Vier Farben der Magie
Band 1
Artikelbild von Vier Farben der Magie
V.E. Schwab

1. Vier Farben der Magie (Ungekürzte Lesung)

Weltenwanderer Band 1

Vier Farben der Magie

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung

Details

Verkaufsrang

2227

Sprecher

Peter Lontzek

Spieldauer

12 Stunden und 51 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

2227

Sprecher

Peter Lontzek

Spieldauer

12 Stunden und 51 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

22.06.2017

Verlag

Argon Verlag

Hörtyp

Lesung

Sprache

Deutsch

EAN

9783732451678

Weitere Bände von Weltenwanderer

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(0)

4 Sterne

(2)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Fantasy nach meinem Geschmack

Lexa aus Ulm am 15.02.2020

Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch wurde mir von einer guten Freundin empfohlen, als ich es dann als Hörbuch entdeckte habe ich direkt danach gegriffen. Wie immer war mir hier wichtig, dass es die ungekürzte Fassung war. Ein Weltenwanderer und eine Diebin die zwischen den Machenschaften der Magie der verschiedenfarbigen Londons (rot, weiß, grau und schwarz) hin und hergerissen werden und für das einstehen müssen was ihnen wichtig ist und was sie lieben. Die Weltenidee und die Macht der Magie ist in meinen Augen grandios und definitiv mal etwas Neues im großen Fantasyuniversum. Kell, als Weltenwanderer und Delilah als geschickte Diebin haben mir Einzeln und vor allem im Zusammenspiel sehr gut gefallen. Aber auch Nebencharaktere wie Kells „Bruder“ und Holland als Gegenspieler haben Raum in der Geschichte um sich entfalten zu können. Die Story braucht etwas um wirklich in Fahrt zukommen, doch dass hat gar nicht weitergestört, weil ich so gebannt den Erzählungen der Autorin gelauscht habe. „Vier Farben der Magie“ ist kein Hörbuch was man einfach so nebenher hören kann. Man muss gut aufpassen um Wendungen und kleine Hinweise mitzubekommen. Oft habe ich zurückspulen müssen um einzelne Stellen noch einmal zu hören um den Faden nicht zu verlieren. Die Stimme des Sprechers war überaus angenehm und hat das Buch ideal vertont – was ich bei argon Hörbüchern eigentlich auch noch nie anders erlebt habe. Insgesamt ein fantastisches Hörbuch mit tollem Setting, authentischen Charakteren und super Vertonung. Ich habe direkt zu Band zwei gegriffen.

Fantasy nach meinem Geschmack

Lexa aus Ulm am 15.02.2020
Bewertet: Hörbuch-Download

Das Buch wurde mir von einer guten Freundin empfohlen, als ich es dann als Hörbuch entdeckte habe ich direkt danach gegriffen. Wie immer war mir hier wichtig, dass es die ungekürzte Fassung war. Ein Weltenwanderer und eine Diebin die zwischen den Machenschaften der Magie der verschiedenfarbigen Londons (rot, weiß, grau und schwarz) hin und hergerissen werden und für das einstehen müssen was ihnen wichtig ist und was sie lieben. Die Weltenidee und die Macht der Magie ist in meinen Augen grandios und definitiv mal etwas Neues im großen Fantasyuniversum. Kell, als Weltenwanderer und Delilah als geschickte Diebin haben mir Einzeln und vor allem im Zusammenspiel sehr gut gefallen. Aber auch Nebencharaktere wie Kells „Bruder“ und Holland als Gegenspieler haben Raum in der Geschichte um sich entfalten zu können. Die Story braucht etwas um wirklich in Fahrt zukommen, doch dass hat gar nicht weitergestört, weil ich so gebannt den Erzählungen der Autorin gelauscht habe. „Vier Farben der Magie“ ist kein Hörbuch was man einfach so nebenher hören kann. Man muss gut aufpassen um Wendungen und kleine Hinweise mitzubekommen. Oft habe ich zurückspulen müssen um einzelne Stellen noch einmal zu hören um den Faden nicht zu verlieren. Die Stimme des Sprechers war überaus angenehm und hat das Buch ideal vertont – was ich bei argon Hörbüchern eigentlich auch noch nie anders erlebt habe. Insgesamt ein fantastisches Hörbuch mit tollem Setting, authentischen Charakteren und super Vertonung. Ich habe direkt zu Band zwei gegriffen.

Hörbuch Stimme ist total toll

Nicole aus Nürnberg am 02.07.2017

Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung zum Hörbuch: Vier Farben der Magie Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog unter der Original Rezension :). Inhalt in meinen Worten: LONDON - Vier Farben. Einmal die böseste Magie und einmal keine Magie, dazwischen die Grautöne der Magie, verbunden durch Türen, die aber nur von auserwählten geöffnet werden dürfen und können, denn seitdem das schwarze London abgeschrieben worden ist, muss das London sich schützen. Ob es diesem London gelingt? Wie ich das Hörbuch empfand: Sprecher: Ich bin richtig begeistert von der Sprecherstimme, dadurch bekam das Hörbuch ganz viel Klang und auch Wärme, und schaffte es, mich wirklich zum zuhören zu bringen und dabei zu erkennen um was es in diesem Hörbuch geht. Auch wie Herr Lontzek spricht, betont, dem Hörbuch Leben eingibt, und vor allem die vier Handlungsstränge zusammenbringen kann, obwohl es gar nicht so einfach ist, finde ich klasse. Er betonte die richtigen Figuren und die allumfassende Erzählerstimme zum richtigen Zeitpunkt, so das es wirklich faszinierend ist, im zuzuhören. Geschichte: Mich hat die Geschichte begeistern können, sie hat einfach alles in sich, was ich an Fantasie mag. Sei es die Mittelalterliche Kulisse, die Magie, die Figuren, einfach alles zusammen bringt die Geschichte einfach zu einem richtig tollen Höhepunkt. Am Ende ist klar, es gibt einen Nachfolger und ich freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe sehr, dass auch dieser mich begeistern kann. Dank der Erzählerstimme konnte ich auch sehr gut Folgen und empfand mit den Figuren mit. Immer wieder lies ich mich überraschen, wie es wohl weiter gehen wird, was mich an der nächsten Ecke erwartet, was mich hinter jeder Tür erwartet und wie es zu einem Zusammenschluss der verschiedenen Charaktere kommt. Die Idee, dass ein Doppelspieler zwei sehr wichtige Rollen spielt, ist schon extrem und genial. Gerade weil sich dadurch irre viel ergibt. Einerseits als Botschafter, andererseits als Dieb. Themen im Buch: In dieser Geschichte geht es vor allem um eine wunderschöne Fantasie Geschichte mit vielen Facetten. Einerseits finde ich das Thema Tod in diesem Buch irre genial gestaltet. Auch das ein Stein eine wichtige Rolle erhält finde ich besonders, denn auch in meinem Leben habe ich Gegenstände die mir etwas bedeuten. Uns Christen bedeutet das Kreuz, der Fisch und andere Dinge etwas. Andere nutzen ein Auge und andere wiederum ganz andere Gegenstände, sogar persönliche Gegenstände und so finde ich es toll, wie die Autorin auch in diesem Buch so viele wichtige einzelne Stücke nutzt, die helfen, zusammenzufügen. Nebenbei finde ich das London wie es im Hörbuch erscheint, sehr schön. Denn wie im echten Leben, gibt es Menschen die sich von etwas angezogen fühlen, andere gehen einem Hype so sehr nach, das sie selbst gefressen werden und nichts anderes mehr bestand hat und andere glauben so an gar nichts. Und das findet sich auch in diesem Hörbuch wieder und doch wird schnell klar, es gibt kein typisches Schwarz - Weiß es gibt Graunuancen. Einfach toll. Ähnliche Werke: Ich kann nur so viel sagen, dass es eine ganz eigenständige Geschichte ist, wenn ihr selbst aber eventuell Sonea, DONNER, Herr der Ringe und anderes mögt, dann könntet ihr auch diese Geschichte lieben lernen. Empfehlung: Ich möchte euch das Hörbuch gerne an euer Herz legen. 1) Der Sprecher ist einfach genial, er betont Gefühle, Rollen im Hörbuch und viele andere Dinge einfach fantastisch, und seine Klangfarbe finde ich sehr angenehm. 2) Die Geschichte ist faszinierend und auch spannend. 3) Es wirkt lebendig und ich konnte mich dank dem Sprecher sehr gut in die Geschichte hineinfinden. 4) 12 Stunden gehen mit diesem Hörbuch recht schnell in das Land, ohne das ich es wirklich merkte, natürlich legte ich zwischendrin Pausen ein, aber zwei bis drei Stunden gingen so irre schnell rum, so das ich überrascht war, wie schnell ich mit diesem Hörbuch durch war. Bewertung: Auch wenn ich das Hörbuch irre toll fand, so hat mir irgendwas noch gefehlt, nämlich das zwischen den verschiedenen Türen und Kapitel vielleicht hin und wieder ein paar Musikstücke eingespielt worden wäre, aber andererseits war es genau so wie es war perfekt. Deswegen hangele ich gerade zwischen vier und fünf Sternen fest. Deswegen werde ich dem Hörbuch vier Sterne geben. Und bin sehr gespannt, wie der nächste Teil der Reihe mich begeistern kann.

Hörbuch Stimme ist total toll

Nicole aus Nürnberg am 02.07.2017
Bewertet: Hörbuch-Download

Meine Meinung zum Hörbuch: Vier Farben der Magie Aufmerksamkeit: Diesen Punkt findet ihr wie stets auf meinem Blog unter der Original Rezension :). Inhalt in meinen Worten: LONDON - Vier Farben. Einmal die böseste Magie und einmal keine Magie, dazwischen die Grautöne der Magie, verbunden durch Türen, die aber nur von auserwählten geöffnet werden dürfen und können, denn seitdem das schwarze London abgeschrieben worden ist, muss das London sich schützen. Ob es diesem London gelingt? Wie ich das Hörbuch empfand: Sprecher: Ich bin richtig begeistert von der Sprecherstimme, dadurch bekam das Hörbuch ganz viel Klang und auch Wärme, und schaffte es, mich wirklich zum zuhören zu bringen und dabei zu erkennen um was es in diesem Hörbuch geht. Auch wie Herr Lontzek spricht, betont, dem Hörbuch Leben eingibt, und vor allem die vier Handlungsstränge zusammenbringen kann, obwohl es gar nicht so einfach ist, finde ich klasse. Er betonte die richtigen Figuren und die allumfassende Erzählerstimme zum richtigen Zeitpunkt, so das es wirklich faszinierend ist, im zuzuhören. Geschichte: Mich hat die Geschichte begeistern können, sie hat einfach alles in sich, was ich an Fantasie mag. Sei es die Mittelalterliche Kulisse, die Magie, die Figuren, einfach alles zusammen bringt die Geschichte einfach zu einem richtig tollen Höhepunkt. Am Ende ist klar, es gibt einen Nachfolger und ich freue mich schon auf den nächsten Teil und hoffe sehr, dass auch dieser mich begeistern kann. Dank der Erzählerstimme konnte ich auch sehr gut Folgen und empfand mit den Figuren mit. Immer wieder lies ich mich überraschen, wie es wohl weiter gehen wird, was mich an der nächsten Ecke erwartet, was mich hinter jeder Tür erwartet und wie es zu einem Zusammenschluss der verschiedenen Charaktere kommt. Die Idee, dass ein Doppelspieler zwei sehr wichtige Rollen spielt, ist schon extrem und genial. Gerade weil sich dadurch irre viel ergibt. Einerseits als Botschafter, andererseits als Dieb. Themen im Buch: In dieser Geschichte geht es vor allem um eine wunderschöne Fantasie Geschichte mit vielen Facetten. Einerseits finde ich das Thema Tod in diesem Buch irre genial gestaltet. Auch das ein Stein eine wichtige Rolle erhält finde ich besonders, denn auch in meinem Leben habe ich Gegenstände die mir etwas bedeuten. Uns Christen bedeutet das Kreuz, der Fisch und andere Dinge etwas. Andere nutzen ein Auge und andere wiederum ganz andere Gegenstände, sogar persönliche Gegenstände und so finde ich es toll, wie die Autorin auch in diesem Buch so viele wichtige einzelne Stücke nutzt, die helfen, zusammenzufügen. Nebenbei finde ich das London wie es im Hörbuch erscheint, sehr schön. Denn wie im echten Leben, gibt es Menschen die sich von etwas angezogen fühlen, andere gehen einem Hype so sehr nach, das sie selbst gefressen werden und nichts anderes mehr bestand hat und andere glauben so an gar nichts. Und das findet sich auch in diesem Hörbuch wieder und doch wird schnell klar, es gibt kein typisches Schwarz - Weiß es gibt Graunuancen. Einfach toll. Ähnliche Werke: Ich kann nur so viel sagen, dass es eine ganz eigenständige Geschichte ist, wenn ihr selbst aber eventuell Sonea, DONNER, Herr der Ringe und anderes mögt, dann könntet ihr auch diese Geschichte lieben lernen. Empfehlung: Ich möchte euch das Hörbuch gerne an euer Herz legen. 1) Der Sprecher ist einfach genial, er betont Gefühle, Rollen im Hörbuch und viele andere Dinge einfach fantastisch, und seine Klangfarbe finde ich sehr angenehm. 2) Die Geschichte ist faszinierend und auch spannend. 3) Es wirkt lebendig und ich konnte mich dank dem Sprecher sehr gut in die Geschichte hineinfinden. 4) 12 Stunden gehen mit diesem Hörbuch recht schnell in das Land, ohne das ich es wirklich merkte, natürlich legte ich zwischendrin Pausen ein, aber zwei bis drei Stunden gingen so irre schnell rum, so das ich überrascht war, wie schnell ich mit diesem Hörbuch durch war. Bewertung: Auch wenn ich das Hörbuch irre toll fand, so hat mir irgendwas noch gefehlt, nämlich das zwischen den verschiedenen Türen und Kapitel vielleicht hin und wieder ein paar Musikstücke eingespielt worden wäre, aber andererseits war es genau so wie es war perfekt. Deswegen hangele ich gerade zwischen vier und fünf Sternen fest. Deswegen werde ich dem Hörbuch vier Sterne geben. Und bin sehr gespannt, wie der nächste Teil der Reihe mich begeistern kann.

Unsere Kund*innen meinen

Vier Farben der Magie

von V.E. Schwab

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Vier Farben der Magie