Die Auslese - Die komplette Trilogie

Drei Romane in einem Band

Joelle Charbonneau

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
16,00
16,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

16,00 €

Accordion öffnen
  • Die Auslese - Die komplette Trilogie

    Blanvalet

    Sofort lieferbar

    16,00 €

    Blanvalet

eBook (ePUB)

14,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung


Sie wurden auserwählt um zu führen – oder zu sterben ...

Cia Vale ist eine der wenigen Kandidatinnen der jährlichen Auslese, bei der die zukünftigen Führer des Commonwealth ermittelt werden. Doch in diesem Spiel gilt: Entweder Sieg – oder Tod. Gemeinsam mit ihrem besten Freund Tomas stellt Cia sich dem brutalen Auswahlverfahren. Doch sie weiß noch nicht, dass in der Hauptstadt nichts ist, wie es scheint und dass sie niemandem vertrauen darf. Denn die Regierung würde alles tun, um die grausame Realität hinter der Auslese verborgen zu halten. Cia muss sich entscheiden: für ein Leben ohne Vertrauen oder für eine Liebe, die sie das Leben kosten kann …

Produktdetails

Verkaufsrang 27832
Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 19.11.2018
Verlag Blanvalet
Seitenzahl 1120
Maße (L/B/H) 20,5/13,6/6,6 cm
Gewicht 826 g
Originaltitel The Testing / Independent Study / Graduation Day
Übersetzer Marianne Schmidt
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7341-6184-1

Das meinen unsere Kund*innen

4.6/5.0

7 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

3/5

Baut leider ab

fairiesbookworld am 18.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Reihe hat sehr stark gestartet. Ich fand Band 1 großartig, er war spannend, hatte die passende Menge an Romantik und hat insgesamt in eine sehr interessante dystopische Welt eingeführt. Der zweite Teil hat mich dann etwas enttäuscht, ich fand ihn etwas langatmig, die Geschichte war ähnlich zu Band 1 und insgesamt kamen Dinge ans Tageslicht mit denen ich nicht umgehen konnte. Band 3 war dann leider sehr enttäuschend. Ich konnte Cia überhaupt nicht mehr nachvollziehen. Die Liebesbeziehung war nicht greifbar und wie die großen Intrigen und Machenschaften der Regierung aufgeklärt wurden, hat mich leider nicht überzeugen können. Fazit: Insgesamt hat mich die Reihe nur mittelmäßig überzeugen können. Ich kann jedem den ersten Teil empfehlen, wenn er die Welt und Hintergründe nicht genau verstehen will, kann man diesen Teil auch als Stand-alone lesen. Jedoch waren Teil 2 und 3 enttäuschend. Ich vergebe für die Reihe 3 Sterne.

3/5

Baut leider ab

fairiesbookworld am 18.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Die Reihe hat sehr stark gestartet. Ich fand Band 1 großartig, er war spannend, hatte die passende Menge an Romantik und hat insgesamt in eine sehr interessante dystopische Welt eingeführt. Der zweite Teil hat mich dann etwas enttäuscht, ich fand ihn etwas langatmig, die Geschichte war ähnlich zu Band 1 und insgesamt kamen Dinge ans Tageslicht mit denen ich nicht umgehen konnte. Band 3 war dann leider sehr enttäuschend. Ich konnte Cia überhaupt nicht mehr nachvollziehen. Die Liebesbeziehung war nicht greifbar und wie die großen Intrigen und Machenschaften der Regierung aufgeklärt wurden, hat mich leider nicht überzeugen können. Fazit: Insgesamt hat mich die Reihe nur mittelmäßig überzeugen können. Ich kann jedem den ersten Teil empfehlen, wenn er die Welt und Hintergründe nicht genau verstehen will, kann man diesen Teil auch als Stand-alone lesen. Jedoch waren Teil 2 und 3 enttäuschend. Ich vergebe für die Reihe 3 Sterne.

5/5

lohnt sich zu lesen

Eine Kundin/ein Kunde am 25.11.2020

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bereits alle Teile gelesen, weil ich nach die Trbute von Panem ein ähnliches Buch finden wollte. Die Thematik der Geschichte trifft es echt gut. Das Buch lässt sich gut lesen vorallem der erste und zweite Teil. Ich mochte alle Figuren und fand die Dialoge sehr unterhaltsam. Beim letzten Teil hat es sich anfangs etwas gezogen aber es hatte Schluss trotzdem gute Wendepunkte

5/5

lohnt sich zu lesen

Eine Kundin/ein Kunde am 25.11.2020
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe bereits alle Teile gelesen, weil ich nach die Trbute von Panem ein ähnliches Buch finden wollte. Die Thematik der Geschichte trifft es echt gut. Das Buch lässt sich gut lesen vorallem der erste und zweite Teil. Ich mochte alle Figuren und fand die Dialoge sehr unterhaltsam. Beim letzten Teil hat es sich anfangs etwas gezogen aber es hatte Schluss trotzdem gute Wendepunkte

Unsere Kund*innen meinen

Die Auslese - Die komplette Trilogie

von Joelle Charbonneau

4.6/5.0

7 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

  • artikelbild-0