Mit 50 Euro um die Welt

Mit 50 Euro um die Welt

Wie ich mit wenig in der Tasche loszog und als reicher Mensch zurückkam.

Buch (Gebundene Ausgabe)

20,00 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Mit 50 Euro um die Welt

Ebenfalls verfügbar als:

Gebundenes Buch

Gebundenes Buch

ab 20,00 €
Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 15,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 13,99 €

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.05.2018

Verlag

Adeo Verlag

Seitenzahl

304

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Erscheinungsdatum

24.05.2018

Verlag

Adeo Verlag

Seitenzahl

304

Maße (L/B/H)

23,1/15,9/2,5 cm

Gewicht

589 g

Sprache

Deutsch

ISBN

978-3-86334-209-8

Das meinen unsere Kund*innen

4.1

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

Tolles Buch, das Lust auf Reisen macht!

Bewertung am 02.06.2020

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach erfolgreichem Abschluss seines Abiturs entscheidet sich der damals 19-jährige aus dem beschaulichen schleswig-holsteinischen Dorf Sahms in die weite Welt aufzubrechen. Das Besondere daran: Ohne einen richtigen Plan ("Mein Plan war es keinen Plan zu haben") und mit nur 50€. In seinem Buch gibt Christopher einige interessante Einblicke in seine Erlebnisse und berichtet von den spannendsten, witzigsten aber auch verrücktesten Momenten seiner Weltreise. Insgesamt war er 1512 Tage unterwegs, hat dabei über 100.00 Kilometer zurück gelegt, 45 Länder bereist, neue Freundschaften geknüpft, Lebensverändernde Erkenntnisse gewonnen und viele Abenteuer erlebt. Seine Reise bringt ihn durch Europa und über den Atlantik auf die Karibischen Inseln. Von dort geht es weiter durch Südamerika und über den Pazifik auf die pazifischen Inseln. Die letzten Etappen sind Asien und der Mittlere Osten - bevor es nach 4 Jahren wieder zurück nach Hause geht. Das Buch überzeugt durch einen unterhaltsamen, anschaulichen und detaillierten Schreibstil ergänzt um tolle Lebensweisheiten und atemberaubende Bilder. Als Leser hat man teilweise das Gefühl selbst auf der Reise dabei gewesen zu sein. Gerade in einer Zeit, in der das Reisen nicht möglich ist, hilft das Buch zumindest ein wenig von der Ferne zu träumen.

Tolles Buch, das Lust auf Reisen macht!

Bewertung am 02.06.2020
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Nach erfolgreichem Abschluss seines Abiturs entscheidet sich der damals 19-jährige aus dem beschaulichen schleswig-holsteinischen Dorf Sahms in die weite Welt aufzubrechen. Das Besondere daran: Ohne einen richtigen Plan ("Mein Plan war es keinen Plan zu haben") und mit nur 50€. In seinem Buch gibt Christopher einige interessante Einblicke in seine Erlebnisse und berichtet von den spannendsten, witzigsten aber auch verrücktesten Momenten seiner Weltreise. Insgesamt war er 1512 Tage unterwegs, hat dabei über 100.00 Kilometer zurück gelegt, 45 Länder bereist, neue Freundschaften geknüpft, Lebensverändernde Erkenntnisse gewonnen und viele Abenteuer erlebt. Seine Reise bringt ihn durch Europa und über den Atlantik auf die Karibischen Inseln. Von dort geht es weiter durch Südamerika und über den Pazifik auf die pazifischen Inseln. Die letzten Etappen sind Asien und der Mittlere Osten - bevor es nach 4 Jahren wieder zurück nach Hause geht. Das Buch überzeugt durch einen unterhaltsamen, anschaulichen und detaillierten Schreibstil ergänzt um tolle Lebensweisheiten und atemberaubende Bilder. Als Leser hat man teilweise das Gefühl selbst auf der Reise dabei gewesen zu sein. Gerade in einer Zeit, in der das Reisen nicht möglich ist, hilft das Buch zumindest ein wenig von der Ferne zu träumen.

eine faszinierende Geschichte

Dr. Urlea-Schön am 18.12.2019

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gerade das Abitur hinter sich, mit 19 Jahren reist Christopher Schacht mit einer Idee im Kopf und nur 50 Euro in der Tasche, alleine um die Welt. Sein Reisegepäck: Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswille. Es ist ein Reisebuch, das es sich zu lesen lohnt. In 4 Jahren reiste Christoph ohne finanziellen Mittel, nur mit seinem Charme und unbändigen Willen ausgestattet, einmal um die Erde. Das Buch ist leserfreundlich und keineswegs oberflächlich. Am Buchende sind praktische Tipps gegeben und für das weibliches Geschlecht (und nicht nur !) wertvolle Sicherheitshinweise. Wir erfahren wie ein jünger Mensch sein persönliches Glück findet und die Welt kennenlernt. Ein Buchtipp, eine faszinierende Geschichte, die junge - und junggebliebene - Menschen ermutigen etwas Neues zu wagen.

eine faszinierende Geschichte

Dr. Urlea-Schön am 18.12.2019
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Gerade das Abitur hinter sich, mit 19 Jahren reist Christopher Schacht mit einer Idee im Kopf und nur 50 Euro in der Tasche, alleine um die Welt. Sein Reisegepäck: Freundlichkeit, Flexibilität, Charme und Arbeitswille. Es ist ein Reisebuch, das es sich zu lesen lohnt. In 4 Jahren reiste Christoph ohne finanziellen Mittel, nur mit seinem Charme und unbändigen Willen ausgestattet, einmal um die Erde. Das Buch ist leserfreundlich und keineswegs oberflächlich. Am Buchende sind praktische Tipps gegeben und für das weibliches Geschlecht (und nicht nur !) wertvolle Sicherheitshinweise. Wir erfahren wie ein jünger Mensch sein persönliches Glück findet und die Welt kennenlernt. Ein Buchtipp, eine faszinierende Geschichte, die junge - und junggebliebene - Menschen ermutigen etwas Neues zu wagen.

Unsere Kund*innen meinen

Mit 50 Euro um die Welt

von Christopher Schacht

4.1

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mit 50 Euro um die Welt