H)

22,8/16,2/1,5 cm

Gewicht

430 g

Auflage

6. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-499-63260-0

Das meinen unsere Kund*innen

5.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(2)

4 Sterne

(0)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Life begins at the end of your comfort zone.

Leuchtturmwaerterin aus Bad Emstal am 02.11.2018

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fritz Meinecke gibt jede Menge Tipps in diesem Buch, wie man sein Leben so gestalten kann, dass es nicht nur spannend bleibt, sondern auch die ein oder andere Herausforderung birgt, die man gerne antritt. Über seine Lost-Place-Videos bin ich auf sein Buch aufmerksam geworden und einfach neugierig gewesen, wer dieser verrückte Kerl ist, der allein im Wald kampiert, ein Grubenhaus baut oder durch den Matsch robbt. Ein vielseitiger Mensch. Und genauso ist dieses Buch. Vielseitig! Die verschiedensten Themen werden besprochen. Von der richtigen Ausrüstung, über das richtige Training zur Stärkung der eigenen Fitness, bis hin zum Überleben im Wald und den Verhaltensregeln dort. Es ist locker flockig geschrieben, enthält viele tolle Bilder und nützliche Tipps, auf dass keine Langeweile Einzug halten kann im Leben. Toll ist auch, dass Fritz Meinecke nicht nur von den Erfolgserlebnissen berichtet, sondern auch von den Tiefschlägen und Durchhängern. Gerade bei längeren Klettertouren oder in anderen Extremsituationen, denen er sich aussetzt. Denn man kann noch so gut vorbereitet und durchtrainiert sein, irgendwann kommt die psychologische Komponente ins Spiel und dann kann es hart werden. Besonders toll finde ich den Begriff der Angstlust. Das beschreibt Fritz' ganze Handlungsweise sehr genau. Er macht etwas einzig und allein aus Spaß und dabei seine Grenzen auszutesten. Fazit: Mich als naturbegeisterte Couchpotato hat das Buch sehr gut unterhalten und ein paar heiße Tipps für meine nächste Geocaching-Tour geliefert. Außerdem finde ich Lost Places sehr faszinierend und so war das natürlich ein Thema, was mich besonders im Buch angesprochen hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen, weil ich tatsächlich einfach nichts auszusetzen habe. Ein absolut informatives und locker flockig geschriebenes Outdoor-Buch mit ein paar netten Facts über den guten Fritz.

Life begins at the end of your comfort zone.

Leuchtturmwaerterin aus Bad Emstal am 02.11.2018
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Fritz Meinecke gibt jede Menge Tipps in diesem Buch, wie man sein Leben so gestalten kann, dass es nicht nur spannend bleibt, sondern auch die ein oder andere Herausforderung birgt, die man gerne antritt. Über seine Lost-Place-Videos bin ich auf sein Buch aufmerksam geworden und einfach neugierig gewesen, wer dieser verrückte Kerl ist, der allein im Wald kampiert, ein Grubenhaus baut oder durch den Matsch robbt. Ein vielseitiger Mensch. Und genauso ist dieses Buch. Vielseitig! Die verschiedensten Themen werden besprochen. Von der richtigen Ausrüstung, über das richtige Training zur Stärkung der eigenen Fitness, bis hin zum Überleben im Wald und den Verhaltensregeln dort. Es ist locker flockig geschrieben, enthält viele tolle Bilder und nützliche Tipps, auf dass keine Langeweile Einzug halten kann im Leben. Toll ist auch, dass Fritz Meinecke nicht nur von den Erfolgserlebnissen berichtet, sondern auch von den Tiefschlägen und Durchhängern. Gerade bei längeren Klettertouren oder in anderen Extremsituationen, denen er sich aussetzt. Denn man kann noch so gut vorbereitet und durchtrainiert sein, irgendwann kommt die psychologische Komponente ins Spiel und dann kann es hart werden. Besonders toll finde ich den Begriff der Angstlust. Das beschreibt Fritz' ganze Handlungsweise sehr genau. Er macht etwas einzig und allein aus Spaß und dabei seine Grenzen auszutesten. Fazit: Mich als naturbegeisterte Couchpotato hat das Buch sehr gut unterhalten und ein paar heiße Tipps für meine nächste Geocaching-Tour geliefert. Außerdem finde ich Lost Places sehr faszinierend und so war das natürlich ein Thema, was mich besonders im Buch angesprochen hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen, weil ich tatsächlich einfach nichts auszusetzen habe. Ein absolut informatives und locker flockig geschriebenes Outdoor-Buch mit ein paar netten Facts über den guten Fritz.

Sehr gut!!!

Bewertung aus Letschin am 08.01.2018

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kenne Fritz schon von YouTube und finde das er auch dort ein Cooler Socke ist und bin wirklich sehr positiv überrascht vom Buch ich finde das es wirklich gut geschrieben ist eine Mischung aus Biografie, Guide und Motivations Buch. Es ist definitiv einer meiner Lieblings Bücher und kann ich nu weiter empfehlen !!! Sehr gut Fritz!!! G. Simon

Sehr gut!!!

Bewertung aus Letschin am 08.01.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich kenne Fritz schon von YouTube und finde das er auch dort ein Cooler Socke ist und bin wirklich sehr positiv überrascht vom Buch ich finde das es wirklich gut geschrieben ist eine Mischung aus Biografie, Guide und Motivations Buch. Es ist definitiv einer meiner Lieblings Bücher und kann ich nu weiter empfehlen !!! Sehr gut Fritz!!! G. Simon

Unsere Kund*innen meinen

Der Abenteurer

von Fritz Meinecke

5.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Der Abenteurer
  • Der Abenteurer