Der Tätowierer von Auschwitz
Artikelbild von Der Tätowierer von Auschwitz
Heather Morris

1. Der Tätowierer von Auschwitz

Der Tätowierer von Auschwitz

Die wahre Geschichte des Lale Sokolov

Hörbuch-Download (MP3)

Beschreibung


Eine Geschichte von Menschlichkeit, Mut, Liebe und Hoffnung

1942 wurde Lale Sokolov nach Auschwitz deportiert. Seine Aufgabe war es, Häftlingsnummern auf die Unterarme seiner Mitgefangenen zu tätowieren, jene Nummern, die später zu den eindringlichsten Mahnungen gegen das Vergessen gehören würden. Er nutzte seine besondere Rolle und kämpfte gegen die Unmenschlichkeit des Lagers, vielen rettete er das Leben. Dann, eines Tages, tätowierte er den Arm eines jungen Mädchens – und verliebte sich auf den ersten Blick in Gita. Eine Liebesgeschichte begann, an deren Ende das Unglaubliche wahr werden sollte: Sie überlebten beide.



Eindringlich erzählt Heather Morris die bewegende, wahre Geschichte von Lale und Gita, die den Glauben an Mut, Liebe und Menschlichkeit nie verloren.

Details

Verkaufsrang

1925

Sprecher

Julian Mehne + weitere

Spieldauer

439 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Family Sharing

Ja

Beschreibung

Details

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie Hörbücher innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Hörbuch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Hören durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um Hörbücher zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben.

Verkaufsrang

1925

Sprecher

Spieldauer

439 Minuten

Fassung

ungekürzt

Abo-Fähigkeit

Ja

Medium

MP3

Erscheinungsdatum

01.08.2018

Verlag

Osterwoldaudio

Hörtyp

Lesung

Übersetzer

Elsbeth Ranke

Sprache

Deutsch

EAN

9783844918960

Das meinen unsere Kund*innen

4.9

37 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

(0)

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Eine Geschichte die unter die Haut geht

Maria am 30.04.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen verschlungen, weil die Geschichte von Lale und Gita mich sehr gefesselt hat. Das Buch sollte unbedingt gelesen werden um sich die Grausamkeiten der Geschichte noch einmal aus der Sicht eines Gefangenen vor Augen zu führen. Sowas sollte nie wieder einem Menschen angetan werden!

Eine Geschichte die unter die Haut geht

Maria am 30.04.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich habe das Buch innerhalb von 2 Tagen verschlungen, weil die Geschichte von Lale und Gita mich sehr gefesselt hat. Das Buch sollte unbedingt gelesen werden um sich die Grausamkeiten der Geschichte noch einmal aus der Sicht eines Gefangenen vor Augen zu führen. Sowas sollte nie wieder einem Menschen angetan werden!

Sehr gutes Buch!

Bewertung am 31.03.2022

Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich tue mich immer sehr schwer, ein richtiges Buch für mich zu finden, welches mich richtig fesselt. Dieses Buch ist unglaublich! Wenn ich ein Buch empfehle, dann immer dieses. Es erzählt Geschichte, aber verliert nie den Bezug zur Liebe.

Sehr gutes Buch!

Bewertung am 31.03.2022
Bewertet: Buch (Taschenbuch)

Ich tue mich immer sehr schwer, ein richtiges Buch für mich zu finden, welches mich richtig fesselt. Dieses Buch ist unglaublich! Wenn ich ein Buch empfehle, dann immer dieses. Es erzählt Geschichte, aber verliert nie den Bezug zur Liebe.

Unsere Kund*innen meinen

Der Tätowierer von Auschwitz

von Heather Morris

4.9

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • Der Tätowierer von Auschwitz