Leichenblume

Thriller

Heloise Kaldan Band 1

Anne Mette Hancock

Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
12,99
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

15,00 €

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

12,99 €

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

20,95 €

Accordion öffnen

Beschreibung

Die Platz-1-Bestseller-Serie aus Dänemark
»Vor kurzem noch unbekannt, überholt Anne Mette Hancock jetzt Jo Nesbø und Jussi Adler-Olsen auf den Bestsellerlisten.« Berlingske

Die Kopenhagener Investigativ-Journalistin Heloise Kaldan steckt in einer heiklen Jobkrise, als sie einen mysteriösen Brief erhält: von einer gesuchten Mörderin. Darin stehen Dinge über Heloise, die eigentlich niemand wissen kann. Beunruhigt beginnt Heloise, auf eigene Faust zu recherchieren. Die Absenderin ist seit einem brutalen Mord vor einigen Jahren spurlos verschwunden. Was will sie nun ausgerechnet von Heloise, und woher hat sie die Informationen über sie?
Zur gleichen Zeit erhält auch Kommissar Erik Schäfer einen neuen Hinweis auf die Gesuchte. Alle Spuren scheinen zu Heloise Kaldan zu führen. Ist ihr Leben in Gefahr? Und können der Polizist und die Journalistin einander vertrauen?

Der erste Fall der Erfolgs-Reihe um Heloise Kaldan und Erik Schäfer.
Ausgezeichnet mit dem dänischen Krimi-Preis.
Ein fesselnd persönlicher Thriller über Rache, Gerechtigkeit und Vergebung.
»Bezwingendes Crime-Debüt auf höchstem skandinavischen Niveau.« Litteratursiden

Produktdetails

Verkaufsrang 509
Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Erscheinungsdatum 01.01.2021
Verlag Fischer E-Books
Seitenzahl 400 (Printausgabe)
Dateigröße 1239 KB
Auflage 1. Auflage
Originaltitel Ligblomsten
Übersetzer Karoline Hippe
Sprache Deutsch
EAN 9783104912998

Weitere Bände von Heloise Kaldan

  • Leichenblume
    Leichenblume Anne Mette Hancock Band 1

    Leichenblume

    von Anne Mette Hancock

    eBook

    12,99 €

    (124)
  • Narbenherz
    Narbenherz Anne Mette Hancock Band 2

    Narbenherz

    von Anne Mette Hancock

    eBook

    12,99 €

    (34)
  • Grabesstern
    Grabesstern Anne Mette Hancock Band 3

    Grabesstern

    von Anne Mette Hancock

    eBook

    12,99 €

    (0)

Das meinen unsere Kund*innen

4.5/5.0

124 Bewertungen

5 Sterne

4 Sterne

3 Sterne

2 Sterne

1 Sterne

5/5

Gute Sympiose

Hortensia13 am 02.11.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Die Journalistin Heloise Kaldan weiss nicht, was sie von dem Brief, den sie gerade bekommen hatte, halten soll. Hat ihn wirklich die gesuchte Mörderin Anna Kiel geschickt, die vor einigen Jahren einen brutalen Mord begangen hat? Unschlüssig, was sie damit tun soll, begibt sie sich auf die Spuren von Anna. Was will sie von Heloise? Zur gleichen Zeit erhält Kommissar Erik Schäfer einen Hinweis zum Aufenthaltsort der Mörderin. Schon bald kreuzen sich die Wege von Heloise und Erik. Kommen sie gemeinsam hinter das Rätsel von Anna Kiel? Der erste Fall für Heloise Kaldan und Erik Schäfer wurde schon viel gelobt und ich kann mich anschliessen. Neben dem angenehmen Schreibstil, der die Seiten nur so fliegen lässt, fand ich den Fall sehr spannend gestaltet. Besonders das Ende empfand ich realistisch, da es nicht ein allglatter Abschluss ist. Dazu verlieh die Autorin den Protagonisten Heloise und Erik einen gewissen sarkastischen Humor, der aber nur leicht akzentuiert verwendet wird. Mein Fazit: Ein gelungenes Debut mit zwei unterschiedlichen Protagonisten, die zusammen eine gute Sympiose ergeben. Ich freue mich weitere Fälle. 5 Sterne.

5/5

Gute Sympiose

Hortensia13 am 02.11.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Die Journalistin Heloise Kaldan weiss nicht, was sie von dem Brief, den sie gerade bekommen hatte, halten soll. Hat ihn wirklich die gesuchte Mörderin Anna Kiel geschickt, die vor einigen Jahren einen brutalen Mord begangen hat? Unschlüssig, was sie damit tun soll, begibt sie sich auf die Spuren von Anna. Was will sie von Heloise? Zur gleichen Zeit erhält Kommissar Erik Schäfer einen Hinweis zum Aufenthaltsort der Mörderin. Schon bald kreuzen sich die Wege von Heloise und Erik. Kommen sie gemeinsam hinter das Rätsel von Anna Kiel? Der erste Fall für Heloise Kaldan und Erik Schäfer wurde schon viel gelobt und ich kann mich anschliessen. Neben dem angenehmen Schreibstil, der die Seiten nur so fliegen lässt, fand ich den Fall sehr spannend gestaltet. Besonders das Ende empfand ich realistisch, da es nicht ein allglatter Abschluss ist. Dazu verlieh die Autorin den Protagonisten Heloise und Erik einen gewissen sarkastischen Humor, der aber nur leicht akzentuiert verwendet wird. Mein Fazit: Ein gelungenes Debut mit zwei unterschiedlichen Protagonisten, die zusammen eine gute Sympiose ergeben. Ich freue mich weitere Fälle. 5 Sterne.

4/5

"Außen gefühlskalt, innen kaputt." (194)

Miri am 25.08.2021

Bewertet: eBook (ePUB)

Ich muss zugeben, dass ich einen schwierigen Start in die Handlung hatte. Es schleppte sich ein wenig, allerdings wurde sie dann immer besser und besser und ab Seite 150 könnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Die Handlung um die Journalistin Heloise Kaldan verläuft schnell und am Ende bleiben einige Fragen zwar offen, aber es stört überhaupt nicht, im Gegenteil. Alle Protagonisten haben mich überzeugt, allerdings würde mich es sehr freuen, wenn die Charaktere Martin und Anna auch in den Fortsetzungen ausschlaggebende Rollen spielen würden. Mal sehen, auf jeden Fall ein sehr solider, dänischer Thriller, der sehr schnell erzählt ist und Lust auf mehr macht. Für alle Thriller Fans , die Rätselhandlungen mögen.

4/5

"Außen gefühlskalt, innen kaputt." (194)

Miri am 25.08.2021
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich muss zugeben, dass ich einen schwierigen Start in die Handlung hatte. Es schleppte sich ein wenig, allerdings wurde sie dann immer besser und besser und ab Seite 150 könnte ich das Buch nicht mehr weglegen. Die Handlung um die Journalistin Heloise Kaldan verläuft schnell und am Ende bleiben einige Fragen zwar offen, aber es stört überhaupt nicht, im Gegenteil. Alle Protagonisten haben mich überzeugt, allerdings würde mich es sehr freuen, wenn die Charaktere Martin und Anna auch in den Fortsetzungen ausschlaggebende Rollen spielen würden. Mal sehen, auf jeden Fall ein sehr solider, dänischer Thriller, der sehr schnell erzählt ist und Lust auf mehr macht. Für alle Thriller Fans , die Rätselhandlungen mögen.

Unsere Kund*innen meinen

Leichenblume

von Anne Mette Hancock

4.5/5.0

124 Bewertungen

0 Bewertungen filtern

Weitere Artikel finden Sie in

  • artikelbild-0
  • artikelbild-1