Schuldgefühle

Woher sie kommen, warum sie Ängste verursachen, wie sie das Leben unterschwellig lenken und wie wir sie ablegen können. Selbstzweifel überwinden, Selbstvertrauen gewinnen

Helga Kernstock-Redl

Die Leseprobe wird geladen.
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
22,00
22,00
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort lieferbar Versandkostenfrei
Sofort lieferbar
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Taschenbuch

22,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

9,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

12,99 €

Accordion öffnen

Beschreibung



Grübelzwang? Selbstzweifel? Was Schuldgefühle alles anrichten

Sie tarnen sich als schlechtes Gewissen oder als Gefühl, nicht gut genug zu sein: Schuldgefühle beeinflussen unser Verhalten und unsere Entscheidungen. Wir lassen uns von diesem Gefühl unter Druck setzen und versuchen, es so weit wie möglich zu vermeiden. Die Psychologin und Psychotherapeutin Helga Kernstock-Redl nimmt uns mit auf eine Reise ins Innere. Sie spricht über neuropsychologische Ursachen, zeigt wie Schuldgefühle Ängste entstehen lassen und benennt Auswege aus der Schuldfalle.

- Logik der Schuldgefühle: Konstruktive Aspekte und psychologische Hintergründe
- Wie Sie innere Gesetze umschreiben und sich so von durch Schuldgefühle verursachte Angst und Depression befreien können
- Warum Fragen an sich selbst gut durchdacht sein müssen, um nicht in eine Gedankenspirale zu geraten
- Wie Sie Ihren Kindern helfen, nicht in die Schuldfalle zu tappen
- Zwölf Wege zur Entschuldung: Angstfrei und voller Selbstvertrauen das Leben genießen!

Schuldgefühle: Wann schaden sie, wann bringen sie Nutzen?

Mit ihrem Buch „Schuldgefühle“ vermittelt die Psychologin und Psychotherapeutin Helga Kernstock-Redl Verständnis über die Zusammenhänge zwischen Schuldgefühlen, Ängsten und mangelndem Selbstwertgefühl. Die Autorin zeigt Ihnen anhand von sieben Faktoren, wie Sie „echte“ von „irrationaler“ Schuld unterscheiden und selbst nachforschen können, wo unbegründete Schuldgefühle ihren Ursprung haben. Dabei helfen anschauliche Beispiele aus der Praxis beim Ausstieg aus dem Opfergefühl und der Akzeptanz eigener Verantwortung.

Dieses Sachbuch soll Ihnen als Wegweiser durch Ihre Gefühlswelt dienen und Ihnen bei ihrer persönlichen Entschuldung helfen, denn: Nur für Schwerstverbrechen muss man ein Leben lang büßen!

Helga Kernstock-Redl ist Psychologin und Psychotherapeutin mit Schwerpunkt auf den guten Umgang mit starken Gefühlen. Durch dieses Buch bringt sie ihre langjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen auf den Punkt. Die Trainerin und Keynotespeakerin ist zudem Fachreferentin in der psychologischen Weiterbildung, sowie Autorin zahlreicher Fachartikel und Bücher sowie gefragte Interviewpartnerin führender Medien.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Erscheinungsdatum 24.02.2020
Verlag Goldegg Verlag
Seitenzahl 264
Maße (H) 21,6/13,7/3 cm
Gewicht 450 g
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-99060-154-9

Das meinen unsere Kund*innen

0.0/5.0

0 Bewertungen

Verfassen Sie die erste Bewertung zu diesem Artikel

Helfen Sie anderen Kund*innen durch Ihre Meinung

Erste Bewertung verfassen

Unsere Kund*innen meinen

0.0/5.0

0 Bewertungen

0 Bewertungen filtern


  • artikelbild-0