Ein Sommer im Alten Land

Ein Sommer im Alten Land

Roman

eBook

8,99 €

inkl. gesetzl. MwSt.

Ein Sommer im Alten Land

Ebenfalls verfügbar als:

Taschenbuch

Taschenbuch

ab 12,00 €
eBook

eBook

ab 8,99 €
Hörbuch

Hörbuch

ab 3,99 €

Beschreibung

Der Duft von Apfelblüten.

Alix ist Parfümeurin, aber nach einem Unfall kann sie ihren Beruf nicht mehr ausüben. Als es auch noch in ihrer Beziehung kriselt, flieht sie in die Provence. Doch in Grasse, der Stadt der Düfte, erinnert sie zu viel an das, was sie verloren hat. Da kommt die Einladung ihrer Tante auf den Apfelhof im Alten Land mehr als recht. Könnte sie hier nicht eine Seifenmanufaktur errichten - wie in Südfrankreich? Ihre Tante ist alles andere als begeistert, außerdem steht der Hof kurz vor dem Ruin. Nur der benachbarte Ökobauer Johann unterstützt ihre Ideen, oder hat er mit dem Apfelhof ganz eigene Pläne?

Warmherzig und humorvoll: Sommerlektüre zum Verlieben.

Details

Verkaufsrang

428

Format

ePUB

Kopierschutz

Nein

Family Sharing

Ja

Text-to-Speech

Nein

Erscheinungsdatum

10.03.2020

Beschreibung

Details

Format

ePUB

eBooks im ePUB-Format erlauben eine dynamische Anpassung des Inhalts an die jeweilige Display-Größe des Lesegeräts. Das Format eignet sich daher besonders für das Lesen auf mobilen Geräten, wie z.B. Ihrem tolino, Tablets oder Smartphones.

Kopierschutz

Nein

Dieses eBook können Sie uneingeschränkt auf allen Geräten der tolino Familie, allen sonstigen eReadern und am PC lesen. Das eBook ist nicht kopiergeschützt und kann ein personalisiertes Wasserzeichen enthalten. Weitere Hinweise zum Lesen von eBooks mit einem personalisierten Wasserzeichen finden Sie unter Hilfe/Downloads.

Family Sharing

Ja

Mit Family Sharing können Sie eBooks innerhalb Ihrer Familie (max. sechs Mitglieder im gleichen Haushalt) teilen. Sie entscheiden selbst, welches Buch Sie mit welchem Familienmitglied teilen möchten. Auch das parallele Lesen durch verschiedene Familienmitglieder ist durch Family Sharing möglich. Um eBooks zu teilen oder geteilt zu bekommen, muss jedes Familienmitglied ein Konto bei einem tolino-Buchhändler haben. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/Family-Sharing.

Text-to-Speech

Nein

Bedeutet Ihnen Stimme mehr als Text? Mit der Funktion text-to-speech können Sie sich im aktuellen tolino webReader das eBook vorlesen lassen. Weitere Informationen finden Sie unter Hilfe/text-to-speech.

Verkaufsrang

428

Erscheinungsdatum

10.03.2020

Verlag

Aufbau Verlage GmbH

Seitenzahl

320 (Printausgabe)

Dateigröße

2433 KB

Auflage

1. Auflage

Sprache

Deutsch

EAN

9783841219718

Das meinen unsere Kund*innen

4.0

16 Bewertungen

Informationen zu Bewertungen

Zur Abgabe einer Bewertung ist eine Anmeldung im Kund*innenkonto notwendig. Die Authentizität der Bewertungen wird von uns nicht überprüft. Wir behalten uns vor, Bewertungstexte, die unseren Richtlinien widersprechen, entsprechend zu kürzen oder zu löschen.

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

(0)

1 Sterne

(0)

Leichte Kost, toll zum entspannen

Bewertung aus Gelsenkirchen am 13.04.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch durchgelesen und direkt mit diesem weitergexmacht. So hat das bei mir noch nicht gegeklappt. Normal muss ein Tag dazwischen liegen. Am besten hat es mir gefallen seit sie ins Alte Land kam. Ein Buch mit dem man supergut entspannen kann.

Leichte Kost, toll zum entspannen

Bewertung aus Gelsenkirchen am 13.04.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ein Buch durchgelesen und direkt mit diesem weitergexmacht. So hat das bei mir noch nicht gegeklappt. Normal muss ein Tag dazwischen liegen. Am besten hat es mir gefallen seit sie ins Alte Land kam. Ein Buch mit dem man supergut entspannen kann.

Ein schöner Sommerroman

Lesemama am 08.06.2020

Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Alix ist Parfümeurin, aber nach einem Unfall kann sie ihren Beruf nicht mehr ausüben. Als es auch noch in ihrer Beziehung kriselt, flieht sie in die Provence. Doch in Grasse, der Stadt der Düfte, erinnert sie zu viel an das, was sie verloren hat. Da kommt die Einladung ihrer Tante auf den Apfelhof im Alten Land mehr als recht. Könnte sie hier nicht eine Seifenmanufaktur errichten - wie in Südfrankreich? Ihre Tante ist alles andere als begeistert, außerdem steht der Hof kurz vor dem Ruin. Nur der benachbarte Ökobauer Johann unterstützt ihre Ideen, oder hat er mit dem Apfelhof ganz eigene Pläne? Meine Meinung: Ein Sommerbuch zum Verlieben, verspricht der Klappentext. Das Cover ist schonmal zum Verlieben, so stelle ich mir den Sommer vor. Ein Bauernhaus, Apfelbäume, Tiere und vor allem viel Ruhe. Das Buch ist nicht das erste von der Autorin, welches ich las. Und bisher mochte ich sie alle sehr gerne, auch wenn wir diesesmal nicht auf eine Insel dürften. Dennoch, das alte Land ist ein Landstrich der für seine Bäume, für seine Äpfel sogar bei uns im Süden sehr bekannt ist. Die Geschichte hat mich sehr gut unterhalten, die Protagonisten sind sympathisch, keine jungen Hüpfer mehr. Mir gefiel die Gegend, das Setting sehr gut. Ein Wohlfühlroman, ein Sommerroman mit viel Gefühl. Genauso möchte ich gerne Unterhalten werden. Für mich war es sehr schön zu lesen und ich kann die Geschichte sehr empfehlen.

Ein schöner Sommerroman

Lesemama am 08.06.2020
Bewertet: eBook (ePUB)

Zum Buch: Alix ist Parfümeurin, aber nach einem Unfall kann sie ihren Beruf nicht mehr ausüben. Als es auch noch in ihrer Beziehung kriselt, flieht sie in die Provence. Doch in Grasse, der Stadt der Düfte, erinnert sie zu viel an das, was sie verloren hat. Da kommt die Einladung ihrer Tante auf den Apfelhof im Alten Land mehr als recht. Könnte sie hier nicht eine Seifenmanufaktur errichten - wie in Südfrankreich? Ihre Tante ist alles andere als begeistert, außerdem steht der Hof kurz vor dem Ruin. Nur der benachbarte Ökobauer Johann unterstützt ihre Ideen, oder hat er mit dem Apfelhof ganz eigene Pläne? Meine Meinung: Ein Sommerbuch zum Verlieben, verspricht der Klappentext. Das Cover ist schonmal zum Verlieben, so stelle ich mir den Sommer vor. Ein Bauernhaus, Apfelbäume, Tiere und vor allem viel Ruhe. Das Buch ist nicht das erste von der Autorin, welches ich las. Und bisher mochte ich sie alle sehr gerne, auch wenn wir diesesmal nicht auf eine Insel dürften. Dennoch, das alte Land ist ein Landstrich der für seine Bäume, für seine Äpfel sogar bei uns im Süden sehr bekannt ist. Die Geschichte hat mich sehr gut unterhalten, die Protagonisten sind sympathisch, keine jungen Hüpfer mehr. Mir gefiel die Gegend, das Setting sehr gut. Ein Wohlfühlroman, ein Sommerroman mit viel Gefühl. Genauso möchte ich gerne Unterhalten werden. Für mich war es sehr schön zu lesen und ich kann die Geschichte sehr empfehlen.

Unsere Kund*innen meinen

Ein Sommer im Alten Land

von Julie Peters

4.0

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

Die Leseprobe wird geladen.
  • Ein Sommer im Alten Land