Kröten

Ein Portrait

Naturkunden Band 40

Beatrix Langner

(2)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,00
20,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Zugegeben, es gibt anziehendere Tiere: Ihre glitschige Haut und ihr von Flecken und Warzen gezeichneter Körper stoßen uns ab, und ihr Leben im Morast mit seiner Aura von Fäulnis und Gestank erinnert uns unfreiwillig daran, wohin wir alle einmal gehen.
Dass wir der Kröte weniger mit Abscheu als mit Faszination begegnen sollten, zeigt Beatrix Langner in ihrer kenntnisreichen und eleganten Natur- und Kulturgeschichte des behäbigen Hüpfers. Auf ihrer Krötenwanderung führt sie uns durch Kunst und Literatur, vorbei an den Seziertischen der Wissenschaft sowie in den eigenen Garten und beleuchtet diese schillernden Geschöpfe im Zwischenreich von Trockenem und Feuchtem, Wasser und Land, Männchen und Weibchen. Dass sie ihre fröhliche Vermehrungslust gern mit trillernden und quakenden Klangwelten orchestriert, sollte uns ebenso für sie einnehmen wie die Tatsache, dass sie als Amphibie zu den ältesten und unerschütterlichsten Repräsentanten des Lebens auf der Erde gehört. Ob es uns nun gefällt oder nicht, in jedem von uns steckt – nicht nur evolutionsgeschichtlich – eine Kröte.

Beatrix Langner, 1950 geboren, ist Autorin und Literaturkritikerin und lebt in Berlin. Sie veröffentlichte eine Biografie über Jean Paul (C. H. Beck), für die sie den Gleim-Literaturpreis erhielt. Bei Matthes & Seitz Berlin erschien zuletzt ihr Essay Die 7 größten Irrtümer über Frauen, die denken.

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Erscheinungsdatum 28.03.2018
Illustrator Falk Nordmann
Herausgeber Judith Schalansky
Verlag Matthes & Seitz
Seitenzahl 164
Maße 18,3/12,6/1,5 cm
Gewicht 226 g
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Kröten. Ein Portrait
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95757-546-3

Weitere Bände von Naturkunden

  • Kröten Kröten Beatrix Langner Band 40

    Kröten

    von Beatrix Langner

    Buch

    20,00 €

  • Nelken Nelken Susanne Stephan Band 41

    Nelken

    von Susanne Stephan

    Buch

    20,00 €

  • Der Deutsche in der Landschaft Der Deutsche in der Landschaft Rudolf Borchardt Band 42

    Der Deutsche in der Landschaft

    von Rudolf Borchardt

    Buch

    25,00 €

  • Wilde Wälder Wilde Wälder Roger Deakin Band 43

    Wilde Wälder

    von Roger Deakin

    Buch

    38,00 €

  • Die Sprachen der Tiere Die Sprachen der Tiere Eva Meijer Band 44

    Die Sprachen der Tiere

    von Eva Meijer

    Buch

    28,00 €

    (2)

  • Fliegen Fliegen Peter Geimer Band 45

    Fliegen

    von Peter Geimer

    Buch

    20,00 €

  • Hirsche Hirsche Wilhelm Bode Band 46

    Hirsche

    von Wilhelm Bode

    Buch

    20,00 €

  • Der Habicht Der Habicht Terence Hanbury White Band 47

    Der Habicht

    von Terence Hanbury White

    Buch

    30,00 €

  • Leben ohne Ende Leben ohne Ende Bernd Heinrich Band 48

    Leben ohne Ende

    von Bernd Heinrich

    Buch

    34,00 €

  • Die verlorenen Wörter Die verlorenen Wörter Robert Macfarlane Band 49

    Die verlorenen Wörter

    von Robert Macfarlane

    Buch

    38,00 €

    (1)

  • Korallen Korallen Jutta Person Band 50

    Korallen

    von Jutta Person

    Buch

    20,00 €

  • Algen Algen Miek Zwamborn Band 51

    Algen

    von Miek Zwamborn

    Buch

    20,00 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

An den Krötenmann im Graben
von einer Kundin/einem Kunden am 20.09.2021

Das meiste von dem, was ich hier über Frösche und Kröten gelesen habe, hat sich schon wieder gedächtnismäßig neutralisiert. Vor ein paar Tagen bin ich jedoch ganz und gar darin aufgegangen, mir Balzrufe auf YouTube anzuhören und mit denen zu vergleichen, die ich abends höre, wenn ich Gassi gehe. Da ich diese noch immer keiner ... Das meiste von dem, was ich hier über Frösche und Kröten gelesen habe, hat sich schon wieder gedächtnismäßig neutralisiert. Vor ein paar Tagen bin ich jedoch ganz und gar darin aufgegangen, mir Balzrufe auf YouTube anzuhören und mit denen zu vergleichen, die ich abends höre, wenn ich Gassi gehe. Da ich diese noch immer keiner Amphibie zuordnen kann, gehe ich davon aus, dass ein Mensch im Graben hockt und Laute macht. Leben und leben lassen. Die „Naturkunden“ von Matthes & Seitz sind der Wahnsinn. Die wunderschönen Illustrationen machen extrem viel her, die Texte sind angenehm, die Auswahl ist groß. Da das Buch zu Krähen gerade nicht lieferbar zu sein scheint, liebäugle ich mit Algen. Logisch. P.S.: Lieber Froschmann im Graben, ich habe jetzt länger nichts mehr von dir gehört! Ich hoffe, es geht dir gut und du hast die Liebe deines Lebens gefunden. Oder der Saison.


  • artikelbild-0