FoulSpieler

Fußball ist ein Mordsgeschäft - EIN HAMBURG-KRIMI

Manfred Ertel

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
11,99
11,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

10,95 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

11,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die junge Hamburger Staatsanwältin Eleni Kamenis weiß über Fußball genau so viel, wie sie als Fan auf der Südtribüne ihres Lieblingsklubs wissen muss, als sie überraschend zur Sonderermittlern gegen Wettmanipulationen berufen wird. Ein kleinkrimineller Familienclan, der einmal das ganz große Rad drehen will, versucht von St. Pauli aus, ins internationale Geschäft mit gekauften Fußballspielen einzusteigen, und kommt der chinesischen Wettmafia in die Quere. Als die Fahrerflucht eines korrupten Schiedsrichters die ehrgeizige Karrierejuristin auf die Spur der Matchfixer führt, ist es für einige Beteiligte bereits zu spät.

Der Hintergrund der fiktiven Handlung ist von aktueller Realität. Illegale Wetten und Spielmanipulationen im Profifußball sind zum Spielfeld der organisierten Kriminalität geworden. Die Staatsanwältin kämpft gegen deren Machenschaften und nebenbei auch noch mit ihren Gefühlen. Ein Fall aus dem Leben.

Manfred Ertel ist 1950 in Hamburg geboren und war fast 40 Jahre lang politischer Redakteur und Korrespondent beim Nachrichtenmagazin DER SPIEGEL. Als Journalist recherchierte er Krisen und Skandale in ganz Europa. Seine besondere Leidenschaft gehört seit jeher dem Fußball und besonders dem Hamburger SV. Von 2011 bis 2014 war er erst Stellvertretender Vorsitzender und dann Aufsichtsratsvorsitzender des HSV. Ertel lebt mit seiner Frau in Hafennähe auf St. Pauli und schreibt als freier Autor für verschiedene Zeitungen und Verlage. Zuletzt veröffentlichte er die Bücher "Leben mit einer Königin - Vom Alltag an Bord der QUEEN MARY 2" und eine autobiografische Abrechnung mit der Entwicklung im Profifußball: "Hört die Kurve! - Ein ganz persönliches HSV-Lesebuch".

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 19.10.2018
Verlag Koehlers Verlagsgesellschaft
Seitenzahl 328 (Printausgabe)
Dateigröße 1598 KB
Sprache Deutsch
EAN 9783782214766

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0