Mein Usborne-Klavierbuch: Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen

Mein Usborne-Klavierbuch: Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen

Mit Halbtonschritten und Akkorden

Buch (Gebundene Ausgabe)

18,95 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.09.2019

Illustrator

Ela Smietanka

Verlag

Usborne

Seitenzahl

22

Beschreibung

Details

Einband

Gebundene Ausgabe

Altersempfehlung

4 - 99 Jahr(e)

Erscheinungsdatum

20.09.2019

Illustrator

Ela Smietanka

Verlag

Usborne

Seitenzahl

22

Maße (L/B/H)

35,6/27,8/1,5 cm

Gewicht

632 g

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

ISBN

978-1-78941-165-2

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

4.5

2 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Konto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

(1)

4 Sterne

(1)

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Muuuuusik liegt in der Luft:-)

Bewertung am 13.12.2022

Bewertungsnummer: 1843034

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Usborne Klavierbuch: Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen aus der Usborne Verlagsgruppe. Ein Buch für kleine Musiker und alle die es werden wollen. Ein Buch mit einer bunten Farbtastatur zur musikalischen Früherziehung. Spielerisch werden bekannte klassische Musikstücke erlernt. Ein schönes Buch von Sam Taplin aus dem Jahr 2019. Auf den ersten Seiten wird kindgerecht erklärt wie dieses Buch genutzt werden kann. Die Klaviatur wird erklärt und auch was Akkorde bedeuten. Danach geht es los. Spielerisch zu lernen ist einfach toll und am effizientesten. Dies kann mit diesem tollen Buch wunderbar gemacht werden. Ausprobieren, Spaß haben, Musik hören und spielen. Einfach nur toll. Meine Kinder und ich haben großen Spaß mit dem Buch. Persönlich finde ich es allerdingsschwer, die Farben und Tasten zu finden und gleichzeitig zu drücken. Es bedarf defintiv ein bisschen Übung. Eine wunderbare Übung für die Auge-Hand Koordination. Definitiv eine Empfehlung für alle die Musik lieben und musikalisch sein wollen. ISBN: 978-1-78941-165-2 Umfang: 22 Seiten EUR: 18,95
Melden

Muuuuusik liegt in der Luft:-)

Bewertung am 13.12.2022
Bewertungsnummer: 1843034
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

Mein Usborne Klavierbuch: Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen aus der Usborne Verlagsgruppe. Ein Buch für kleine Musiker und alle die es werden wollen. Ein Buch mit einer bunten Farbtastatur zur musikalischen Früherziehung. Spielerisch werden bekannte klassische Musikstücke erlernt. Ein schönes Buch von Sam Taplin aus dem Jahr 2019. Auf den ersten Seiten wird kindgerecht erklärt wie dieses Buch genutzt werden kann. Die Klaviatur wird erklärt und auch was Akkorde bedeuten. Danach geht es los. Spielerisch zu lernen ist einfach toll und am effizientesten. Dies kann mit diesem tollen Buch wunderbar gemacht werden. Ausprobieren, Spaß haben, Musik hören und spielen. Einfach nur toll. Meine Kinder und ich haben großen Spaß mit dem Buch. Persönlich finde ich es allerdingsschwer, die Farben und Tasten zu finden und gleichzeitig zu drücken. Es bedarf defintiv ein bisschen Übung. Eine wunderbare Übung für die Auge-Hand Koordination. Definitiv eine Empfehlung für alle die Musik lieben und musikalisch sein wollen. ISBN: 978-1-78941-165-2 Umfang: 22 Seiten EUR: 18,95

Melden

Ein klassischer Ausflug ins Klavierspiel

Lasszeilensprechen aus Lübeck am 11.10.2019

Bewertungsnummer: 1255837

Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

10 bekannte klassische Musikstücke können mit diesem Buch nachgespielt werden. Dazu stehen gleich zwei Tonleitern zur Verfügung, sodass man mit beiden Händen spielen kann und so einen ersten spielerischen Einblick ins Klavierspielen bekommt. Die einzelnen Tasten sind mit Symbolen beschriftet, statt Noten sind die passenden Symbole zum Spielen abgebildet. Es sind also weder Notenkenntnisse von Nöten, noch muss das ABC beherrscht werden, was vor allem jüngere Kinder anspricht. Im Vergleich zu ähnlichen Büchern dieser Art finde ich sehr gut, dass nicht nur eine Tonleiter vorhanden ist, sondern dass tatsächlich so viele Tasten vorhanden sind, dass man beide Hände gleichzeitig verwenden kann. So müssen entweder 1 oder 2 Töne (1 pro Hand) gleichzeitig gedrückt werden, was ein bisschen Übung in der Koordination erfordert. Tatsächlich muss man schon etwas mehr Druck ausüben, um einen Ton erklingen zu lassen. Das funktioniert auch bei kleinen Kindern, allerdings ist es beim zweihändigen Spielen etwas mühsam, und so kommt es vor, dass nur ein Ton erklingt, weil die andere Hand etwas zu lasch gedrückt hat. Ansonsten ist die Auswahl sehr klassisch, auch wenn ich nicht jedes der 10 Lieder kannte. Ein Kennenlernen von Wagner, Chopin oder Vivaldi ist auf jeden Fall gegeben. Spätestens die Vorlage zur Nationalhymne sollte man erkennen. Wenn die Tasten etwas empfindlicher wären, würde ich 5 Sterne vergeben, so verbleibe ich bei 4 Sternen für diese schöne Klassik-Musikbuch.
Melden

Ein klassischer Ausflug ins Klavierspiel

Lasszeilensprechen aus Lübeck am 11.10.2019
Bewertungsnummer: 1255837
Bewertet: Buch (Gebundene Ausgabe)

10 bekannte klassische Musikstücke können mit diesem Buch nachgespielt werden. Dazu stehen gleich zwei Tonleitern zur Verfügung, sodass man mit beiden Händen spielen kann und so einen ersten spielerischen Einblick ins Klavierspielen bekommt. Die einzelnen Tasten sind mit Symbolen beschriftet, statt Noten sind die passenden Symbole zum Spielen abgebildet. Es sind also weder Notenkenntnisse von Nöten, noch muss das ABC beherrscht werden, was vor allem jüngere Kinder anspricht. Im Vergleich zu ähnlichen Büchern dieser Art finde ich sehr gut, dass nicht nur eine Tonleiter vorhanden ist, sondern dass tatsächlich so viele Tasten vorhanden sind, dass man beide Hände gleichzeitig verwenden kann. So müssen entweder 1 oder 2 Töne (1 pro Hand) gleichzeitig gedrückt werden, was ein bisschen Übung in der Koordination erfordert. Tatsächlich muss man schon etwas mehr Druck ausüben, um einen Ton erklingen zu lassen. Das funktioniert auch bei kleinen Kindern, allerdings ist es beim zweihändigen Spielen etwas mühsam, und so kommt es vor, dass nur ein Ton erklingt, weil die andere Hand etwas zu lasch gedrückt hat. Ansonsten ist die Auswahl sehr klassisch, auch wenn ich nicht jedes der 10 Lieder kannte. Ein Kennenlernen von Wagner, Chopin oder Vivaldi ist auf jeden Fall gegeben. Spätestens die Vorlage zur Nationalhymne sollte man erkennen. Wenn die Tasten etwas empfindlicher wären, würde ich 5 Sterne vergeben, so verbleibe ich bei 4 Sternen für diese schöne Klassik-Musikbuch.

Melden

Unsere Kundinnen und Kunden meinen

Mein Usborne-Klavierbuch: Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen

von Sam Taplin

4.5

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Mein Usborne-Klavierbuch: Bekannte klassische Musikstücke zum Nachspielen