• Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
  • Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

Trackliste

  1. Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
Band 8

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

Lesung mit Carmen-Maja Antoni (3 CDs)

Hörbuch (CD)

14,49 €

inkl. gesetzl. MwSt.
Taschenbuch

Taschenbuch

12,00 €
eBook

eBook

9,99 €
Variante: 3 CD (2017)

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

Ebenfalls verfügbar als:

Hörbuch

Hörbuch

ab 10,99 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 9,99 €

Beschreibung

Details

Gesprochen von

Carmen-Maja Antoni

Spieldauer

3 Stunden und 38 Minuten

Erscheinungsdatum

04.08.2017

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Beschreibung

Rezension

»Online-Omi Renate sorgt wieder für grandiose Unterhaltung!« lazyliterature.de »Deutschlands bekannteste Twitter-Omi.« BILD

Details

Gesprochen von

Carmen-Maja Antoni

Spieldauer

3 Stunden und 38 Minuten

Erscheinungsdatum

04.08.2017

Hörtyp

Lesung

Medium

CD

Anzahl

3

Verlag

Der Audio Verlag

Sprache

Deutsch

EAN

9783742400444

Weitere Bände von Die Online-Omi

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

23 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

1 Sterne

(0)

Mit der Online-Omi aufm Traumschiff

Bewertung aus Stuttgart am 15.01.2021

Bewertungsnummer: 1040081

Bewertet: Hörbuch (CD)

Renate Bergmann macht mit ihrer Freundin Gertrud eine Kreuzfahrt mit dem Traumschiff, so mit allem Drum und Dran und mit Sascha Hehn als Kapitän. Na ja, letzterer ist dann doch nicht dabei, aber damit kann sie doch leben. Was erleben die beiden nicht alles auf dieser dreiwöchigen Fahrt über das Mittelmeer, bei den verschiedenen Landgängen, bei den Mahlzeiten, den Aktivitäten während der Kreuzfahrt und mit all den Mitreisenden auf dem Schiff! Das beginnt mit den Überlegungen, dass so eine Fahrt ja günstiger ist als ein Tag im Altenheim und mit den Vorbereitungen für die Fahrt selbst, wenn sie sich auf Geheiß ihrer Tochter vom Arzt bescheinigen lässt, dass sie fahrtauglich ist, und bringt dem Leser einige spannende, humorvolle und äußerst kurzweilige Hörstunden. Die Erzählung ist in gekonnt schnodderiger Manier, Renate Bergmann, die allseits bekannte Online-Omi, nimmt ja kein Blatt vor den Mund. Und was einen vielleicht bei anderen stören würde, wenn es so direkt ausgesprochen würde (den Kühlschrank leerfuttern, damit man nicht so viel an die Nachbarn verschenken muss; die Handtücher, die die Online-Omi mitgehen lässt, während die Freundin sich mit Besteck eindeckt, usw.), wird hier zu einem besonderen Gaudi. Kein Klischee ist zu abgedroschen, um es nicht durchzukarikieren, kein Wortspiel und kein flotter Spruch darf ausgelassen werden. Das zeigt die Fahrt auf einem Kreuzschiff aus einer ganz anderen Perspektive, so haben Sie das noch nie gesehen. Die Sprecherin Carmen-Maja Antoni setzt die Gedanken der Online-Omi gekonnt in die Sprache um. Mit ihrer leicht krächzigen Stimme moduliert sie die Stimmungen und verschiedenen Personen, dass man ihr sofort die Renate Bergmann abnimmt. Ihr heiseres Lachen krönt die Geschichte genau an den richtigen Stellen. Man meint tatsächlich, die Online-Omi vor sich zu sehen, wenn man die Geschichte liest oder hört (beides ein unvergleichliches Vergnügen). Dahinter steckt Torsten Rohde, der sich mit der Kunstfigur der Renate Bergmann in die Herzen vieler Menschen getwittert hat und dafür den „Goldenen Blogger“ für den besten Twitter-Account gewonnen hat. Die Kreuzfahrt der Renate Bergmann hat bereits einige erfolgreiche Vorgänger, doch sie steht für sich selbst, die anderen Geschichten können, müssen aber nicht zwingend bekannt sein. Das erlaubt jederzeit einen Einstieg in Omi Bergmanns Erzählwelt, denn wer sie einmal kennen und lieben gelernt hat, wird süchtig werden nach ihren Geschichten. Da bleibt nur, sich bequem hinzukuscheln und sich von Renate Bergmann aufs Kreuzschiff entführen zu lassen. Dann mal Leinen los!
Melden

Mit der Online-Omi aufm Traumschiff

Bewertung aus Stuttgart am 15.01.2021
Bewertungsnummer: 1040081
Bewertet: Hörbuch (CD)

Renate Bergmann macht mit ihrer Freundin Gertrud eine Kreuzfahrt mit dem Traumschiff, so mit allem Drum und Dran und mit Sascha Hehn als Kapitän. Na ja, letzterer ist dann doch nicht dabei, aber damit kann sie doch leben. Was erleben die beiden nicht alles auf dieser dreiwöchigen Fahrt über das Mittelmeer, bei den verschiedenen Landgängen, bei den Mahlzeiten, den Aktivitäten während der Kreuzfahrt und mit all den Mitreisenden auf dem Schiff! Das beginnt mit den Überlegungen, dass so eine Fahrt ja günstiger ist als ein Tag im Altenheim und mit den Vorbereitungen für die Fahrt selbst, wenn sie sich auf Geheiß ihrer Tochter vom Arzt bescheinigen lässt, dass sie fahrtauglich ist, und bringt dem Leser einige spannende, humorvolle und äußerst kurzweilige Hörstunden. Die Erzählung ist in gekonnt schnodderiger Manier, Renate Bergmann, die allseits bekannte Online-Omi, nimmt ja kein Blatt vor den Mund. Und was einen vielleicht bei anderen stören würde, wenn es so direkt ausgesprochen würde (den Kühlschrank leerfuttern, damit man nicht so viel an die Nachbarn verschenken muss; die Handtücher, die die Online-Omi mitgehen lässt, während die Freundin sich mit Besteck eindeckt, usw.), wird hier zu einem besonderen Gaudi. Kein Klischee ist zu abgedroschen, um es nicht durchzukarikieren, kein Wortspiel und kein flotter Spruch darf ausgelassen werden. Das zeigt die Fahrt auf einem Kreuzschiff aus einer ganz anderen Perspektive, so haben Sie das noch nie gesehen. Die Sprecherin Carmen-Maja Antoni setzt die Gedanken der Online-Omi gekonnt in die Sprache um. Mit ihrer leicht krächzigen Stimme moduliert sie die Stimmungen und verschiedenen Personen, dass man ihr sofort die Renate Bergmann abnimmt. Ihr heiseres Lachen krönt die Geschichte genau an den richtigen Stellen. Man meint tatsächlich, die Online-Omi vor sich zu sehen, wenn man die Geschichte liest oder hört (beides ein unvergleichliches Vergnügen). Dahinter steckt Torsten Rohde, der sich mit der Kunstfigur der Renate Bergmann in die Herzen vieler Menschen getwittert hat und dafür den „Goldenen Blogger“ für den besten Twitter-Account gewonnen hat. Die Kreuzfahrt der Renate Bergmann hat bereits einige erfolgreiche Vorgänger, doch sie steht für sich selbst, die anderen Geschichten können, müssen aber nicht zwingend bekannt sein. Das erlaubt jederzeit einen Einstieg in Omi Bergmanns Erzählwelt, denn wer sie einmal kennen und lieben gelernt hat, wird süchtig werden nach ihren Geschichten. Da bleibt nur, sich bequem hinzukuscheln und sich von Renate Bergmann aufs Kreuzschiff entführen zu lassen. Dann mal Leinen los!

Melden

Rezension zu "Besser als Bus fahren - HB"

Zsadista am 15.01.2021

Bewertungsnummer: 1097746

Bewertet: Hörbuch (CD)

Renate will jetzt endlich eine Kreuzfahrt machen. Wann, wenn nicht jetzt? Man weiß, wie lange man so etwas noch auf die hohe Kante schieben kann. Also bucht sie fix mit ihrer Freundin Gertrud eine Mittelmeerkreuzfahrt auf einem flotten Dampfer. Und weil sie ja unverhofft zu Geld gekommen ist, lässt sie sich nicht lumpen und bezahlt die Fahrt für Gertrud gleich mit. Und so schippern die beiden los ins große Abendteuer. „Besser als Bus fahren – HB“ ist ein Teil der Online Omi Bücher aus der Feder der Autorin Renate Bergmann. Gelesen wird das Hörbuch von Carmen-Maja Antoni. Ich glaube, es gibt keine bessere Sprecherin für das Hörbuch als Frau Antoni. Ich fand ihre Stimme einfach passend und wunderbar. Ich hab ihr wirklich gerne gelauscht und sie hat auch der Atmosphäre des Buches einiges gegeben. Die Story war diesmal wirklich humorvoll. Manchmal war es zwar arg übertrieben, trotzdem musste ich sehr oft schmunzeln. Da hat mich auch nicht so die Wiederholung ihres Namens gestört. Da ich selbst nie auf ein Kreuzfahrtschiff gehen würde, konnte ich bei der Übelkeit von Gertrud richtig mit leiden. Der Urlaub der schrulligen alten Damen hat mir wirklich gut gefallen. „Besser als Bus fahren“ ist ein schönes Hörbuch für zwischendurch. Ich kann es wirklich weiter empfehlen.
Melden

Rezension zu "Besser als Bus fahren - HB"

Zsadista am 15.01.2021
Bewertungsnummer: 1097746
Bewertet: Hörbuch (CD)

Renate will jetzt endlich eine Kreuzfahrt machen. Wann, wenn nicht jetzt? Man weiß, wie lange man so etwas noch auf die hohe Kante schieben kann. Also bucht sie fix mit ihrer Freundin Gertrud eine Mittelmeerkreuzfahrt auf einem flotten Dampfer. Und weil sie ja unverhofft zu Geld gekommen ist, lässt sie sich nicht lumpen und bezahlt die Fahrt für Gertrud gleich mit. Und so schippern die beiden los ins große Abendteuer. „Besser als Bus fahren – HB“ ist ein Teil der Online Omi Bücher aus der Feder der Autorin Renate Bergmann. Gelesen wird das Hörbuch von Carmen-Maja Antoni. Ich glaube, es gibt keine bessere Sprecherin für das Hörbuch als Frau Antoni. Ich fand ihre Stimme einfach passend und wunderbar. Ich hab ihr wirklich gerne gelauscht und sie hat auch der Atmosphäre des Buches einiges gegeben. Die Story war diesmal wirklich humorvoll. Manchmal war es zwar arg übertrieben, trotzdem musste ich sehr oft schmunzeln. Da hat mich auch nicht so die Wiederholung ihres Namens gestört. Da ich selbst nie auf ein Kreuzfahrtschiff gehen würde, konnte ich bei der Übelkeit von Gertrud richtig mit leiden. Der Urlaub der schrulligen alten Damen hat mir wirklich gut gefallen. „Besser als Bus fahren“ ist ein schönes Hörbuch für zwischendurch. Ich kann es wirklich weiter empfehlen.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

von Renate Bergmann

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
  • Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab
  • Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab

    1. Besser als Bus fahren. Die Online-Omi legt ab