Jahre aus Seide

MP3 Format, Lesung. Gekürzte Ausgabe

Die große Seidenstadt-Saga Band 1

Ulrike Renk

(75)
Hörbuch (MP3-CD)
Hörbuch (MP3-CD)
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

12,99 €

Accordion öffnen
  • Jahre aus Seide

    Aufbau TB

    Sofort lieferbar

    12,99 €

    Aufbau TB

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

11,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Träume aus Seide in Zeiten des Aufruhrs.

1932: Ruth hat eine unbeschwerte Jugend. Die meiste Zeit verbringt sie in der Villa des benachbarten Seidenhändlers Merländer. Sie ist fasziniert von den kunstvoll bedruckten Stoffen, lernt Schnittmuster zu entwerfen und Taschen und Zierrat zu fertigen. Und sie begegnet Kurt, ihrer ersten großen Liebe. Als die Nazis an die Macht kommen, scheint es für sie keine Zukunft zu geben, denn sie sind beide Juden. Kurts Familie trägt sich mit dem Gedanken auszuwandern, auch Ruth soll gegen ihren Willen ihr Elternhaus verlassen. Und dann kommt der Tag, an dem das Schicksal ihrer Familie in Ruths Händen liegt.

Eine dramatische Familiengeschichte, die auf wahren Begebenheiten beruht.

»Dieser Roman ist eine wunderbare Weise, an die Dinge zu erinnern, die niemals vergessen werden dürfen.«

Ulrike Renk, Jahrgang 1967, studierte Literatur und Medienwissenschaften und lebt mit ihrer Familie in Krefeld. Familiengeschichten haben sie schon immer fasziniert, und so verwebt sie in ihren erfolgreichen Romanen Realität mit Fiktion.
Im Aufbau Taschenbuch liegen ihre Australien-Saga, die Ostpreußen-Saga, die Seidenstadt-Saga und zahlreiche historische Romane vor.
Mehr Informationen zur Autorin finden sie im Internet..
Yara Blümel, Schauspielerin und Synchronsprecherin, absolvierte ihre Ausbildung in Schauspiel, Gesang und Tanz in Hannover, Wien und New York. Neben ihrem Engagement in zahlreichen Theater- und Musicalproduktionen, wie z.B. dem Udo Lindenberg Musical „Hinter dem Horizont“, ist sie außerdem als Synchronsprecherin und als Sprecherin für Hörspiele und Hörbücher tätig.

Produktdetails

Medium MP3-CD
Sprecher Yara Blümel
Spieldauer 717 Minuten
Erscheinungsdatum 07.12.2018
Verlag Aufbau audio
Anzahl 3
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Sprache Deutsch
EAN 9783945733400

Weitere Bände von Die große Seidenstadt-Saga

  • Jahre aus Seide Jahre aus Seide Ulrike Renk Band 1

    Jahre aus Seide

    von Ulrike Renk

    Hörbuch

    11,99 €

  • Zeit aus Glas Zeit aus Glas Ulrike Renk Band 2

    Zeit aus Glas

    von Ulrike Renk

    Hörbuch

    11,79 €

    (52)

  • Tage des Lichts Tage des Lichts Ulrike Renk Band 3

    Tage des Lichts

    von Ulrike Renk

    Hörbuch

    9,99 € bisher 12,99 €

  • Träume aus Samt Träume aus Samt Ulrike Renk Band 4

    Träume aus Samt

    von Ulrike Renk

    Hörbuch

    8,29 € bisher 12,99 €

Kundenbewertungen

Durchschnitt
75 Bewertungen
Übersicht
52
11
8
3
1

Langsamer Start...
von einer Kundin/einem Kunden am 10.03.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine berührende Familiengeschichte basierend auf wahren Begebenheiten. Bis zur Hälfte hat mich das Buch eher gelangweilt und ich hatte überlegt es abzubrechen. Doch weiterlesen lohnt sich, die Saga wird mit jedem Band, mit jeder Seite spannender und emotionaler.

Ulrike Renk Jahre aus Seide
von einer Kundin/einem Kunden aus Neuhausen am Rheinfall am 26.01.2021
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Was ich zu Beginn des Buches als angenehme Feierabendlektüre empfand entwickelte sich zu einer spannenden Geschichte einer jüdischen Familie in Deutschland zu Ende der 1930er Jahre. Mit noch grösserer Spannung erwartete ich die Folgebände.

Einfach genial
von einer Kundin/einem Kunden aus Gevelsberg am 18.01.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Habe die Serie wie auch die Ostpreußensage regelrecht verschlungen, das heisst, sogar die ganze Nacht durchgelesen, weil ich die Büchr nicht aus der Hand legen konnte. Ulrike Renk ist eine der besten Autoren für mich. Die Serie war spannend, bewegend, aufrührend, wachschüttelnd, alles gut vorstellbar und vor allem authentisch. I... Habe die Serie wie auch die Ostpreußensage regelrecht verschlungen, das heisst, sogar die ganze Nacht durchgelesen, weil ich die Büchr nicht aus der Hand legen konnte. Ulrike Renk ist eine der besten Autoren für mich. Die Serie war spannend, bewegend, aufrührend, wachschüttelnd, alles gut vorstellbar und vor allem authentisch. Irgendwie schafft U. Renk es, mich in die Geschichte mit hineinzuziehen, als wäre ich dabei gewesen. Selbst Tage nach "Ende des Buches" hat mich der Inhalt noch beschäftigt. Einfach nur von mir aus voll empfehlenswert. Und das von jemanden, der am liebsten Krimis u Thriller liest. Es ist ein Roman, aber keineswegs kitschig sonder einfach nur toll, und regt zum Nachdenken an.


  • artikelbild-0