Die Letzten ihrer Art

Roman

Maja Lunde

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

12,00 €

Accordion öffnen
  • Die Letzten ihrer Art

    btb

    Sofort lieferbar

    12,00 €

    btb

gebundene Ausgabe

22,00 €

Accordion öffnen
  • Die Letzten ihrer Art

    btb

    Sofort lieferbar

    22,00 €

    btb

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

14,59 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab 14,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Drei Familien, drei Jahrhunderte und der alles entscheidende Kampf gegen das Aussterben der Arten.

Über Mensch und Tier und das Tier im Menschen: Vom St. Petersburg der Zarenzeit über das Deutschland des Zweiten Weltkriegs bis in ein Norwegen der nahen Zukunft erzählt Maja Lunde von drei Familien, dem Schicksal einer seltenen Pferderasse und vom Kampf gegen das Aussterben der Arten. Ein bewegender Roman über Freiheit und Verantwortung, die große Gemeinschaft der Lebewesen und die alles entscheidende Frage: Reicht ein Menschenleben, um die Welt für alle zu verändern?

Produktdetails

Verkaufsrang 9024
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Erscheinungsdatum 21.10.2019
Verlag Random House ebook
Seitenzahl 640 (Printausgabe)
Dateigröße 2176 KB
Originaltitel Przewalskis hest
Übersetzer Ursel Allenstein
Sprache Deutsch
EAN 9783641225094

Das meinen unsere Kund*innen

4.6

19 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

DAS DRITTE "KLIMA"-BUCH DER AUTORIN

read.and.create aus mehr Rezensionen auf Instagram am 04.10.2021

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ehrlich gesagt, habe ich am Anfang nicht so richtig zum Buch gefunden. Ob es jetzt am Thema Pferd lag oder nicht, kann ich nicht sagen. Aber dann gab es plötzlich und ganz unvorhergesehen endlich meine lang ersehnte Verbindung zu einem der anderen Bücher und auf einmal war das Buch zu Ende … In diesem Buch gibt es wieder 3 Handlungsstränge: 1883, 1992 und 2064. Ohne zu viel verraten zu wollen hat mich die Geschichte in der Zukunft am meisten gefesselt. Die anderen zwei waren jedoch auch nicht schlecht. Alles in allem schreibt Maja Lunde von Mut, vom Sich-Durchbeißen, Verzweiflung, Liebe und Bindung. Ich habe mit allen Hauptpersonen absolut mitgefühlt. Es ist ein Beobachten, Bangen und Mitleben mit den Menschen und den Tieren.

DAS DRITTE "KLIMA"-BUCH DER AUTORIN

read.and.create aus mehr Rezensionen auf Instagram am 04.10.2021
Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Ehrlich gesagt, habe ich am Anfang nicht so richtig zum Buch gefunden. Ob es jetzt am Thema Pferd lag oder nicht, kann ich nicht sagen. Aber dann gab es plötzlich und ganz unvorhergesehen endlich meine lang ersehnte Verbindung zu einem der anderen Bücher und auf einmal war das Buch zu Ende … In diesem Buch gibt es wieder 3 Handlungsstränge: 1883, 1992 und 2064. Ohne zu viel verraten zu wollen hat mich die Geschichte in der Zukunft am meisten gefesselt. Die anderen zwei waren jedoch auch nicht schlecht. Alles in allem schreibt Maja Lunde von Mut, vom Sich-Durchbeißen, Verzweiflung, Liebe und Bindung. Ich habe mit allen Hauptpersonen absolut mitgefühlt. Es ist ein Beobachten, Bangen und Mitleben mit den Menschen und den Tieren.

Die letzten ihrer Art

Bewertung aus Plauen am 11.02.2021

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr schönes Buch, was uns sehr anschaulich verdeutlicht, wie zerbrechlich alles ist und wie Entscheidungen über Generationen hinweg das Ldnr beeinflussen können. Sehr schön finde ich auch den roten Faden zu Teil 2. Würde jetzt am liebsten sofort in die Mongolei fliegen und mir die Takis anschauen.

Die letzten ihrer Art

Bewertung aus Plauen am 11.02.2021
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ein sehr schönes Buch, was uns sehr anschaulich verdeutlicht, wie zerbrechlich alles ist und wie Entscheidungen über Generationen hinweg das Ldnr beeinflussen können. Sehr schön finde ich auch den roten Faden zu Teil 2. Würde jetzt am liebsten sofort in die Mongolei fliegen und mir die Takis anschauen.

Unsere Kund*innen meinen

Die Letzten ihrer Art

von Maja Lunde

4.6

0 Bewertungen filtern

Unsere Buch­händler*innen meinen

Profilbild von Andrea Hengelhaupt

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Andrea Hengelhaupt

RavensBuch Friedrichshafen

Zum Portrait

5/5

Die Letzten ihrer Art

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Maja Lunde erzählt im dritten Teil ihres Klimaquartetts drei Geschichten rund um eine seltene Pferderasse - von der Entdeckung über der Wiederansiedlung in der Mongolei bis zum Kampf ums Überleben der letzten ihrer Art im Norwegen der nahen Zukunft - so fesselnd wie "Die Geschichte der Bienen". 
5/5

Die Letzten ihrer Art

Bewertet: Buch (gebundene Ausgabe)

Maja Lunde erzählt im dritten Teil ihres Klimaquartetts drei Geschichten rund um eine seltene Pferderasse - von der Entdeckung über der Wiederansiedlung in der Mongolei bis zum Kampf ums Überleben der letzten ihrer Art im Norwegen der nahen Zukunft - so fesselnd wie "Die Geschichte der Bienen". 

Andrea Hengelhaupt
  • Andrea Hengelhaupt
  • Buchhändler*in

Es ist ein Problem aufgetreten. Bitte laden Sie die Seite neu und versuchen es noch einmal.

Unsere Buchhändler*innen meinen

Die Letzten ihrer Art

von Maja Lunde

0 Rezensionen filtern

  • Die Letzten ihrer Art